Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Abend, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2009 >>  [Quicken 2009] H&B (Businessbereich) >> Problem mit nicht editierbaren Splittbuchungen. OK Taste- Funktion deaktiviert
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Problem mit nicht editierbaren Splittbuchungen. OK Taste- Funktion deaktiviert
mfellmann (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 6
Geschlecht:
Mitglied seit: 15.10.2008

Deutschland
icon1  Problem mit nicht editierbaren Splittbuchungen. OK Taste- Funktion deaktiviert #1 Datum: 15.10.2008, 11:43  

Hallo,
ich setze Quicken Home & Business 2009 ein.
Monatlich erstelle ich für das Business Ausgangsrechnungen, die ich dann über das Online Konto mit Zahlungseingang verbuchen, gegenbuche. Die somit automatisch erstellten Splittbuchungen waren immer noch jederzeit bearbeitbar/korrigierbar.
Seit ich das SP2 installiert habe, kann ich diese Splittbuchungen öffnen, aber der OK Button ist ausgegraut. Egal ob ich nun etwas ändere, der Button bleibt deaktiviert!
Was kann ich tun?
Vielen Dank im voraus für Eure Antworten.

Mit freundlichem Gruß

Maurice Fellmann



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von mfellmann am 15.10.2008 @ 11:44)
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Dank-o-mat
bedankt sich bei dir
  x Danke

Für dieses Thema bedankten sich die folgenden User:
hjsoki (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 47

Mitglied seit: 01.03.2007


icon1  Re: Problem mit nicht editierbaren Splittbuchungen. OK Taste- Funktion deaktiviert #2 Datum: 17.10.2008, 08:22  

Hallo Maurice,
...das ist mir auch aufgefallen. Es kommt aber noch schlimmer zu diesem Punkt. Bei bestimmten Re.-Beträgen kommt es dazu, da die Zahlung mit der Rechnung und dem Skontobetrag nicht mehr sauber abgeglichen werden kann. Durch die MWSt-Berechnung kommt es zu Rundungsdifferenzen von 1 Cent die verhindert das der Zahlungseingang abgeglichen wird. In der letzten Splittzeile des Zahlungseingangs steht 1 Cent ohne Zuordnung und kann nicht mehr verändert werden. Habe ich bereits 2 mal. Die Ausgangsrechnung sowie der Skontobetrag erhält im Rechnungskonto den Stern für abgelichen, die Zahlung im Rechnungskonto sowie im Eingangskonto jedoch nicht.
Da gibt es noch Nachbesserungsbedarf.
Gruß, Jörg

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Board >>  Quicken 2009 >>  [Quicken 2009] H&B (Businessbereich) >> Problem mit nicht editierbaren Splittbuchungen. OK Taste- Funktion deaktiviert
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)