Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Morgen, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2007 >>  [Quicken 2007] Home & Business >> Fehlermeldung bei Rechnungsstellung über Word
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Fehlermeldung bei Rechnungsstellung über Word
Stephan1958 (offline)
Regelmäßiger Nutzer





Beiträge: 25
Geschlecht:
Mitglied seit: 04.07.2004

Deutschland
icon1  Fehlermeldung bei Rechnungsstellung über Word #1 Datum: 26.06.2006, 16:44  

Ich habe meine Vorlage die ich bis jetzt in Quicken H+B 2006 verwendet habe für die Version 2007 etwas angepasstund möcht diese auch verwenden.

Nun erscheint folgende Fehlermeldung mit der ich nichts anfangen kann.
zitat:
Fehler in CreateMailMerge
Nummer: 5941
Beschreibung: Das angeforderte Element ist nicht in der Sammlung vorhanden.


Welches Element fehlt hier?

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Stephan1958 (offline)
Regelmäßiger Nutzer





Beiträge: 25
Geschlecht:
Mitglied seit: 04.07.2004

Deutschland
icon1  Re: Fehlermeldung bei Rechnungsstellung über Word #2 Datum: 28.06.2006, 14:30  

Wenn noch kein Word offen ist, bekomme ich auch die Meldung und dann passiert nichts mehr.
Ist Word offen erstellt es die Rechnung.

Mit den vorhanden Vorlagen wird der Fehler nicht angezeigt.

Wohin kann ich mich bei Lexware wegen dem Fehler melden?


   PM   Buddy hinzufügen Copy
Roodee









icon1  Re: Fehlermeldung bei Rechnungsstellung über Word #3 Datum: 28.06.2006, 20:28  

Hallo Stephan,

es könnte sein, dass deine alten Wordvorlagen nicht kompatibel sind. Es könnte z.B. sein, dass mit der neuen Version auch neue Felder hinzugekommen oder andere weggefallen sind.
Ist es denn ein sehr großer Aufwand eine der neuen Vorlagen zu verwenden?
Ich habe im Windows-Explorer eine der Quicken-Vorlagen angepaßt und unter anderem Namen gespeichert. Mit dieser Vorlage kann ich prima arbeiten.

Gruß Ralf
Copy
Stephan1958 (offline)
Regelmäßiger Nutzer





Beiträge: 25
Geschlecht:
Mitglied seit: 04.07.2004

Deutschland
icon1  Re: Fehlermeldung bei Rechnungsstellung über Word #4 Datum: 28.06.2006, 23:10  

Weggefallen sind keine nur dazugekommen.
Da ich das ganze in mein Briefpapier drucke brauch ich z.b meine Anschrift etc. nicht.

Ich hatte auch schon versucht alles neue in meine Vorlage zu kopieren geht auch nicht, auch meine Datenfelder, die ich in der "alten" Vorlage angelegt habe, in die neu kopiert geht auch nicht. Alte und neue Datenfelder haben die gleiche Bezeichnung. Es sollte also funktionieren.

Es sollte aber irgendwo stehen welche Datenfelder unbedingt vorhanden sein müssen. Ausserdem ist es schlecht immer erst eine Rechnung aus Quicken aufzurufen um überhaupt die Datenfelder auswählen zu können.

Gibt es den keine Übersicht was wie wann wo usw., das würde das erstellen bzw. bearbeiten einer Vorlage vereinfachen.

Wie gesagt meine ganzen Adressangaben muss ich nicht übernehmen da diese ja schon gedruckt vorhanden sind.

Wenn die doch sein müssen was ich nicht glaube da es sich ja um "normale" Datenfelder handelt, muss ich dies wohl als weise Schrift einfügen.

Besser ist natürlich eine kleine Hilfe seitens Lexware, wie oben schon geschrieben. Auch evt. was der Fehler bedeutet. Die Programierer sollten schon wissen was für ein Fehler das ist.

Werd mal in einer rühigen Minute eine Vorlage ändern, mal sehen was dann raus kommt.
Meine "alte" Vorlage habe ich auch aus einer Vorlage von Lexware erstellt, daher sollte schon mit einer neuen Versin diese funktionieren. Wenn da was ganz neues gemacht wurde sollte das auch beschrieben sein. Es kann ja nicht sein das ich bei jedem Update meine Vorlagen ändern muss. Eine geht ja noch aber alle......

Wünschenswert für das nächste SP ist alle Datenfelder z.b. Ansprechpartner des Adressbuches auswählen zu können.



(Bisher wurde dieser Beitrag 2 mal editiert, als letztes von Stephan1958 am 28.06.2006 @ 23:55)
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Roodee









icon1  Re: Fehlermeldung bei Rechnungsstellung über Word #5 Datum: 29.06.2006, 00:08  

Hallo Stephan,

ich würde mal eine der mitgegebenen Vorlagen kopieren, umbenennen und mit Word den Wünschen entsprechend anpassen.

Allerdings gebe ich dir Recht, dass es nicht sein kann mit jeder neuen Quickenversion auch neue Vorlagen erstellen zu müssen. Das wäre sicher ein schlechtes Verkaufsargument für eine neue Version.. Razz - ällabätsch

Gruß Ralf
Copy
babbix (offline)
Experte



Beiträge: 138
Geschlecht:
Mitglied seit: 06.06.2004

Deutschland
icon1  Re: Fehlermeldung bei Rechnungsstellung über Word #6 Datum: 14.10.2006, 22:21  

Immerhin sind mit der 2007er Version Fehler ausgemerzt, die die 2006er noch hatte.
Nur zur Erinnerung: Auch beim Update der Wordversion sind häufig Funktionen der Vorversion nicht mehr nutzbar, v.a. Makros.
So hießen Formeln mal Summe(a+b), jetzt sum(a+b); produkt() jetzt product().

Babbix
Gruß
Babbix
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Board >>  Quicken 2007 >>  [Quicken 2007] Home & Business >> Fehlermeldung bei Rechnungsstellung über Word
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)