Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Sonstiges >> Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!!
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!!
Haxvadda (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4
Geschlecht:
Mitglied seit: 20.10.2009

Deutschland
icon1   Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #1 Datum: 20.10.2009 , 11:32  

Hallo „Hilfe-Team“

Diese Frage wurde bestimmt schon oft gestellt, nur leider finde ich keine richtige Antwort im Forum!!
Also ich benutze Quicken 2008, und bin auch sehr zufrieden mit dem Prog.
Eine Sache „nervt“ mich schon.
Thema Ausgleichsbuchung….
Ich habe noch mehrere Buchungen (Wasser, Müll, Strom usw.) in diesem Jahr offen. Nun rechnet mir Quicken jedes Mal den ganzen fälligen Betrag von meinem Konto ab. Somit bin ich immer im „SOLL“
Gibt es eine Möglichkeit diese Buchungen offen zu lassen, ohne das sie von meinem Kontostand abgezogen werden?
Gibt es eine Möglichkeit Ausgleichsbuchungen anzustellen?
Quicken bucht mir dauernd Fehlbeträge zu und wieder ab!!!Fragezeichen
Grüße
Haxvadda

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13135

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #2 Datum: 20.10.2009 , 12:16  

Hallo,

das verstehe ich nicht ganz. Du hast im Kontoblatt in der Vergangenheit liegende Buchungen für Wasser, Müll, Strom usw.?

Dann solltest Du das Datum ändern, damit sie in der Zukunft liegen.
zitat:
Gibt es eine Möglichkeit Ausgleichsbuchungen anzustellen?

Was meinst Du mit "Ausgleichsbuchungen anstellen"?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hoern73









icon1   Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #3 Datum: 20.10.2009 , 12:23  

ich denke das sollte abstellen heißenLächeln Das b liegt neber dem n!

Sind denn die Buchungen (Strom, Wasser, Müll, etc.) mit einem großen X markiert? Dann entferne das X, dann stimmt auch der Kontostand wieder. Allerdings hat Reynard schon recht, Buchungen die erst in der Zukunft kommen, sollten auch in der Zukunft liegen (natürlich auch ohne das große X!)


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von hoern73 am 20.10.2009 @ 12:26)
Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13135

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #4 Datum: 20.10.2009 , 13:29  

Hallo hoern73,

Haxvadda hatte geschrieben:
zitat:(Haxvadda,20.10.2009 , 11:32)
Ich habe noch mehrere Buchungen (Wasser, Müll, Strom usw.) in diesem Jahr offen.

Daraus hatte ich geschlossen, dass er mit offen meint, die Buchungen sind bereits (z.B. durch eine Reg. Buchung) ins Kontoblatt eingetragen, wurden aber noch nicht abgebucht.

Dann würde das setzen des X nichts bringen, weil dann, wenn wirklich abgebucht wird, doppelte Buchungen im Kontoblatt wären.

Im zweiten Fall, wenn also die Buchungen bei der Bank getätigt wurden, aber aus irgend welchen Gründen kein Abgleich im Kontoblatt erfolgte, wäre Dein Vorschlag zutreffend.

Es könnte dann auch helfen, das Abhol-Datum soweit in die Vergangenheit zu setzen, dass diese Buchungen abgeglichen werden.

Die Frage ist also: Was ist offen?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Haxvadda (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4
Geschlecht:
Mitglied seit: 20.10.2009

Deutschland
icon1   Re: Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #5 Datum: 20.10.2009 , 13:54  

zitat:(hoern73,20.10.2009 , 12:23)
ich denke das sollte abstellen heißen:-) Das b liegt neber dem n!

Sind denn die Buchungen (Strom, Wasser, Müll, etc.) mit einem großen X markiert? Dann entferne das X, dann stimmt auch der Kontostand wieder. Allerdings hat Reynard schon recht, Buchungen die erst in der Zukunft kommen, sollten auch in der Zukunft liegen (natürlich auch ohne das große X!)


Hallo,
Danke, danke für die schnellen Antworten, Nachrichten.
Also mit den an und abstellen, war Tippfehler!!
Ich meinte, wie kann man Ausgleichsbuchungen unterbinden??
Nun habe ich auch das große X hinter der Buchung entfernt, aber der Kontostand hat sich nicht geändert. Ich habe mal ein Bild angehängt, vielleicht erklärt das die "Lage" besser. Es geht mir um die Letzten gemerkten Buchungen (Nebenkosten Steuern).
Mein Online-Konto-Stand stimmt. Aber der End Konto Stand!!!
Grüße
Haxvadda



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Haxvadda am 20.10.2009 @ 16:42)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13135

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #6 Datum: 20.10.2009 , 14:04  

Hallo,

Dein genereller Fehler ist offensichtlich, dass Du diese Ausgleichsbuchungen zulässt. Du solltest sie alle löschen. Wenn dann der Kontostand nicht stimmt müsstest Du an Hand Deiner Original-Kontoauszüge erst mal Ordnung ins Kontoblatt bringen.

Ausgleichsbuchungen werden immer dann angeboten, wenn entweder im Kontoblatt in der Vergangenheit liegende, nicht abgeglichene, Buchungen sind oder Buchungen fehlen.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hoern73









icon1   Re: Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #7 Datum: 20.10.2009 , 14:06  

zitat:(Reynard25,20.10.2009 , 13:29)

Daraus hatte ich geschlossen, dass er mit offen meint, die Buchungen sind bereits (z.B. durch eine Reg. Buchung) ins Kontoblatt eingetragen, wurden aber noch nicht abgebucht.

So ist es wohl, wenn ich das Bild richtig interpretiere.
zitat:(Reynard25,20.10.2009 , 13:29)
Es könnte dann auch helfen, das Abhol-Datum soweit in die Vergangenheit zu setzen, dass diese Buchungen abgeglichen werden.
Die Frage ist also: Was ist offen?

Wenn ich mir das Bild so ansehe, würde ich bis zum Datum der ersten Ausgleichsbuchung alle Buchungen als nicht abgeglichen markieren (Das große X entfernen) - alle erzeugten Ausgleichsbuchungen entfernen und dann erneut die Daten mit der Bank abgleichen.

Ich lasse nie eine Ausgleichsbuchung von Quicken erstellen, da der Registerstand und der Bankauszug identisch sein sollten. Wenn eine Differenz enthalten ist, dann habe ich meistens eine Buchung vergessen, die trage ich dann nach.


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von hoern73 am 20.10.2009 @ 14:08)
Copy Quote
hoern73









icon1   Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #8 Datum: 20.10.2009 , 14:08  

Lacht Da war ich wohl ein wenig langsam im Tippen!

Aber prinzipiell ist das auch mein Vorschlag biggthumpup
Copy Quote
Haxvadda (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4
Geschlecht:
Mitglied seit: 20.10.2009

Deutschland
icon1   Re: Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #9 Datum: 20.10.2009 , 14:42  

zitat:(hoern73,20.10.2009 , 14:08)
Lacht Da war ich wohl ein wenig langsam im Tippen!

Aber prinzipiell ist das auch mein Vorschlag biggthumpup

Hallo Ihr zwei…..
Vielen Dank für den Erfolgreichen Nachmittag. Ich bin dem Ziel schon viele Schritte näher gekommen.
Nun habe ich alle Ausgleichsbuchungen gelöscht, das Konto mit Korrektur abgeglichen, die großen XXX hinter den Letzten gemerkten Buchungen (Nebenkosten Steuern) entfernt und das Konto neu mit der Bank abgeglichen. Online Kontostand stimmt jetzt mit Kontostand in Quicken. Lächeln Nur leider zieht er mir immer noch die Nebenkosten ab und addiert es zum Endkontostand!! Enttäuscht Enttäuscht

Viele Grüße
Hax…..




(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Haxvadda am 20.10.2009 @ 16:42)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13135

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #10 Datum: 20.10.2009 , 15:22  

Hallo,

wenn der Online-Kontostand mit der Buchung über dem blauen Strich übereinstimmt, ist doch alles in Ordnung.
Der Endkontostand beinhaltet alle im Kontoblatt befindlichen Buchungen.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hoern73









icon1   Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #11 Datum: 20.10.2009 , 15:23  

Das ist kein Bug, das ist ein feature!
Wenn Du das so nicht haben möchtest, darft Du die Buchungen nicht vorher ins Register übernehmen. Das hat aber den Nachteil, das beim Abgleich dann keine Quicken Buchung zum Abgleichen vorhanden ist. Da es sich hier um Überweisungen handelt, kannst Du diese auch als Regelmäßige Buchung anlegen und erst zum Datum eintragen und übertragen lassen - intervall alle 2 Monate. Du musst lediglich die Empfängeradresse mit Bankverbindung im Menü Adressen hinterlegt haben.


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von hoern73 am 20.10.2009 @ 15:29)
Copy Quote
Haxvadda (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4
Geschlecht:
Mitglied seit: 20.10.2009

Deutschland
icon1   Re: Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #12 Datum: 28.10.2009 , 09:32  

zitat:(Reynard25,20.10.2009 , 15:22)
Hallo,

wenn der Online-Kontostand mit der Buchung über dem blauen Strich übereinstimmt, ist doch alles in Ordnung.
Der Endkontostand beinhaltet alle im Kontoblatt befindlichen Buchungen.

Hallo Reinhard, und guten Morgen..... Lächeln
Ausgleichsbuchung klappt...........
Jetzt habe ich aber ein anderes Phänomen!!!!!
Wenn ich meine Konten abrufe, werden die letzten 3 Buchungen nicht mehr angezeigt.
Es waren zwei Überweisungen und eine Bar Abholung!!!
Wenn ich mich direkt auf mein Konto bei der Bank (Volksbank) einlogge stimmen die Umsätze!!
Hättest du eine IdeeFragezeichen
Grüße
Bernd


   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13135

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #13 Datum: 28.10.2009 , 09:39  

Das Systemdatum Deines Computers ist Ok.?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hoern73









icon1   Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #14 Datum: 28.10.2009 , 09:47  

Die Umsätze werden standardmäßig immer ab dem Datum der letzten abgeglichenen Buchung geholt. Wenn du ein großes X händisch auf eine spätere Buchung setzt, meint Quicken an diesem Datum schon aktiv gewesen zu sein. Daher sollte man die Xe nicht händisch groß setzen, maximal klein! Alternativ kannst Du in der OnlineZentrale das Datum zum Abholen der Umsätze zurück stellen. Dann sollten die Umsätze auch geholt werden.
Copy Quote
hoern73









icon1   Re: Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!! #15 Datum: 28.10.2009 , 09:50  

Es werden übrigens auch nur Buchungen abgeholt, die schon gebucht sind. Manche Banken stellen in Ihrer Übersicht Online auch Buchungen ins Register welche mit einem Stern gekennzeichnet sind, diese sind zwar efasst, aber noch nicht gebucht. Quicken ignoriert diese erfassten Beträge.
Copy Quote
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Sonstiges >> Mal wieder Ausgleichsbuchungen!!!
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)