Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Tag, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:
 


Seiten: <<  1  >>
Board >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> Umstellung Sparkasse HBCI Chipkarte auf PushTAN
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Umstellung Sparkasse HBCI Chipkarte auf PushTAN
Quiddler (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 13
Geschlecht:
Mitglied seit: 23.01.2014

Deutschland
icon1  Umstellung Sparkasse HBCI Chipkarte auf PushTAN #1 Datum: 18.03.2021, 08:52  

Guten Morgen liebes Forum,
meine Sparkasse hat mir eröffnet, dass sie ab Juli 21 das bisher jahrelang erprobte Zugangsverfahren HBCI mit Chipkarte nicht mehr anbietet. Ich muss also zwangsläufig auf eine Alternative umstellen, wobei mir die Bank Hotline das Push TAN Verfahren empfiehlt.
Leider aber erfordert dies die Umstellung meiner Zugangsart bei der Sparkasse, was ein irreversibler Prozess sein soll.
Heißt also: einmal umgestellt auf PushTAN und ich kann nie mehr HBCI mit Chipkarte verwenden.
Vielleicht verständlich, dass ich da ein wenig - sagen wir - skeptisch bin. Wenn nämlich die Umstellung nicht funktioniert, habe ich ein echtes Problem, da ich sehr viele Transaktionen pro Monat auf mehreren Sparkassenkonten habe.
Ich habe jetzt schon eine Weile ohne Erfolg im Forum gesucht, deshalb jetzt meine Frage:
Gibt es eine (narrensichere?) Anleitung zur Umstellung von HBCI Chipkarte auf PushTAN im Finanzmanager? Oder noch besser: Hat jemand damit schon (hoffentlich erfolgreich) Erfahrungen gemacht?
Vielen Dank im Voraus für jeden Hinweis
Viele Grüße
Armin Lächeln

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13746

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Umstellung Sparkasse HBCI Chipkarte auf PushTAN #2 Datum: 18.03.2021, 11:15  

Hallo,
zitat:
Heißt also: einmal umgestellt auf PushTAN und ich kann nie mehr HBCI mit Chipkarte verwenden.
Ist das tatsächlich so? Ich habe bei der Sparkasse seit Jahren zwei HBCI Kontakte parallel, einen mit HBCI-Chipkarte und einen mit HBCI PIN/TAN.
Muss es eigentlich unbedingt PushTAN sein? Die meisten Sparkassen bieten auch chipTAN-USB an. Dabei kannst du in der Regel deinen bisherigen Chipkartenleser weiter benutzen.
Lies dazu hier: https://bit.ly/2NzPDpC
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Quiddler (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 13
Geschlecht:
Mitglied seit: 23.01.2014

Deutschland
icon1  Re: Umstellung Sparkasse HBCI Chipkarte auf PushTAN #3 Datum: 18.03.2021, 11:32  

Hallo Reinhardt,
erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.
zitat:
Ist das tatsächlich so?
Nun, jedenfalls hat das die Supportmitarbeiterin felsenfest so behauptet.
zitat:
Muss es eigentlich unbedingt PushTAN sein?
Ehrlich gesagt wäre es mit lieber mit PushTAN. Dann könnte ich endlich irgendwannmal diesen blöden Chipkartenleser verschrotten. Macht eh regelmäßig Spirenzchen und ist immer auch eine gerne genommene Fehlerquelle, wenn mal wieder der Abruf des Banking Kontakts über FinMan 2020 nicht klappt.
Außerdem könnte ich dann auch von Unterwegs mit FinMan arbeiten, ohne gleich immer den Leser mitschleppen zu müssen.
Die Anleitung unter Deinem Link habe ich gelesen, die aber für ChipTAN gilt. Gibt es sowas auch für PushTAN?
Momentan habe ich Schwierigkeiten mit den Zugangsdaten. Welche Anmelde ID? Welche PIN? Die aus HBCI? aus Webbanking? Aus der App?
Viele Fragen, ich weiß, aber vielleicht kannst Du trotzdem helfen?
Vielen Dank im Voraus
Armin Lächeln Lächeln

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Reynard25 (offline)
Administrator





Beiträge: 13746

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1  Re: Umstellung Sparkasse HBCI Chipkarte auf PushTAN #4 Datum: 18.03.2021, 11:55  

Hallo,
zitat:
Momentan habe ich Schwierigkeiten mit den Zugangsdaten. Welche Anmelde ID? Welche PIN? Die aus HBCI? aus Webbanking? Aus der App?
Normalerweise sind es die gleichen Zugangsdaten, mit denen du über die Webseite in dein Konto gehst. Das sind die Legitimations-ID und die PIN.
Zu pushTAN kann ich nicht viel sagen; ich benutze Chip TAN-QR, weil ich mein Handy dafür nicht nutzen möchte. Dazu benötigt man allerdings einen speziellen TAN-Generator (Digipass 882).
Hinweise zu den TAN-Verfahren hier: https://bit.ly/2NzPDpC
oder auch hier: https://bit.ly/3cJl6y6
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy
Quiddler (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 13
Geschlecht:
Mitglied seit: 23.01.2014

Deutschland
icon1  Re: Umstellung Sparkasse HBCI Chipkarte auf PushTAN #5 Datum: 18.03.2021, 12:12  

Lieber Reynard,
nochmals danke für Deine Hilfe und sorry, dass ich vorhin Deinen Namen falsch geschrieben habe.
Ich habe inzwischen noch einmal mit der Sparkassen Hotline telefoniert und es hat (Kurzform) tatsächlich geklappt mit der Umstellung.
Hier eine kurze Zusammenfassung.

    Das PushTAN Verfahren kann tatsächlich parallel zum HBCI mit Chipkarte Verfahren verwendet werden.
    Für das PusTAN Verfahren muss seitens der Sparkasse eine Umstellung im System erfolgen. Hierzu bekommt man dann eine neue Benutzer ID und eine PIN (die allerdings gleich geändert werden muss).
    Zusätzlich muss dann in der PushTAN App die neue Zugangsart freigeschaltet werden. Man bekommt eine SMS von der Sparkasse mit einem Link.
    Dieser muss mit der PushTAN App geöffnet werden und freigeschaltet (dabei wird die neue PIN festgelegt).
    Danach muss der Homebanking Kontakt umgestellt werden auf "HBCI+ oder FinTS mit Pin und Tan" und mit den o. a. neuen Zugangsdaten erstellt werden.
    Alle anderen Konten müssen separat umgestellt werden, allerdings geht das bei diesen dann wesentlich schneller, weil die Zugangsdaten schon eingegeben wurden.


Vielleicht hilft dieser Erfahrungsbericht auch anderen Usern, die in Zukunft mit derselben Problematik Bekanntschaft machen.
Vielen Dank für den freundlichen Kontakt
Viele Grüße
Armin

   PM   Buddy hinzufügen Copy
Board >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> Umstellung Sparkasse HBCI Chipkarte auf PushTAN
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum neue Beiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge bearbeiten

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)