Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Tag, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Online-Banking HBCI/FinTS >> Flickercode beim HBCI-Banking wird nicht mehr gelesen
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Flickercode beim HBCI-Banking wird nicht mehr gelesen
nordrad (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.08.2012

Deutschland
icon1   Flickercode beim HBCI-Banking wird nicht mehr gelesen #1 Datum: 12.11.2015 , 11:58  

Hallo,
ich benutze die Quicken-Jubiläumsversion unter Windows 10 (aktueller Update).
Seit heute wird der Flickercode der OpticTanLesers nicht mehr gelesen.
In der Banking Komponente DDBAC wird im Protokoll zum Modul DDBACOPTTAN (Vers. 5.4.17.0) ein Error angezeigt. Eine Neuinstallation von DDBAC.exe hat daran nichts geändert.
Meine Vermutung geht in Richtung aktueller W10 Update, da vor 5 Tagen das Homebanking noch einwandfrei funktionierte. Ein Zurücksetzen (Wiederherstellungspunkt) entfällt leider, da aus mir unerklärlichen Gründen die Wiederherstellung deaktiviert war.
Wer hat eine Idee?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12250

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Flickercode beim HBCI-Banking wird nicht mehr gelesen #2 Datum: 12.11.2015 , 12:52  

Hallo,

hast Du nach der Neuinstallation der DDBAC die Version 5.3.39.0?

Falls nicht herunterladen: http://download.lexware.de/pub/servi...uicken/ddbac.exe

Ggf. vorher mit dem Cleaner deinstallieren:
http://download.lexware.de/pub/servi...ddbaccleaner.exe

Ansonsten solltest Du mal das lesen:
https://www.sparkasse-suew.de/pdf/ch...#095;chiptan.pdf
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
nordrad (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.08.2012

Deutschland
icon1   Re: Flickercode beim HBCI-Banking wird nicht mehr gelesen #3 Datum: 13.11.2015 , 15:15  

Hallo Reinhard,
vielen Dank für Deine Hinweise.
Die bei mir (neu) installaliert Version ist 5.3.39.0.
Die Hinweise zur Flickercode-Einstellung habe ich schon alle durch.
Folgendes: Das beschriebene Problem tritt scheinbar nur auf meinem Desktop auf. Sowohl aus Quicken heraus, wie auch beim direkten Internet-Banking mit meiner Bank (Volksbank).
Mit meinem Laptop konnte ich dagegen Internet-Banking incl. Flickercode. durchführen. Unterschied zwischen den Rechnern, Desktop alle aktuellen Windows 10 Updates. Auf dem Laptop ist der letzte Update noch offen. Um weiteren Problemen aus dem Wege zu gehen, habe ich mir den Quicken Nachfolger "Finanzmanager Pro 2016" bestellt. Mal sehn was beim Testen rauskommt.

Gruß Heinz

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Büssen (offline)
Fast Admin



Beiträge: 276

Mitglied seit: 09.12.2004


icon1   Re: Flickercode beim HBCI-Banking wird nicht mehr gelesen #4 Datum: 13.11.2015 , 16:28  

Moin,

steht evtl. der Desktop (Monitor) etwas schattig? Oder gibt es starkes Seitenlicht am Monitor?
Habe bei mir festgestellt, dass bei Aufhellung z.B. mit Leselampe der Flickercode für den Leser besser sichtbar wird. Habe (mit diesem Vorgehen) nur gute Erfahrung gemacht.

Nachtrag: vielleicht hilft auch eine höhere Helligkeitseinstellung am Monitor?
Gruß D. Büssen
Quicken 2009 DL + Q 14 DL + Q 15 + FM 16 - WIN 7 64 bit - WIN 8.1 Pro 64 bit


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Büssen am 13.11.2015 @ 16:34)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
nordrad (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.08.2012

Deutschland
icon1   Re: Flickercode beim HBCI-Banking wird nicht mehr gelesen #5 Datum: 14.11.2015 , 10:00  

Moin,
danke für die Folgeinfos, mein Problem hat sich gelöst.....
Ich habe aufgrund des Hinweises von Reinhard die DDBAC noch einmal deinstalliert und danach die ddbaccleaner.exe laufen gelassen. Nach der erneuten Installation wurde dann in der Banking Komponente zum Modul DDBACOPTTAN auch kein Error mehr angezeigt. Und siehe da, der Flickercode wurde wieder gelesen....Da ich aber weiterhin einen Zusammenhang mit dem W 10 Update vermute, werde ich, wie angekündigt den "Finanzmanager Pro 2016" installieren und testen.

Gruß Heinz

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Online-Banking HBCI/FinTS >> Flickercode beim HBCI-Banking wird nicht mehr gelesen
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)