Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1 2   
Board >>  [FinanzManager 2017-V.24] >>  [FinanzManager 2017-V.24] OnlineBanking HBCI/FinTS >> DKB Cashkonto
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: DKB Cashkonto
nicky (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 54

Mitglied seit: 25.02.2010

Deutschland
icon1   Re: DKB Cashkonto #16 Datum: 18.07.2019 , 10:08  

Vielen Dank nochmals! :)

Ich hab jetzt chip TAN für mein Gerät lizenziert.
DDBAC: 5.7.43
HBCI: FinTS 3.0 / HBCI 3.0 ausgewählt.

Blöderweise steht aber "chipTAN" unter TAN-Verfahren nicht zur Auswahl, dort steht nur "TAN2go". Was stimmt da nicht?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12546

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: DKB Cashkonto #17 Datum: 18.07.2019 , 10:37  

Hallo,
hast Du denn chipTAN auf der Internetseite der Bank schon eingerichtet?
Falls ja, den HBCI-Kontakt synchronisieren.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
nicky (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 54

Mitglied seit: 25.02.2010

Deutschland
icon1   Re: DKB Cashkonto #18 Datum: 18.07.2019 , 11:55  

Danke, inzwischen die Lösung gefunden: es ist eine zweite/andere "Legitimations-ID" nötig für den HBCI-chipTAN-Zugang, also ein neuer/anderer HBCI-Kontakt mit einer anderen ID. Diese wurde mir vom technischen support bei der DKB per Telefon durchgegeben.

Nach der Einrichtung des neuen HBCI-Kontaktes kann man im FM unter "Konto bearbeiten" die "Zugangsart" ändern und auf den neuen chipTAN-HBCI-Kontakt umstellen bzw. zwischen den beiden Zugangsarten nach Belieben schalten.

Nochmals vielen Dank für eure Hilfsbereitschaft! :)



(Bisher wurde dieser Beitrag 3 mal editiert, als letztes von nicky am 19.07.2019 @ 09:22)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Mike# (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 31
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.05.2013

Deutschland
icon1   Re: Re: DKB Cashkonto: HBCI-Chipkarte (Upgrade bei FM2017 notwendig) #19 Datum: 25.09.2019 , 10:45  

zitat:(Neuling,17.07.2019 , 13:34)
Ich verwende bei der DKB HBCI mit Chipkarte - alle Konten können darüber abgerufen werden, ein gesonderter TAN-Generator ist nur für die Wertpapiergeschäfte erforderlich, da diese leider nicht über die Chipkarte laufen.
Auch die Kontoauszüge lassen sich holen.

Ich möchte auf an dieser Stelle darauf hinweisen, dass für das Girokonto "DKB Cashkonto", also nicht für den Zugriff auf die Kreditkarte oder Zugriff auf das Werpapier- Depot, das HBCI-Chipkarten- Banking mit dem Finanzmanager 2017 nicht mehr funktioniert, jedoch ein Upgrade auf FM2020 hilft.

Das HBCI-Protokoll weist auf "eine vermeintlich nicht registrierte Software hin". Nach der Überprüfung bzw. Aktualisierung der HBCI-Einstellungen (https://www.dkb.de/kundenservice/hae...rnetbanking.html) und mehrmaligen erfolglosen Kontaktversuchen bei der DKB (derzeit überlastet mit PSD2 (https://lex-blog.de/2019/09/07/psd2-...ng-ab-10-09-2019) löste der Kauf des Finanzmanagers 2020 jedoch das Problem. Andere Bankverbindungen mit HBCI-Chipkarte hatten mit FM2017 jedoch keine Schwierigkeiten.

Beste Grüße
Mike#


   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  [FinanzManager 2017-V.24] >>  [FinanzManager 2017-V.24] OnlineBanking HBCI/FinTS >> DKB Cashkonto
Seiten: <<  1 2   
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)