Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Online-Banking HBCI/FinTS >> Einrichten der Unterschriftsdatei
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Einrichten der Unterschriftsdatei
strelbinger (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 6
Geschlecht:
Mitglied seit: 22.08.2014

Deutschland
icon1   Einrichten der Unterschriftsdatei #1 Datum: 22.08.2014 , 12:12  

Quicken JV, Kölner Bank

Jahrelang ist Quicken anstandslos gelaufen. 2013 habe ich auf JV umgestellt und Ende des Jahres vom PIN/Tan-Verfahren auf Schlüsseldatei.
Nach einer Störung des PC wurde die Schüsseldatei *.RDH nicht mehr akzeptiert.
2 Versuche einer Neuerstellung endeten damit, dass KEIN Initialisierungsbrief gedruckt wurde, (Drucker war natürlich an).
Kölner Bank sagt "liegt an Quicken", Neuinstallation von JV hat nichts geändert.
Danke schon mal für Hilfsversuche
strelbinger

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Dank-o-mat
bedankt sich bei dir
  1 x Danke

Für dieses Thema bedankten sich die folgenden 1 User:
strelbinger,
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12380

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Einrichten der Unterschriftsdatei #2 Datum: 22.08.2014 , 13:05  

Hallo,

diese FAQ betrifft zwar die Commerzbank, sollte Dir aber auch weiter helfen:

https://support.lexware.de/support/p.../000000000071867
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
strelbinger (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 6
Geschlecht:
Mitglied seit: 22.08.2014

Deutschland
icon1   Re: Einrichten der Unterschriftsdatei #3 Datum: 22.08.2014 , 17:16  

Hallo Reynard25,

Danke für die schnelle Hilfe, ich habe im Grunde die gleiche Methode angewendet und bin an dem INI-Brief gescheitert.
Werde weiter experimentieren.

Gruß strelbinger

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12380

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Einrichten der Unterschriftsdatei #4 Datum: 22.08.2014 , 18:34  

Hallo,

aus der DDBAC-Hilfe:

Durch Nutzung der Option INI-Brief generieren wird der INI-Brief als HTML Datei erzeugt und in Ihrem temporäres Verzeichnis (C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Lokale Einstellungen\Temp\INIBRIEF.HTML) gespeichert.
Anschließend wird der INI Brief in Ihrem Standard-Internet-Browser angezeigt. Drucken Sie die Seite aus und senden Sie diese Seite unterschrieben an Ihr Kreditinstitut zurück. Erst wenn Ihr Kreditinstitut diesen INI-Brief bearbeitet hat, werden Sie für das Homebanking freigeschaltet.


Der genannte Pfad ist für WINXP; Du solltest ihn aber auch mit einem anderen Betriebssystem finden.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Eddy1888 (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 5
Geschlecht:
Mitglied seit: 21.07.2014

Deutschland
icon1   Re: Einrichten der Unterschriftsdatei #5 Datum: 14.06.2015 , 13:59  

Hallo,

habe ein Problem mit dem Hash-Wert. Ich habe den Ini-Brief auf dem Laufwerk gefunden. Den Hash-Wert habe ich bei der Commerzbank über die Internetseite eingegeben, um diesen freizuschalten. Ich bekomme aber eine Fehlermeldung.

Wie kann ich in Quicken einen neuen Hash-Wert/Ini-Brief erzeugen?

Viele Grüße
Eddy1888

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12380

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Einrichten der Unterschriftsdatei #6 Datum: 14.06.2015 , 14:06  

Hallo.

ich würde das in der Systemsteuerung --> Homebankingkontakte versuchen. Dort den Commerzbank-Kontakt löschen und neu einrichten.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Eddy1888 (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 5
Geschlecht:
Mitglied seit: 21.07.2014

Deutschland
icon1   Re: Einrichten der Unterschriftsdatei #7 Datum: 14.06.2015 , 20:47  

Hi Reynard25,

den Kontakt gibt es da leider nicht. Was nun?

Viele Grüße
Eddy1888

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12380

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Einrichten der Unterschriftsdatei #8 Datum: 15.06.2015 , 09:24  

Hallo,

verstehe ich nicht; wenn Du einen ini-Brief erzeugt hast, muss der Kontakt vorhanden sein.

Bist Du nach der Anleitung vorgegangen, die ich im Beitrag #2 verlinkt habe? An welcher Stelle scheitert es?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
strelbinger (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 6
Geschlecht:
Mitglied seit: 22.08.2014

Deutschland
icon1   Re: Einrichten der Unterschriftsdatei #9 Datum: 15.06.2015 , 10:56  

Hallo zusammen

und Danke

ich habe den Versuch aufgegeben und auf mTAN umgestellt.

Viele Grüße
Strelbinger

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Online-Banking HBCI/FinTS >> Einrichten der Unterschriftsdatei
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)