Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Morgen, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2010 >>  [Quicken 2010] Sonstiges >> Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden?
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden?
AlexH (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.07.2011

Österreich
icon1  Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #1 Datum: 03.07.2011, 18:31  

Werte Forianer,

ich bin vor kurzem von "Quicken Deluxe 2005" auf "Quicken Home & Business 2010" umgestiegen. Meine bisherigen Buchungen habe ich von der alten Version (2005) zur neuen (2010) mitgenommen.

Seither habe ich aber beim Kontoabgleich einen Effekt, den ich mir nicht erklären kann, hier an einem Beispiel:
Nach dem Abgleich habe ich im Abgleichsfenster rechts unten folgende Information:

Anfangkontostanddifferenz: -6.765,69
Abgeglichen: 8.840,88
Endkontostand: 2.075,18
Differenz: 6.765,69


D.h: "eigentlich" sind alle Buchungen abgegelichen (d.h. Differenz ist "0"), aber die "Anfangkontostanddifferenz" wird als Differenz angegeben. Quicken schlägt mir auch vor, eine Ausgleichsbuchung mit diesem Betrag zu erstellen. Wenn ich dies jedoch mache "korrigiert" Quicken auch den Kontostand um diesen Betrag - was natürlich nicht stimmt!

Wer weiss Abhilfe?

Ach ja: nach dieser Aktion sind sämtliche Buchungen abgeglichen. Und: Bisher wurden alle Buchungen vom mir händisch eingetragen, keine automatisierten Buchungen, etc.

Danke
Alex


   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13824

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #2 Datum: 04.07.2011, 20:47  

Hallo,

ganz verstehe ich das nicht. Ist denn Endkontostand: 2.075,18 der tatsächliche Kontostand?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
AlexH (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.07.2011

Österreich
icon1  Re: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #3 Datum: 05.07.2011, 21:40  

Hallo Reinhard,

ja, der angegebne Endkontostand (2.075,18) ist der tatsächliche Kontostand.
Die obigen Zahlen werden NACH dem Abgleich angezeigt.

VOR dem Abgleich sieht es z.B. so aus.

Anfangkontostanddifferenz: -6.765,69
Abgeglichen: 7.840,88
Endkontostand: 2.075,18
Differenz: 5.765,69

Ich kann mich nicht erinnern, dass die "Anfangkontostanddifferenz" früher angezeigt worden wäre.


Grüße Alex

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13824

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #4 Datum: 07.07.2011, 12:36  

Hallo,

beim Abgleich erscheinen doch zwei Fenster: Ausgaben und Zahlungen und Einnahmen.

Hast Du dort alle Buchungen markiert (grüner Haken), bis bei Differenz 0,00 erscheint?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
AlexH (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.07.2011

Österreich
icon1  Re: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #5 Datum: 07.07.2011, 19:23  

Hallo Reinhard,

das ist ja das Problem: das geht nicht (mehr).
Ich benutze Quicken seit vielen Jahren, der Effekt tritt erst seit dem Umstieg auf.
Wenn ich alle Buchungen markiere, dann habe ich als Differenz nicht 0,00 sondern die "Anfangkontostanddifferenz".

Ich habe jetzt nochmals verglichen:
Bei Quicken2005 hatte ich während des Abgleichs in der Ecke rechts unten folgende Informationen:
Abgeglichen:
Endkontostand:
Differenz:

Nach korrektem Abgleich ist die Differenz 0,00


Jetzt - bei 2010 - scheint dort zusätzlich die "Anfangkontostanddifferenz" auf, d.h. was ich sehe sieht so aus:

Anfangkontostanddifferenz:
Abgeglichen:
Endkontostand:
Differenz:

Nach "korrektem" Abgleich ist die Differenz nun gleich der "Anfangkontostanddifferenz".

Meine Vermutung ist, dass beim Export (aus Q2005) und dem Import (in Q2010) irgend etwas nicht "sauber" übertragen wurde...

Grüße
Alex

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13824

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #6 Datum: 08.07.2011, 15:11  

Hallo,

Probiere folgendes:
Lege eine Si.-Kopie an, dann:
Datei --> Dateiaktionen --> Dateistrukturprüfung.
Falls Fehler gemeldet werden, wiederholen.
Dann: Datei --> Dateiaktionen --> kopieren. Dabei der Datei einen
anderen Namen geben und mit dieser Datei weiter arbeiten..

Ändert das was?

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
AlexH (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.07.2011

Österreich
icon1  Re: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #7 Datum: 08.07.2011, 17:31  

Danke für die Antwort, leider brachte dies keine Änderung...

Die Dateistrukturprüfung lieferte keine Fehler, die Kopie liefert die gleichen Ergebnisse wie das Original. Enttäuscht

Wenn ich eine neue Datei mit einem Testkonto anlege, dann funktioniert alles wie gewohnt. Auch die "Anfangkontostanddifferenz" wird dann nicht angezeigt...

Alex

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13824

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #8 Datum: 10.07.2011, 11:08  

Hallo,

es ist tatsächlich keine unabgeglichene Buchung im Kontoblatt? Hast du mal nach Abgleichstatus sortiert?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
AlexH (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.07.2011

Österreich
icon1  Re: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #9 Datum: 10.07.2011, 12:25  

Hallo Reinhard,

nein. keine unabgegliche(n) Buchung(en): Weder im Abgleichsfenster werden solche angezeigt, noch im Kontoblatt (ich hab' nochmal nach Abgleichstatus sortiert: von vorne bis hinten nur abgeglichene Buchungen!)

Ich glaube, wenn die Differenz "nur" aus nicht abgegelichenen Buchungen resultiete, würde auch die Information "Anfangkontostanddifferenz" gar nicht angezeigt werden.

Ich habe jetzt versucht, beim Aufruf des Abgleichs den "Anfangskontostand" um die "Anfangkontostanddifferenz" zu korrigieren. Die Folge: die "Anfangkontostanddifferenz" wird mir beim Abgleich nicht mehr angezeigt, nach dem vollständigen Abgleich zeigt aber die Differenz immer noch diesen Wert an... Enttäuscht

Danke jedenfalls für Deine Mühen
Alex



   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13824

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #10 Datum: 11.07.2011, 10:59  

Hallo,

vielleicht ist doch etwas bei der Konvertierung von 2005 nach 2010 schief gelaufen.

Steht Quicken 2005 noch zur Verfügung?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
AlexH (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.07.2011

Österreich
icon1  Re: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #11 Datum: 11.07.2011, 21:07  

Ja, 2005 steht noch zur Verfügung.

Ich habe jetzt nochmal unter 2005 eine Dateistrurprüfung durchgeführt, dabei wurden Fehler gefunden und bereinigt (eine neuerliche Prüfung fand keine Fehler mehr). Von der bereinigten Version habe ich eine Sicherheitskopie erstellt und diese unter 2010 wieder hergestellt - leider hat sich dadurch nichts geändert, exakt gleiches Verhalten...

Alex

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13824

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #12 Datum: 12.07.2011, 11:49  

Hallo,

hier erscheint zusätzlich "Anfangkontostanddifferenz"?



Ich habe allerhand probiert, kann das aber nicht nachvollziehen. Egal, was ich mache "Anfangkontostanddifferenz" erscheint nicht.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13824

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #13 Datum: 12.07.2011, 12:02  

Hallo,

jetzt ist mir doch was aufgefallen.



Wenn der hier eingetragene Wert nicht mit dem Stand der ersten Buchung im Kontoblatt übereinstimmt, kommt Anfangkontostanddifferenz: 12,00. Trage ich den richtigen Wert der Eröffnungsbuchung, nämlich 0,00 ein, ist alles OK.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
AlexH (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.07.2011

Österreich
icon1  Re: Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden? #14 Datum: 12.07.2011, 19:28  

Hallo Reinhard,

das habe ich auch schon ausprobiert (siehe Post#9), leider hilft es nichts.
Normalerweise steht bei "Anfangsstand" der Kontostand nach dem letzten Abgleich. Zu Testzwecken habe ich diesen Wert so verändert, dass die Anfangkontostanddifferenz=0 ist.

Leider ändert das nichts, da die "Differenz" die Differenz zwischen "Abgeglichen" und "Endkontostand" ist. Es scheint also bei mir das Problem im Wert von "Abgeglichen" zu liegen. Wenn ich das richtig sehe, sollte der Wert von "Abgeglichen" zu Beginn des Abgleichs (also wenn noch keine Haken in den beiden Buchungslisten gesetzt wurde) gleich dem Kontostand nach dem letzten Abgleich sein. Das ist aber bei mir nicht der Fall.

D.h. Quicken "glaubt" bislang eine andere Summe abgeglichen zu haben, als der Kontostand angibt... Enttäuscht

Danke für deine Geduld!
Alex

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Board >>  Quicken 2010 >>  [Quicken 2010] Sonstiges >> Anfangkontostanddifferenz - wie kann sie auf 0 gesetzt werden?
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)