Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Tag, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Online-Banking (WebBanking) >> 1822direkt - Probleme seit ScreenScraping-Update vom 06.08.09
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: 1822direkt - Probleme seit ScreenScraping-Update vom 06.08.09
quickje (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 12

Mitglied seit: 20.11.2007

Deutschland
icon1  1822direkt - Probleme seit ScreenScraping-Update vom 06.08.09 #1 Datum: 07.08.2009, 16:50  

Hallo,

seitdem ich gestern das Internetbanking-Update installiert habe, kann ich keine Kontoauszüge mehr von der 1822direkt abrufen.
Das betrifft alle Konten! ... GiroSpecial, CashOne, CashSkyline.
Bei der Norisbank, welche ich auch über SS bediene funktioniert alles nach wie vor einwandfrei.

Ein Popup-Fenster tut sich auf, worin steht:
"Lexware specific ScreenScraping proxy module hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden."

Danach die Meldung:
"Die Transaktion konnte nicht vom ScreenScraping-Modul verarbeitet werden!(109)"

und eine andere Meldung kam noch:
"Die Einstiegsseite konnte nicht geladen werden. Die Anmeldeseite konnte nicht oder nicht vollständig geladen werden(20220).

Da wurde doch etwas verschlimmbessert Unglaublich, einfach behämmert

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, das letzte Update wieder zu deinstallieren?

Vielen Dank für die Antworten!
Gruß quickje
   PM   Buddy hinzufügen Copy
schnecke (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 89
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.04.2009

Deutschland
icon1  Re: 1822direkt - Probleme seit ScreenScraping-Update vom 06.08.09 #2 Datum: 07.08.2009, 21:42  

Hallo,
ich habe mit dieser Verbindung nach dem Update kein Problem, benutze aber Quicken-Version 09. Vielleicht hilft Dir eine Neuinstallation vom Lexware-Banking-Modul?
MfG schnecke(m)
Es gibt keine dumme Frage, sondern nur eine dumme Antwort.
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13872

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: 1822direkt - Probleme seit ScreenScraping-Update vom 06.08.09 #3 Datum: 08.08.2009, 07:56  

Hallo,

das ScreenScraping-Update vom 07.08.09 beinhaltet keinerlei die 1822direkt betreffende Änderungen. Deswegen ist es sehr unwahrscheinlich dass Deine Probleme durch diese Update verursacht werden.

Theoretisch wäre möglich, dass bei der Installation des ScreenScraping-Updates etwas schief gegangen ist.
Vergleiche mal die Dateien im Verzeichnis SCRAPE mit dieser Liste.
(Bei mir ist es C:\Programme\Lexware\EBanking\scrape, wird aber bei Deiner Quickenversion anders sein)


Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
quickje (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 12

Mitglied seit: 20.11.2007

Deutschland
icon1  Re: 1822direkt - Probleme seit ScreenScraping-Update vom 06.08.09 #4 Datum: 09.08.2009, 11:32  

Hallo,

Vielen Dank erstmal für eure Antworten!
Bei mir sieht das folgendermaßen aus:

code:
C:\Programme\Lexware\FPA32\Scrape

06.08.2009  09:50            28.672 bankservice.dll
06.08.2009  09:50          122.880 bankservicehtml.dll
06.08.2009  09:50            20.480 defines.dll
06.08.2009  09:50            49.152 dompath.dll
06.08.2009  09:50          221.184 globalasax.dll
06.08.2009  09:36          114.688 icsharpcode.sharpziplib.dll
06.08.2009  09:36          126.976 interop.shdocvw.dll
12.03.2007  18:16          126.976 LexScrProxy.exe
11.07.2006  18:35          348.160 msvcr71.dll
11.03.2009  09:42            34.654 scrapebanks.xml
06.08.2009  09:50            7.168 screenscrapingcb.dll
06.08.2009  09:50            53.248 screenscrapingcom.dll
28.03.2007  13:43            2.544 ScreenScrapingCOM.tlb
06.08.2009  09:50          712.704 scripts.dll
06.08.2009  09:39          249.856 scriptsenc.mdb
06.08.2009  09:50            57.344 scrproxy.exe
06.08.2009  09:36              142 scrproxy.exe.config


Ich habe jetzt auch mal versucht ein Backup des Ordners "\Programme\Lexware\FPA32\Scrape" -leider von April- zu verwenden. Damit konnte ich zumindest das GiroSpecial u. CashSkyline abholen. Beim CashOne kam wieder der Fehler.
Nachdem ich es ein zweitesmal probierte, kamen wieder bei allen Konten die Fehlermedungen.

Sind meine Online-Banking-Einstellungen zu den Konten dann auch weg, wenn ich das Lexware-Banking-Modul deinstalliere und dann neu installiere?
Gruß quickje
   PM   Buddy hinzufügen Copy
quickje (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 12

Mitglied seit: 20.11.2007

Deutschland
icon1  Re: 1822direkt - Probleme seit ScreenScraping-Update vom 06.08.09 #5 Datum: 09.08.2009, 12:37  

Nachdem ich nun das Backup wieder gelöscht habe, die aktuellen Daten des Ordners wieder aktiviert habe und im Update-Manager den Haken bei "Standard Proxyeinstellungen verwenden" entfernt und "Kein Proxy verwenden" angehakt habe, konnte ich problemlos die Umsatzdaten abrufen.

Auch nachdem ich "Standard Proxyeinstellungen verwenden" wieder angehakt habe, gehts noch.

Seltsam!
Na ja, Hauptsache es geht wieder freuendes Smilie
Gruß quickje
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Online-Banking (WebBanking) >> 1822direkt - Probleme seit ScreenScraping-Update vom 06.08.09
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)