Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Abend, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2007 >>  [Quicken 2007] Online: HBCI >> Einstellung Admin für Hombankingkontakte (HBCI)/ nach Änderung Berliner Spk 24.04.2011
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Einstellung Admin für Hombankingkontakte (HBCI)/ nach Änderung Berliner Spk 24.04.2011
helle (offline)
Super Nutzer



Beiträge: 154
Geschlecht:
Mitglied seit: 25.07.2008

Deutschland
icon1  Einstellung Admin für Hombankingkontakte (HBCI)/ nach Änderung Berliner Spk 24.04.2011 #1 Datum: 26.04.2011, 13:29  

Hallo,

bis zum 5. Punkt Link stimmt es mit dem Admin für Homebankinkontakte auch bei mir überein. Dann kommt Fenster mit "Zugang über" PIN/TAN oder Chipkarte oder Schlüsseldatei
- also Chipkarte bei mir, danach kommt PIN-Abfrage und mir werden mehrere Benutzerkennungen auf meiner HBCI Karte angezeigt (4 und eine frei) - "weiter"
- das folgende Fenster unterscheidet sich vom Punkt 6 - möglicherweise wegen meiner älteren Version steht unter "Einrichten neu Homebanking Kontakt"
Benutzerkennung:
Kunden-ID:
und der Kontaktname (Landesbank Berlin - Berliner Sparkasse)

Über den Anmelde Assi zur HBCI Karte habe ich zum Namen und der Nummer der HBCI-Karte seltsamerweise im Unterpunkt

PIN/TAN: den Hinweis:
...für Anmeldung bitte folgenden Anmeldenamen oder Legitimations-ID:
bei Verwendung der TAN-Liste: 22xxxxxxxx-01 oder 5....(16stellig)

HBCI-Karte: (und die möchte ich ja verwenden)
für HBCI verwenden Sie bitte folgende Karte und Benutzerkennung:
Nummer d. HBCI-Karte: xxxxxxx
Benutzerkennung: xxxxxxxxxx

Was ist einzutragen unter Benutzerkennung und Kunden-ID?

Habe mehrfach Versuche unternommen mit folgender Fehlermeldung:
"Syncronisierung fehlgeschlagen... Fehlermeldung...
Nachricht komplett nicht bearbeitet (HBMSG=10319) (9010)
Dialog abgebrochen ( (HBMSG=10321) (9800)
Inhaltlich ungültig (HBMSG=10410) (9210)

(Verbindungstest über i093.s-fints-be.de ist erfolgreich verlaufen)
Gruß helle
(FiMa DL 2019, Win10pro 20H2)


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von helle am 26.04.2011 @ 13:31)
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13820

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Einstellung Admin für Hombankingkontakte (HBCI)/ nach Änderung Berliner Spk 24.04.2011 #2 Datum: 26.04.2011, 13:54  

Hallo,
zitat:(helle,26.04.2011 , 13:29)
Was ist einzutragen unter Benutzerkennung und Kunden-ID?

Bei mir steht dort nur die 10stellige Benutzerkennung, die ich über den Login-Assistenten erhalten habe.



@Edit: Die DDBAC ist aktuell?
Gruß Reinhard


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Reynard25 am 26.04.2011 @ 14:07)
     PM   Buddy hinzufügen Copy
helle (offline)
Super Nutzer



Beiträge: 154
Geschlecht:
Mitglied seit: 25.07.2008

Deutschland
icon1  Re: Einstellung Admin für Hombankingkontakte (HBCI)/ nach Änderung Berliner Spk 24.04.2011 #3 Datum: 26.04.2011, 17:24  

So hat es funktioniert und alles läuft wieder. (ddbac ist aktuell)
Vielen Dank!
Gruß helle
(FiMa DL 2019, Win10pro 20H2)
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Board >>  Quicken 2007 >>  [Quicken 2007] Online: HBCI >> Einstellung Admin für Hombankingkontakte (HBCI)/ nach Änderung Berliner Spk 24.04.2011
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)