Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Abend, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2006 und älter >>  [Quicken 2005] Online >> Homebanking-Kontakte fehlen nach Rücksicherung
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Homebanking-Kontakte fehlen nach Rücksicherung
Sirlock (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4
Geschlecht:
Mitglied seit: 26.01.2007

Deutschland
icon5  Homebanking-Kontakte fehlen nach Rücksicherung #1 Datum: 26.01.2007, 00:20  

Hallo.
Ich habe folgendes Problem.
Nach einer Neuinstallation von Quicken 2005 habe ich die Sicherungsdatei wieder eingespielt. Leider fehlen seitdem die Homebanking-Kontakte.
Eine Neuerstellung konnte nicht erfolgen, da von der HVB eine neue Schlüsselvergabe abgelehnt wird, da ein Schlüssel vorhanden ist.
Es ist die Hypovereinsbank, Sicherheitsschlüssel auf Diskette.

Könnte ein Boardmitglied einem Neuling helfen?

Vielen Dank

Sirlock



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Sirlock am 26.01.2007 @ 00:21)
   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13278

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Homebanking-Kontakte fehlen nach Rücksicherung #2 Datum: 26.01.2007, 11:53  

Hallo,

Die Zugangsdaten für HBCI befinden sich im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\[Username]\Anwendungsdaten\Datadesign\DDBAC.

Ist dieser Ordner leer? Sind unter Systemsteuerung --> Homebankingkontakte keine HBCI-Kontakte vorhanden?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Sirlock (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4
Geschlecht:
Mitglied seit: 26.01.2007

Deutschland
icon1  Re: Homebanking-Kontakte fehlen nach Rücksicherung #3 Datum: 28.01.2007, 22:02  

Hallo
In dem Ordner der Zugangsdaten war nur die DDuser.dat. Nachdem ich die BPD und UPD Dateien aus der laufenden Partition in den Ordner kopiert habe, sind die Homebankingkontakte alle vorhanden und für Onlinebanking freigegeben. Leider wird bei der Synchronisation mit der Sicherungsdisk nach der Interneteinwahl mit einem Schwerwiegenden Fehler immer angebrochen. Könnte es sein das die DDBAC Dateien nicht mit Quicken gesichert werden?
Gruß
Sirlock

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13278

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Homebanking-Kontakte fehlen nach Rücksicherung #4 Datum: 28.01.2007, 22:50  

Hallo,

ich weiß nicht ob ich das richtig verstanden habe. Wie meinst Du das:"Synchronisation mit der Sicherungsdisk"?

Fakt ist, wenn Du aus Quicken heraus eine Sicherungskopie anlegst, werden nur die eigentlichen Quicken-Datendateien gesichert, aber nicht die upd und bpd-Dateien.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Sirlock (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4
Geschlecht:
Mitglied seit: 26.01.2007

Deutschland
icon1  Re: Homebanking-Kontakte fehlen nach Rücksicherung #5 Datum: 28.01.2007, 22:59  

Dabei geht es um die Synchronisation von der HVB und dem Schlüssel auf der Disk. Wenn ich die Konten bei der HVB abgleichen will, kommt die gleiche Meldung.
Muß ich dann die Sicherungsdiskette neu erstellen, oder kann ich die DDBAC dateien auch sichern? Die funktionierende Quickenversion ist leider auf einer Festplatte, die langsam ihren Geist aufgibt. Deshalb muß ich Quicken auf der neuen Platte zum laufen bringen.

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13278

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Homebanking-Kontakte fehlen nach Rücksicherung #6 Datum: 28.01.2007, 23:12  

Hallo,

Du musst die Dateien von der alten Festplatte in das gleiche Verzeichnis der neuen kopieren.
C:\Dokumente und Einstellungen\[Username\Anwendungsdaten\Datadesign\DDBAC.

Außerdem brauchst Du die aktuelle DDBAC-Version:
http://www.datadesign.de/internet/do.../DDBAC/DDBAC.EXE

Dann synchronisierst Du den/die HBCI-Kontakte bei geschlossenen Quicken zunächst in der Systemsteuerung.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Sirlock (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4
Geschlecht:
Mitglied seit: 26.01.2007

Deutschland
icon1  Re: Homebanking-Kontakte fehlen nach Rücksicherung #7 Datum: 28.01.2007, 23:17  

Habe ich schon rüber kopiert. Die neue Version wollte ich noch nicht testen, da die alte bei der defekten Platte funktioniert.
Werde ich jetzt aktualisieren, melde mich dann, wenn es funktioniert hat.
Vielen Dank

Sirlock

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Board >>  Quicken 2006 und älter >>  [Quicken 2005] Online >> Homebanking-Kontakte fehlen nach Rücksicherung
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)