Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Sonstiges >>  Meckerecke >> Kontoführungsgebühren
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Kontoführungsgebühren
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13128

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Kontoführungsgebühren #1 Datum: 13.12.2020 , 12:10  

Das kann doch nicht wahr sein! Boah! - Überrascht

Ab 01.03.2021 erhöht die Berliner Volksbank die monatlichen Kontoführungsgebühren von 5,90 € auf 13,00 €. Wütend - das ist doch verrückt!

Der Preisvorteil beim monatlichen Geldeingang entfällt. ohjee - crap

Ich wusste ja, dass es den Banken schlecht geht. Aber so schlecht? Weinen

Zum Trost: Wenn man bei denen ein Kredit aufnimmt, kann man die Kontoführungsgebühren um drei Euro pro Monat verringern. Verprügeln
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dau0815 (offline)
Fast Admin



Beiträge: 465
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.04.2005

Deutschland
icon1   Re: Kontoführungsgebühren #2 Datum: 16.12.2020 , 11:59  

Sowas ähnliches sollte auch bei mir (Volksbank) "passieren". Eine Erhöhung von über 200%. Frechheit.
Habe kurzerhand die Bank gewechselt. Jetzt bezahle bei 3 Konten 1€ im Monat.
Gruß,
Andreas
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Sonstiges >>  Meckerecke >> Kontoführungsgebühren
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)