Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Abend, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  [FinanzManager 2021 (V.28)] >>  [FinanzManager 2021 (V.28)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> Bei Kartenzahlung (EC) über APO-Bank unvollständige Datenübermittlung im Kontoauszug
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Bei Kartenzahlung (EC) über APO-Bank unvollständige Datenübermittlung im Kontoauszug
Ralf Wagner (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2

Mitglied seit: 06.01.2021


icon1  Bei Kartenzahlung (EC) über APO-Bank unvollständige Datenübermittlung im Kontoauszug #1 Datum: 06.01.2021, 22:27  

Hallo in die Runde,
ich bin Kunde der APO-Bank.
Nutze FM 2019. (Fehler tritt in FM2020 und FM2021 ebenfalls auf)
Seit der Softwareumstellung der Bank habe ich folgendes Problem.
Bei Geldtransaktionen mit der EC-Karte werden im abgerufenen Kontoauszug nur noch Daten im Verwendungszweck übermittelt.
Es fehlen die Informationen im Feld Zahlungsempfänger/Auftraggeber.
Damit habe ich im Empfängerfeld keine Einträge mehr und muss diese per Hand nachtragen.
Bei SEPA Überweisungen oder sonstigen Abbuchungen tritt dieses Problem nicht auf.

Auf Nachfrage bei der Bank wurde ich an Lexware verwiesen. Es wäre ein Problem des FM und nicht der Bank.
Habe nur ich dieses Problem?
Gibt es Lösungsansätze?
Wo liegt der Fehler?

Vielen Dank




   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13278

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Bei Kartenzahlung (EC) über APO-Bank unvollständige Datenübermittlung im Kontoauszug #2 Datum: 07.01.2021, 10:41  

Hallo,
siehe doch mal unten im Kontoblatt, Reiter Bankbuchung, nach. Steht bei diesen Buchungen der Empfänger im Feld Abweichender Empfänger?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Ralf Wagner (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2

Mitglied seit: 06.01.2021


icon1  Re: Bei Kartenzahlung (EC) über APO-Bank unvollständige Datenübermittlung im Kontoauszug #3 Datum: 07.01.2021, 21:42  

Hallo Reinhard,
da steht leider nichts.
Nur der Buchungstext und Verwendungszweck enthält Informationen.

Viele Grüße

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13278

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Re: Bei Kartenzahlung (EC) über APO-Bank unvollständige Datenübermittlung im Kontoauszug #4 Datum: 08.01.2021, 09:31  

Hallo,
zitat:(Ralf Wagner,07.01.2021 , 21:42)
da steht leider nichts.
Nur der Buchungstext und Verwendungszweck enthält Informationen.
Und dann behauptet die Bank, es wäre ein Problem von FiMa? Merkwürdig! FiMa kann nur die Informationen von der Bank holen, die diese auch liefert.

In diesem Fall kannst du dir nur mit Regeln behelfen. Also z.B.: Wenn der Verwendungszweck "Aldi" enthält, soll der Empfänger "Aldi" lauten.

Oder was meinst Du mit Geldtransaktionen?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Board >>  [FinanzManager 2021 (V.28)] >>  [FinanzManager 2021 (V.28)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> Bei Kartenzahlung (EC) über APO-Bank unvollständige Datenübermittlung im Kontoauszug
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)