Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Morgen, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Bedienung >> Gehaltssplit in Quicken
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Gehaltssplit in Quicken
im2hard4ya (offline)
Neuer Nutzer


Quicken-Neuling

Beiträge: 1
Geschlecht:
Mitglied seit: 25.06.2007

Deutschland
icon5  Gehaltssplit in Quicken #1 Datum: 25.06.2007, 17:02  

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und auch Quicken-Neuling (Q2008 SP1). Ich habe folgende Frage, die ich auch über die Suchen-Funktion hier im Forum nicht gefunden habe:

1) Beim Abgleich der Konten (HBCI-Sparkasse) bekomme ich mein Gehalt überwiesen. Der Nettobetrag (Auszahlungsbetrag) wird auch per Regel richtig als Gehalt kategorisiert.

2) Mit dem Gehaltssplitter kann ich die einzelnen Versicherungsbeträge des Bruttogehaltes aufteilen (Pflege-, KV-, Rente-, aber auch bei mir z. B. Beiträge zur Direktversicherung und Pensionskasse, die von meinem Arbeitgeber einbehalten werden. Die Direktvers. und die Pensionskasse habe ich auch als Konten angelegt. Übrig bleibt dann der Nettobetrag / Monat.

Jetzt meine Frage:
Mit 2) bekomme ich in Q2008 SP1 in meinem StSpk-Konto pro Monat eine Splitbuchung angelegt, die meinen Saldo verfälscht (denn das Geld fliesst so ja nie - ich bekomme ja nur den Nettobetrag als Bankbuchung zu sehen). Anders aber bekomme ich meine Direkt-Vers. und meine Pensionskassenbeträge nicht verbucht.

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt. Kann mir jemand erklären, wie ich das am besten handhabe? Oder soll ich ganz auf die Nutzung des Bruttogehaltssplitters verzichten? Wenn ja, wie soll ich dann die Beiträge auf die Versicherungen buchen? Durcheinander!

Eine Menge Fragen zum gleichen Thema, vielleicht kennt jemand eine Lösung?

Danke im voraus
JJ

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Bedienung >> Gehaltssplit in Quicken
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)