Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Tag, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Online-Banking (WebBanking) >> Änderung bei 1822direkt?
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Änderung bei 1822direkt?
Wolf (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 25
Geschlecht:
Mitglied seit: 22.02.2008

Deutschland
icon1  Änderung bei 1822direkt? #1 Datum: 01.04.2008, 19:01  

Nach dem Osterurlaub landet die erste Zeile des Verwendungszweckes auf einmal mit einem Doppelpunkt vorangestellt im Feld Empfänger/Beschreibung und der Verwendungszweck bleibt leer.

Hat sich der Seitenaufbau der 1822direkt evtl. irgendwie geändertFragezeichen

Mir fällt auf, daß die Detailanzeige einer Buchung nun sehr "hübsch" formatiert ist. Kann aber sein, daß das früher schon so war und ich es bloß nicht beachtet habe.


Gruß, Wolf


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Wolf am 03.04.2008 @ 12:36)
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13872

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Änderung bei 1822direkt? #2 Datum: 01.04.2008, 19:45  

Hallo,

heute berichtete ein Nutzer von WISO MG genau das gleiche. Deshalb gehe ich davon aus, dass diese Bank tatsächlich etwas geändert hat.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Wolf (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 25
Geschlecht:
Mitglied seit: 22.02.2008

Deutschland
icon1  Re: Änderung bei 1822direkt? #3 Datum: 01.04.2008, 22:06  

Wie lange dauert es dann erfahrungsgemäß, bis Lexware ein Update der Makros bereitstellt?

Und wie bekommt Lexware das eigentlich mit, daß sich was geändert hat? Die Banken werden sich ja nicht von alleine bei Lexware melden.

Oder bist Du, Reinhard, die "Antenne" von Lexware, die solche Veränderungen registriertFragezeichen biggthumpup

Gruß, Wolf


(Bisher wurde dieser Beitrag 2 mal editiert, als letztes von Wolf am 03.04.2008 @ 12:35)
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13872

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Re: Änderung bei 1822direkt? #4 Datum: 01.04.2008, 23:18  

Hallo,
zitat:(Wolf,01.04.2008 , 22:06)
Wie lange dauert es dann erfahrungsgemäß, bis Lexware ein Update der Makros bereitstellt?

Das hängt vom Umfang der Änderungen ab. 2-5 Arbeitstage.
Im hier in Rede stehenden Fall ist es allerdings die Frage, ob das Problem überhaupt geregelt werden kann. Sind auf der Internetseite Empfänger und VWZ in getrennten Feldern?
zitat:
Und wie bekommt Lexware das eigentlich mit, daß sich was geändert hat? Die Banken werden sich ja nicht von alleine bei Lexware melden.

Richtig. Bei einem Teil der Banken unterhält Lexware Testkonten, die regelmäßig kontaktiert werden.
zitat:
Oder bist Du, Reinhard, die "Antenne" von Lexware, die solche Veränderungen registriertFragezeichen biggthumpup


Ggf. bin ich dabei behilflich. Zwinkern Ansonsten gehe ich davon aus, dass Mitarbeiter von Lexware regelmäßig einen Blick in dieses Forum werfen. dreiauge, ich seh alles !
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Wolf (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 25
Geschlecht:
Mitglied seit: 22.02.2008

Deutschland
icon1  Re: Änderung bei 1822direkt? #5 Datum: 03.04.2008, 00:26  

Das Problem ist wirklich außerordentlich lästig! Dafür kann man sich aber mit dem Import-Assistenten eine perfekte Zwischenlösung schaffen, bis das Einlesen der Bankdaten auf normale Weise wieder funktioniert.

Als Vorlage "Umsätze" wählen, dann öffnet sich nach dem Import automatisch das gewohnte Abgleichfenster, wie beim normalen Einlesen der Buchungen.

Nach dem Zuordnen der Spalten als neue Vorlage speichern, die kann dann gleich beim nächsten Mal geladen werden und man spart sich das erneute Zuordnen der Spalten. Hab mir also je eine Vorlage für meine beiden Konten gespeichert.

Hier also mal ein ganz dickes Lob für den Import-Assistenten!!!
S U P E R !!!

Ich liebe dich

Gruß, Wolf


(Bisher wurde dieser Beitrag 2 mal editiert, als letztes von Wolf am 03.04.2008 @ 12:35)
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13872

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Änderung bei 1822direkt? #6 Datum: 03.04.2008, 07:51  

Hallo,

man kann also bei der 1822 direkt die Umsätze als csv/txt-Datei herunterladen?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Wolf (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 25
Geschlecht:
Mitglied seit: 22.02.2008

Deutschland
icon1  Re: Änderung bei 1822direkt? #7 Datum: 03.04.2008, 12:31  

Man hat folgende Download-Möglichkeiten:
  • Download im CSV-Format

  • Download im CSV-Format mit Semikolon statt Komma

  • Download im QIF-Format

  • Download im OFX-Format 1.02


Gruß, Wolf


(Bisher wurde dieser Beitrag 2 mal editiert, als letztes von Wolf am 03.04.2008 @ 12:35)
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Wolf (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 25
Geschlecht:
Mitglied seit: 22.02.2008

Deutschland
icon1  Re: Änderung bei 1822direkt? #8 Datum: 12.04.2008, 11:00  

Nach dem Update vom 10.04.08 tut's wieder!

freuendes Smilie
Gruß, Wolf
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Online-Banking (WebBanking) >> Änderung bei 1822direkt?
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)