Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Morgen, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2010 >>  [Quicken 2010] Sonstiges >> Die eingegebene Pin ist falsch!
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Die eingegebene Pin ist falsch!
Kater (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.09.2011

Deutschland
icon1  Die eingegebene Pin ist falsch! #1 Datum: 13.09.2011, 11:14  

benutze Quicken 2010. Habe ein Konto mit Online-Banking-PIN erfolgreich synchronisiert. Beim anmelden mit der gleichen Pin erscheint die Fehlermeldung: Die eingegebene Pin ist falsch!

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13824

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Die eingegebene Pin ist falsch! #2 Datum: 13.09.2011, 17:37  

Hallo,
zitat:(Kater,13.09.2011 , 11:14)
benutze Quicken 2010. Habe ein Konto mit Online-Banking-PIN erfolgreich synchronisiert.

Was meinst Du mit synchronisiert? Du hast den HBCI-Kontakt in der Systemsteuerung --> Homebankingkontakte synchronisiert? Dort kommt keine Fehlermeldung?
zitat:
Beim anmelden mit der gleichen Pin erscheint die Fehlermeldung: Die eingegebene Pin ist falsch!


Was meinst du mit anmelden? Es kommt die Meldung Die eingegebene Pin ist falsch wenn Du z.B. Umsätze holen willst?

Ist das eine Meldung von Quicken oder der Bank? Im letzeren Fall müssten 9xxx-Fehlernummern kommen.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Kater (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.09.2011

Deutschland
icon1  Re: Die eingegebene Pin ist falsch! #3 Datum: 14.09.2011, 10:35  

Hallo,

es ist so, wie Du es beschrieben hast. Die Meldung kommt wohl von Quicken, da keine Fehlernummer kommt. Es ist nur bei einem Konto der PSD-Bank. Bei einem Konto der Volksbank ist alles OK.
Danke Reinhard für die schnelle Antwort

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13824

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Die eingegebene Pin ist falsch! #4 Datum: 14.09.2011, 14:20  

Hallo,

Benenne mal probehalber die Datei contacts2.xml im Verzeichnis
C:\Dokumente und Einstellungen\AllUsers\Anwendungsdaten\Lexware\Ebanking\dat
(gilt für XP) bei geschlossenen Quicken um.



Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Kater (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.09.2011

Deutschland
icon1  Re: Die eingegebene Pin ist falsch! #5 Datum: 14.09.2011, 17:54  

Hallo,
habe das Betriebssystem Windows 7. Habe die Datei umbenannt. Dann erscheinen diese Meldungen: 3920: TAN-Verfahren 999 für den Kunden nicht zugelassen.
20: Die BPD ist bereits aktuell.
Auf der Internetseite der PSD-Bank funktioniert alles.
Das Konto von der Volksbank funktioniert mit beiden Dateinamen.

Gruß

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13824

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Re: Die eingegebene Pin ist falsch! #6 Datum: 14.09.2011, 18:00  

Hallo,
zitat:(Kater,14.09.2011 , 17:54)
Habe die Datei umbenannt. Dann erscheinen diese Meldungen: 3920: TAN-Verfahren 999 für den Kunden nicht zugelassen.

Bei welcher BLZ kommt diese Meldung? Sie besagt, dass in der Systemsteuerung --> Homebankingkontakte --> Bearbeiten --> TAN-Verfahren nicht das iTAN-Verfahren, oder welches auch immer diese Bank benutzt, eingestellt ist.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Kater (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.09.2011

Deutschland
icon1  Re: Die eingegebene Pin ist falsch! #7 Datum: 14.09.2011, 19:02  

Hallo,

habe die Datei umbenannt, und vom klassischen TAN-Verfahren auf 912 TAN umgestellt. Alles bestens. Bist schon ein Experte. Recht herzlichen Dank.

Wünsche Dir noch einen schönen Abend

Gruß

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Board >>  Quicken 2010 >>  [Quicken 2010] Sonstiges >> Die eingegebene Pin ist falsch!
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)