Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Morgen, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Bedienung >> Abgleich Online Saldo und Kontostand
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Abgleich Online Saldo und Kontostand
Hellmut (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.01.2009

Deutschland
icon1  Abgleich Online Saldo und Kontostand #1 Datum: 01.01.2009, 14:18  

Hallo zusammen,

ich führe Giro- und Tagesgeldkonten mit Quicken 2008. Leider entsprechen dabei die Online-Salden nicht dem von Quicken (errechneten) - Kontostand. Die Buchungen zwischen den Konten (z.B. monatliche Sparrate vom Girokonto an Tagesgeldkonto) werden übrigens als "Umbuchungskonto" (da weder Einnahme noch Ausgabe) kategorisiert.

Die einzelnen Umbuchungen zwischen den Konten werden als ok (abgeglichen) dargestellt. Allerdings erscheinen diese doppelt.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann?

Besten Dank vorab & viele Grüße

Hellmut



   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13824

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Abgleich Online Saldo und Kontostand #2 Datum: 01.01.2009, 14:54  

Hallo,
zitat:(Hellmut,01.01.2009 , 14:18)
ich führe Giro- und Tagesgeldkonten mit Quicken 2008. Leider entsprechen dabei die Online-Salden nicht dem von Quicken (errechneten) - Kontostand.

Der Online-Kontostand ist der von der Bank gelieferte Kontostand.
Der Endkontostand ist die Summe aller Buchungen im Kontoblatt.
Welcher Kontostand stimmt nicht?
Oder meinst Du, Quicken will beim abholen der Umsätze eine Ausgleichsbuchung einfügen? Quicken vergleicht hierbei die Summe aller abgeglichenen Buchungen mit dem von der Bank gelieferten Kontostand. Entweder hast du in der Vergangenheit liegende, nicht abgeglichene Buchungen oder in der zukunft liegende, abgeglichene Buchungen, die noch garnicht von der Bank geholt werden konnten.

zitat:
Die Buchungen zwischen den Konten (z.B. monatliche Sparrate vom Girokonto an Tagesgeldkonto) werden übrigens als "Umbuchungskonto" (da weder Einnahme noch Ausgabe) kategorisiert.

Du meinst, Du hast eine Kategorie "Umbuchungskonto" eingerichtet, oder Du meinst, es wird, wie von Quicken vorgesehen, z.B. die Kategorie [Tagesgeldkonto] benutzt.
zitat:
Die einzelnen Umbuchungen zwischen den Konten werden als ok (abgeglichen) dargestellt.


Automatisch? Oder setzt Du das X?
zitat:
Allerdings erscheinen diese doppelt.


Führst Du die Umbuchung aus Quicken heraus durch, oder über die Internetseite der Bank?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Hellmut (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.01.2009

Deutschland
icon1  Re: Abgleich Online Saldo und Kontostand #3 Datum: 04.01.2009, 14:31  

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Hilfe.

"Welcher Kontostand stimmt nicht?"

Der Endkontostand stimmt nicht. Die Online-Kontostände sind immer korrekt. Die folgende Meldung erscheint: "Der Kontostand im Quicken Kontoblatt weicht um ... € vom Online-Kontostand der Bank ab. Möchten Sie eine Buchung einfügen, um die Differenz auszugleichen?" Die Ursache dafür dürfte aber in den doppelten Buchungen liegen.

"Oder meinst Du, Quicken will beim abholen der Umsätze eine Ausgleichsbuchung einfügen? "

Ich habe einige nicht abgeglichene Buchungen. Für mich stellt sich die Frage, ob ich die automatisch eingefügten (doppelten) Buchungen einfach löschen kann und wie ich das künftige automatische Buchen verhindern kann.

"Du meinst, Du hast eine Kategorie "Umbuchungskonto" eingerichtet, oder Du meinst, es wird, wie von Quicken vorgesehen, z.B. die Kategorie [Tagesgeldkonto] benutzt."

Die genutzten Kontoarten sind die von Quicken vorgegebenen: Tagesgeld- bzw. Girokonto. Die Kategorie (z.B. Umbuchungskonto Bank X) fügt Quicken automatisch bei der Anlage des Kontos

"Automatisch? Oder setzt Du das X?"

Automatisch.

"Führst Du die Umbuchung aus Quicken heraus durch, oder über die Internetseite der Bank?"

Jeweils über die Internetseiten der Bank.

Besten Dank vorab & viele Grüße

Hellmut




   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13824

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Re: Abgleich Online Saldo und Kontostand #4 Datum: 04.01.2009, 17:41  

Hallo
zitat:(Hellmut,04.01.2009 , 14:31)
Der Endkontostand stimmt nicht. Die Online-Kontostände sind immer korrekt. Die folgende Meldung erscheint: "Der Kontostand im Quicken Kontoblatt weicht um ... € vom Online-Kontostand der Bank ab. Möchten Sie eine Buchung einfügen, um die Differenz auszugleichen?" Die Ursache dafür dürfte aber in den doppelten Buchungen liegen.

Klar.
zitat:
Ich habe einige nicht abgeglichene Buchungen. Für mich stellt sich die Frage, ob ich die automatisch eingefügten (doppelten) Buchungen einfach löschen kann und wie ich das künftige automatische Buchen verhindern kann.

Löschen musst Du sie auf alle Fälle, sonst stimmt Dein Konto ja nie.
zitat:
Die genutzten Kontoarten sind die von Quicken vorgegebenen: Tagesgeld- bzw. Girokonto. Die Kategorie (z.B. Umbuchungskonto Bank X) fügt Quicken automatisch bei der Anlage des Kontos

Ok, Du benutzt also die von Quicken eingerichteten Umbuchungskategorien.
zitat:
"Automatisch? Oder setzt Du das X?"

Automatisch.


Das ist mir unklar. Wenn ich z.B. 500€ vom Girokonto auf das Tagesgeldkonto umbuche, trage ich diese Buchung mit der Kategorie [Tagesgeldkonto] im Girokonto ein. Nach einem Klick auf OK erscheint die Gegenbuchung im Tagesgeldkonto, hier mit der Kategorie [Girokonto]. Aber in keinem der beiden Konten wird automatisch ein X in der Spalte Ok gesetzt. Das passiert erst, wenn ich die Umsätze online von der Bank hole.

Warum das bei Dir automatisch gesetzt wird ist mir ein Rätsel; kann ich hier nicht nachvollziehen.
zitat:
"Führst Du die Umbuchung aus Quicken heraus durch, oder über die Internetseite der Bank?"

Jeweils über die Internetseiten der Bank.

Warum das? Zumindest die Richtung Girokonto --> Tagesgeldkonto sollte doch aus Quicken heraus gehen.

Was passiert, wenn Du die X entfernst und dann die Umsätze holst. Werden die Buchungen dann auch ein zweites mal eingetragen?



Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Ralik (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 1

Mitglied seit: 27.01.2011

Deutschland
icon1  Re: Abgleich Online Saldo und Kontostand #5 Datum: 27.01.2011, 10:33  

Hallo! Habe ein annähernd ähnliches Problem und dieser Beitrag war schonmal ganz nützlich, aber was meint ihr mit "automatisch" verstehe nicht ganz wo es dazu ne Einstellungmöglichkeit gibt, könnte mir da mal eben jemand helfen?
Zu wenig? Oo http://www.finanznachrichten.de/nach...ig-rente-003.htm
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13824

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Abgleich Online Saldo und Kontostand #6 Datum: 27.01.2011, 10:40  

Hallo,

eigentlich könntest Du das selbst in der Hilfe nachlesen. Idee

Aber weil Du es bist, kopiere ich das mal aus Quicken 2011 hier rein:

Abgleich manuell ohne Vorabzuordnung: Nach der Durchführung der Online-Banking Aktionen öffnet sich das Abgleichsfenster automatisch. Alle Kontoumsätze befinden sich im oberen Teil des Abgleichfensters. Es findet keine automatische Zuordnung statt. Verwenden Sie diese Option, wenn mit der automatischen Zuordnung Fehler aufgetreten sind.


Abgleich halbautomatisch mit Vorabzuordnung: Nach der Durchführung der Online-Banking Aktionen öffnet sich das Abgleichsfenster. Quicken nimmt eine Vorabzuordnung der Kontoumsätze der Bank und den Quicken Buchungen vor. Das Zuordnen der Buchungen kann durch das Setzen eines Häkchens bei Nur exakte Empfängernamen/Beträge zuordnen weiter verfeinert werden.


Abgleich automatisch: Quicken führt den Abgleich automatisch im Hintergrund durch. Das Abgleichsfenster tritt nicht in Erscheinung. Alle neuen Kontoumsätze werden direkt, ohne Umweg, ins Kontoblatt eingetragen. Falls Sie Regeln für die Kategoriezuordnung erstellt haben, kommen diese zur Anwendung. Konten mit neuen Buchungen werden in der Kontenübersicht so lange in Fettschrift angezeigt, bis das entsprechende Kontoblatt einmalig aufgerufen wurde

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Bedienung >> Abgleich Online Saldo und Kontostand
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)