Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Online-Banking HBCI/FinTS >> Fehlermeldung bei Umstellung HBCI 2.2 auf FINTS 3.0
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Fehlermeldung bei Umstellung HBCI 2.2 auf FINTS 3.0
herbieapa (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 49
Geschlecht:
Mitglied seit: 29.10.2008

Deutschland
$file[17] 
icon1   Fehlermeldung bei Umstellung HBCI 2.2 auf FINTS 3.0 #1 Datum: 14.10.2016 , 14:18  

Hallo,

bei mir funktioniert seit heute das Onlinebanking Quicken 2010 mit Chipkarte Reiner SC nicht mehr.
Ich bin über Homebankingkontakte in der Systemsteuerung rein und habe unter Banking Kontakte das entsprechende Konto bei
der Kreissparkasse Ratzeburg aufgerufen. Dann auf Bearbeiten HBCI
Version ändern. Bisher HBCI 2.2 jetzt den Button FinTS 3.0 angeklickt. weiter. Änderung der HBCI Version
Cyberjack pinpad wird angezeigt , Test ok ) . weiter Pineingabe erfolgt. Meldung: Der HBCI Dialog wurde wegen eines Übertragungsfehlers abgebrochen.
Fehlerbericht:
Fehlerreport DDBAC Version: 5.3.37

----------------[DDBAC,1496,14.10.2016 14:15:20]
HNHBK:1:3+000000000118+300+0+1'
HKIDN:2:2+280:23052750+9999999999+0+0'
HKVVB:3:3+60+0+1+DDBAC/rundll32+5337'
HNHBS:4:1+1'
----------------[rundll32,1496,14/10/2016 14:15:20]
DNS Lookup for Host: i041.s-fints-sh.de
----------------[rundll32,1496,14/10/2016 14:15:20]
Connecting to IP: 62.181.135.1 Port: 3000
----------------[rundll32,1496,14/10/2016 14:15:20]
Sending request to: i041.s-fints-sh.de Port: 3000

Der HBCI Dialog wurde wegen eines Übertragungsfehlers abgebrochen.

Was läuft hier falsch?
Im voraus besten Dank für die Antwort.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
herbieapa (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 49
Geschlecht:
Mitglied seit: 29.10.2008

Deutschland
$file[17] 
icon1   Re: Fehlermeldung bei Umstellung HBCI 2.2 auf FINTS 3.0 #2 Datum: 14.10.2016 , 14:23  

Sorry, habe mich verschrieben, ich habe Quicken 2014

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12099

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Fehlermeldung bei Umstellung HBCI 2.2 auf FINTS 3.0 #3 Datum: 14.10.2016 , 23:58  

Hallo,

welches Betriebssystem?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
herbieapa (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 49
Geschlecht:
Mitglied seit: 29.10.2008

Deutschland
$file[17] 
icon1   Re: Fehlermeldung bei Umstellung HBCI 2.2 auf FINTS 3.0 #4 Datum: 15.10.2016 , 13:28  

Hallo Reinhard,

ich habe Windows 10 Pro, 64 bit auf dem Rechner.

Guß Hrbert

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12099

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Fehlermeldung bei Umstellung HBCI 2.2 auf FINTS 3.0 #5 Datum: 15.10.2016 , 18:19  

Hallo,

es funktioniert nicht, weil die Bank für FinTS 3.0 eine andere Kommunikationsadresse hat: banking-sh1.s-fints-pt-sh.de

Außerdem läuft bei Dir lt. Protokoll die DDBAC 5.3.37. Die ist zu alt; Du musst auf 5.3.51 aktualisieren. Anschließend den HBCI-Kontakt in der Systemsteuerung --> Homebankingkontakte löschen und mit der Karte neu einrichten.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
herbieapa (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 49
Geschlecht:
Mitglied seit: 29.10.2008

Deutschland
$file[17] 
icon1   Re: Fehlermeldung bei Umstellung HBCI 2.2 auf FINTS 3.0 #6 Datum: 22.10.2016 , 16:50  

Hallo Reinhard,

alles sehr schön, aber besch... auszuführen. Als erstes habe ich mir meine Chipkarte zerschossen und habe jetzt eine neue bekommen mit dem folgenden Text:
Kartennummer 4xxxxxx

Bitte speichern Sie nun folgende Daten auf Ihrer Kartre:
Benutzerkennung 2072xxxxx
Kommunikationsadresse banking-sh1.s-fints-pt-sh.de
HBCI Version 3.0

wie geht das nun vor sich?
Nehme ich das alte Konto, komme ich an die Kommunikationsadresse nicht ran.
Erstelle ich ein neues Konto,sind meine gesamten Umsätze von15 Jahren dort nicht drauf.
Und die Bank kennt immer nur Star Money und verweist darauf!

Gruß

Herbert

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12099

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Fehlermeldung bei Umstellung HBCI 2.2 auf FINTS 3.0 #7 Datum: 22.10.2016 , 17:44  

Hallo,

hast Du inzwischen die DDBAC 5.3.51.0 installiert? Darin sind alle Daten der Spk. Lauenburg enthalten.

Nun gehst Du in die Systemsteuerung --> Homebankingkontakte und löschst dort den Kontakt dieser Sparkasse. Dann mit NEU und der Karte den Kontakt wieder einrichten.

Das Konto mit den Umsätzen der letzten 15 Jahre wird durch diese Aktion nicht berührt.

Steht im Anschreiben zu der Karte etwas von erweiterter elektronischer Signatur? Dann melde Dich nochmal, bevor Du mit der Einrichtung beginnst.

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
herbieapa (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 49
Geschlecht:
Mitglied seit: 29.10.2008

Deutschland
$file[17] 
icon1   Re: Fehlermeldung bei Umstellung HBCI 2.2 auf FINTS 3.0 #8 Datum: 22.10.2016 , 18:31  

Hallo Reinhard,

danke für Deine schnelle Antwort.
Jetzt habe ich sie wieder eingerichtet und es funktioniert!
Schönes Wochenende.

Herbert

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Online-Banking HBCI/FinTS >> Fehlermeldung bei Umstellung HBCI 2.2 auf FINTS 3.0
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)