Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Morgen, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2006 und älter >>  [Quicken 2005] Wertpapiere >> unvollständige Kursaktualisierung von WPA nach Quicken 2005
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: unvollständige Kursaktualisierung von WPA nach Quicken 2005
uboth (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.05.2004

Deutschland
icon1  unvollständige Kursaktualisierung von WPA nach Quicken 2005 #1 Datum: 14.05.2004, 19:17  

Hallo Leute,
Bis vor kurzem habe ich mit Quicken 2002 und Quickbörse 2002 gearbeitet. Auch hier hatte ich das Problem, daß die Kurse für DAX, NASDAQ usw. sowie für FONDS zwar von Quickbörse 2002 während des Downloads aktualisiert wurden, jedoch nicht in die Beobachtungsliste von Quicken übernommen wurden. Dies mußte ich manuell machen. Nach dem Upgrade auf Quicken 2005 benutze ich nun die integrierte Wertpapier-Analyse 2004 (WPA) und habe immer noch das gleiche Problem:

1. Wenn ich den DAX per Doppelklick -nach einer kompletten Kursaktualisierung- in der Beobachtungsliste aus Quicken 20005 aufrufe, wird mir der Chart in WPA-2004 vollständig und aktuell bis zum Jahr 1999 angezeigt. Das gleiche passiert mit allen Aktien, die ich in meiner Beobachtungsliste führe. Soweit ist also alles O.K. Alle Historien für Aktien sind vollständig in WPA-2004 und Quicken 2005. Lediglich die Historien für die Indizes (DAX usw.) und die Fonds (Aktienfonds) fehlen in Quicken 2005. Warum?
2. Bei dem Versuch, mit "/Wertpapiere/Historische Kurse importieren" - wobei im entsprechenden Window alle FONDS und INDEX vor der WKN ein Sternchen(z.B. *978628) aufweisen- erhalte ich den Hinweis, daß hierzu keine Daten vorliegen oder die Posten nicht zu meinem Abo gehören. Das ist eine falsche Meldung, da ja alle FONDS- und INDEXdaten in Wertpapier-Analye 2004 vorhanden sind.
Was bedeutet diese Sternchen? In den Helptexten gibt es dazu keine Erlärung.
Warum werden die Historien der Fonds und Indizes nicht in Quicken übernommen?
3. Die Ursache hierfür liegt weder an einem falschen Börsenplatz (=online) noch an dem eingeschränkten QB2-Kurspool-Abo, das für mich völlig ausreichend wäre, wenn es auch mit Quicken 2005 funktionieren würde.

Hat jemand eine Idee oder eigene Erfahrungen zu diesem Problem?

     PM   Buddy hinzufügen Copy
Roodee









icon1  Re: unvollständige Kursaktualisierung von WPA nach Quicken 2005 #2 Datum: 14.05.2004, 19:58  

Hallo uboth,

zu 1.)
Normalerweise hat Quicken gar keine Kurse. Das ist der Urzustand, wenn du eine neue Datei anlegst. Die Kurse werden in Quicken parallel zur WPA (früher Börsenmodul) geführt.
D.h. erst wenn du mit Quicken "Kurse aktualisieren" durchführst, wird auch ein Kurs in Quicken gespeichert.

Was die Indizes betrifft, die werden in Quicken m.W. gar nicht gepflegt. Du kannst diese auch nicht als Wertpapier anlegen. Hierfür mußt du die WPA benutzen, die für Watchlists eh besser geeignet ist als Quicken. Ich führe die Kurse meiner tatsächlichen WP in Quicken, um einen Gesamtüberblick über meine Finanzen zu haben.

Wenn du WP überwachen willst, um damit zu handeln, bietet die WPA (oder verschiedene Alternativtools) wesentlich bessere Auswertungsmöglichkeiten als Quicken.

zu 2.)
Wertpapiere mit * haben irgend einen Fehler. Der stammt (glaube ich) aus der Uraltversion Q98 oder Q2000. Workaround war damals, ein DummyWP mit der gleichen WKN anzulegen. Dieses DummyWP kann man benennen, wie man möchte, aber es muß die gleiche WKN haben, wie das WP mit dem Sternchen. Dadurch wird diese WKN wieder mit aktualisiert.

Alternativ kannst du auch das WP (die betroffenen WP's) mit allen Transaktionen löschen und neu anlegen. Zwinkern

Aber das ist wahrscheinlich für einen Börsenprofi kein gangbarer Weg. Wenn es dich nicht stört in der WP-Liste noch zu jedem "Sternchen-WP" ein Dummy-WP zu haben, wäre das der schnellste Weg wieder an die Kurse zu kommen. Du hast dann zwar beim Importieren immer noch das WP mit dem *, aber du hast dann gleichzeitig auch diese DummyWKN, über welche du die Kurse bekommst. Die werden dann auch für das Sternchen-WP automatisch zur Verfügung stehen.

Probier's mal aus.

Gruß Ralf


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von [url=https://www.kaiwu.de/cgi-bin/sbb//sbb.cgi?&a=viewprofile&name=,_self][/url] am 14.05.2004 @ 19:59)
Copy
uboth (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.05.2004

Deutschland
icon1  Re: unvollständige Kursaktualisierung von WPA nach Quicken 2005 #3 Datum: 15.05.2004, 14:13  

Hallo Ralf,
vielen Dank für Deinen Beitrag. Natürlich sind die Auswertungsmöglichkeiten in WPA besser als in Quicken, dennoch wollte ich die INDEX-Kurse gern schnell in Quicken haben. Wenn das nicht möglich ist, wie Du meinst, ist es zwar schade, aber ich habe jetzt wenigstens die Info. Bei Lexware konnte mir das niemand sagen.
Den Tip mit dem Sternchen werde ich demnächst ausprobieren.
Nochmals vielen Dank!
Gruß Uwe

     PM   Buddy hinzufügen Copy
Gast (Gadget)









icon1  Re: unvollständige Kursaktualisierung von WPA nach Quicken 2005 #4 Datum: 22.07.2005, 16:41  

Hallo,

gibt es auch einen Weg an die Kursaktualisierungen zu kommen, ohne den kostenintensiven update Service zu bestellen ?

hat jemand Lust die CD zu teilen... ??

R
Copy
Board >>  Quicken 2006 und älter >>  [Quicken 2005] Wertpapiere >> unvollständige Kursaktualisierung von WPA nach Quicken 2005
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)