Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Morgen, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  FinanzManager 2022 (V.29) >>  [FinanzManager 2022 (V.29)] Installation >> Lexware FinanzManager DDBAC onlinebanking 2021 bzw. 2022
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Lexware FinanzManager DDBAC onlinebanking 2021 bzw. 2022
Landurlaub (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 45

Mitglied seit: 25.05.2006

Deutschland
icon1  Lexware FinanzManager DDBAC onlinebanking 2021 bzw. 2022 #1 Datum: 08.06.2022, 19:52  

Hallo,
können diese Programme bei Windows 10 gelöscht werden?
Danke im voraus.

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13820

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Lexware FinanzManager DDBAC onlinebanking 2021 bzw. 2022 #2 Datum: 09.06.2022, 11:37  

Hallo,
ja, über Programme & Features deinstallieren.

Nicht vergessen, nach der Deinstallation von Fima 2021 und 2022 auch C:\ProgramData\Lexware\Finanzmanager\2021 und 2022 zu löschen.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Landurlaub (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 45

Mitglied seit: 25.05.2006

Deutschland
icon1  Re: Lexware FinanzManager DDBAC onlinebanking 2021 bzw. 2022 #3 Datum: 09.06.2022, 18:18  

Danke für die Antwort. Hier ist auch noch zweimal vorhanden:
"Lexware Installations Dienst 2022". und "Lexware online banking 2019".
Dürfen diese auch gelöscht werdeb?

   PM   Buddy hinzufügen Copy
dau0815 (offline)
Fast Admin



Beiträge: 502
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.04.2005

Deutschland
icon1  Re: Lexware FinanzManager DDBAC onlinebanking 2021 bzw. 2022 #4 Datum: 10.06.2022, 08:47  

Ja, Du kannst beides Löschen.
Ich empfehle dann aber anschließend eine Reparatur der 2023er-Version durchzuführen.
In einem anderen Thread hat ein Nutzer geschrieben, alles was 2022 heißt deinstalliert zu haben. Danach war die Update-Funktion der 2023er weg. Evtl. ist das der "Installations Dienst", welcher möglichweise von beiden Versionen in dieser Version verwendet wird.
Nach der Reparatur war alles wieder in Butter.
Ich mache generall nach der Deinstallation von Vorgängerversionen prophylaktisch ein e Reparatur der aktuellen Version.
Gruß,
Andreas
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Board >>  FinanzManager 2022 (V.29) >>  [FinanzManager 2022 (V.29)] Installation >> Lexware FinanzManager DDBAC onlinebanking 2021 bzw. 2022
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)