Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten:  1 2 >>
Board >>  Quicken 2012 >>  [Quicken 2012] Verbesserungsvorschläge >> [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12343

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #1 Datum: 21.03.2011 , 09:47  

Für die kommende Version ist die Überarbeitung des Kontoblatt geplant. Dazu bittet das Quicken-Team um Eure Meinung.

- Was sollte auf keinen Fall verändert werden?

- Was sollte verbessert werden??

- Was sollte an zusätzlicher Funktionalität eingebaut werden?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
DaScha (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 10
Geschlecht:
Mitglied seit: 11.01.2010

Deutschland
icon1   Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #2 Datum: 21.03.2011 , 22:39  

Was besser werden soll, weis man erst, wenn man was besseres sieht.

Ich bin mit dem Kontoblatt sehr zufrieden. Allerdings war ich dass in den Vorversionen auch ... bis ich sah, dass man die Miniberichte machen kann ...

Ich war bis vor ein paar Wochen auch mit den Berichten zufrieden, bis ich die Bericht von der V2012 sah ...

Also ich denke man kann immer was drexeln ... mir fällt aber jetzt nix ein.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12343

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #3 Datum: 21.03.2011 , 22:59  

In der Vergangenheit wurden z.B. folgende Wüsche häufig geäußert:

--- Die Möglichkeit, nicht benötigte Spalten auszublenden

--- Die Spaltenbreite mit der Maus verschieben/ändern zu können

--- Sortierung der Spalten durch Klick auf den Spaltenkopf
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Stefan320_0 (offline)
Fast Admin



Beiträge: 231
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.05.2009


icon1   Re: Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #4 Datum: 22.03.2011 , 07:32  

zitat:(Reynard25,21.03.2011 , 22:59)
--- Die Möglichkeit, nicht benötigte Spalten auszublenden

--- Die Spaltenbreite mit der Maus verschieben/ändern zu können

--- Sortierung der Spalten durch Klick auf den Spaltenkopf

Dem stimme ich zu. Fände ich super. Kann mich auch daran erinnern, dass
diese Wünsche mal angeregt wurden. Möglicherweise bei speziellen Empfänger oder Kategorie die Buchungszeile farbig zu markieren. z.B. alle Buchungen für Kategorie "Strom" grün markieren etc. schadenfroh

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
netznachricht (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 54
Geschlecht:
Mitglied seit: 02.07.2007

Deutschland
icon1   Re: Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #5 Datum: 27.03.2011 , 14:34  

zitat:(Reynard25,21.03.2011 , 22:59)
In der Vergangenheit wurden z.B. folgende Wüsche häufig geäußert:

--- Die Möglichkeit, nicht benötigte Spalten auszublenden

--- Die Spaltenbreite mit der Maus verschieben/ändern zu können

--- Sortierung der Spalten durch Klick auf den Spaltenkopf

Das würde ich mir auch wünschen. Zusätzlich noch:

- Individuelle Kontoblatteinstellungen für verschiedene Konten ermöglichen

- Farben für Farbschattierung erweitern

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
derfloh (offline)
Fast Admin



Beiträge: 226
Geschlecht:
Mitglied seit: 28.10.2010

Deutschland
icon1   Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #6 Datum: 28.03.2011 , 10:44  

Ich wünsche mir vor allem, dass die Abgleichfunktion für alle Kontoarten zur Verfügung gestellt wird. Das händische OK-Klicken ist extrem mühsam, sind immer 3 Klicks pro Zeile.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12343

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #7 Datum: 28.03.2011 , 10:53  

Hallo,

wenn es viele Buchungen sind, könntest Du Dir das mit Suchen und Ersetzen erleichtern.

Nach Leerzeichen in der Spalte OK suchen.
Gefundene Buchungen, die geändert werden sollen, auswählen.
Ersetzen durch: X in Spalte OK.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Clausi (offline)
Super Nutzer



Beiträge: 177
Geschlecht:
Mitglied seit: 05.04.2009

Deutschland
icon1   Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #8 Datum: 29.03.2011 , 20:47  

Ich möchte mir eine "Suchen und Ersetzen"-Funktion innerhalb des Kontoblatts wünschen.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12343

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #9 Datum: 30.03.2011 , 09:56  

Hallo,
zitat:(Clausi,29.03.2011 , 20:47)
Ich möchte mir eine "Suchen und Ersetzen"-Funktion innerhalb des Kontoblatts wünschen.

Du möchtest diese Funktion auf ein bestimmtes Konto einschränken können, oder wie ist das gemeint?

Im Kontoblatt ist das doch schon. oben rechts auf den Button Suchen, dann Ersetzen.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Clausi (offline)
Super Nutzer



Beiträge: 177
Geschlecht:
Mitglied seit: 05.04.2009

Deutschland
icon1   Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #10 Datum: 01.04.2011 , 19:46  

Die Suchen bzw. Suchen-und-Ersetzen-Funktionen bei Quicken sind m.E. nicht sehr komfortabel und auch nicht intuitiv zu handhaben. Ich bin, so glaube ich zumindest, nicht alleine mit dieser Einschätzung.

Also ich stelle mir eine komfortablere und mächtigere Funktion vor, so wie sie heute in vielen anderen Programmen bereits vorhanden ist. Also z.B. alle Buchungen innerhalb eines Kontoblatts innerhalb einem bestimmten Zeitraum, die nach einem oder mehreren Kriterien eingegrenzt werden, anzeigen und bearbeitbar machen.

Ich hoffe das war jetzt verständlicher ... auch wenn der Satz ziemlich verschachtelt ist. Lächeln

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
lpop (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 28
Geschlecht:
Mitglied seit: 18.01.2011

Deutschland
icon1   Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #11 Datum: 02.04.2011 , 18:42  

Hallo,
ich würde mir ganz einfache Sachen wünschen. überhaupt keine mächtige Sachen.

1. Also z.b. wenn man ins Kontoblattt reingeht dort erst mal alles im Display Modus ist und nicht im Ändern Modus.
Wenn ich bei einem Eintrag etwas ändern will, würde ich gerne auf einen ÄNDERN Button drücken.
Es kam schön öfters vor dass ich aus versehen etwas geändert habe, aber erst beim Beenden von Quicken darauf hingewiesen wurde, dass ich etwas
geändert habe und ob ich dies bestätigen will. Das weiß ich doch dann nicht mehr was ich wo geändert habe.

2. Wenn man eine regelmäßige Zahlung (Lastschrift) nachträglich eintragen will, obwohl man diese Buchung schon online abgeholt hat,
sollte Quicken einen darauf aufmerksam machen dass dies Buchung schon da ist. ich möchte es nicht automatisch vorher eintragen lassen.
Im Moment wird die regelmäßige Buchung dann zusätzlich eingetragen und man landet nicht einmal bei diesem Eintrag im Kontenblatt (um sie zu löschen),
sondern auf dem aktuellen Tag im Ändern Modus wenn man ins Kontoblatt wechselt.
Die regelmäßige Buchung ÜBERSPRINGEN anstatt einzutragen würde auch schon helfen.

3. Auch die Eigenschaft, dass wenn man mal im Kontoblatt bei einem Eintrag war, wird dieser geändet wenn man danach irgendwo bei
einer Kategorie oder so durch Doppelklick die ANWENDEN Funktion ausführt und dies dann im Kontoblatt geändert ist.
Da kann ich mich echt nicht daran gewöhnen. Diese Eigenschaft müsste man an und abschalten können.

4. Die Spalten frei wählbar, wäre natürlich super. Auch die Breite der Spalten würde ich gerne frei einstellen können.

5. Ich würde mir auch für den Überweisungstext eine Funktionalität wünschen, dass ich durch Cut&Paste einen Text einfügen kann und dieser dann automatisch
auf die Texte Text1 - Text4 aufgeteilt wird.
Oder daß man nur einen einzigen Text hat; wie dieser dann aufgesplittet an die Bank übertragen wird, interessiert mich eigentlich nicht.
Dies kann man ja auch an und abschaltbar machen. Geschmäcker sind ja verschieden.

Gruß
Lpop

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hageha (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 1
Geschlecht:
Mitglied seit: 17.04.2011

Deutschland
icon1   Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #12 Datum: 17.04.2011 , 16:27  

Was mir sehr wichtig wäre:
Trägt man eine Buchung über den Finanzkalender ein, wird sie sofort im Kontoblatt gespeichert, auch wenn sie erst ein halbes Jahr später ausgeführt werden soll. Das bringt Rechnung und Übersicht durcheinander. Derzeit kann man es nur vermeiden, wenn man eine regelmäßige Buchung mit Ausführung 1mal einrichtet. (Was ein Blödsinn).
Also: IMFinanzkalender Buchung auf den Tag ziehen und dann die Abfrage, welche Aktivität und wieviel Tage vorher eingetragen werden soll.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dieter3628 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 20
Geschlecht:
Mitglied seit: 06.06.2010

Deutschland
icon1   Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #13 Datum: 24.05.2011 , 12:57  

Als Verbesserung wünsche ich mir im Kontoblatt das Fenster Splittbuchung (Windows-typisch) mit der Maus breit und hoch aufziehen zu können um zumindest die heute verfügbaren 30 Zeilen gleichzeitig sehen zu können. Die Anzahl der Zeilen vorgeben bzw. ändern zu können, wäre ebenfalls hilfreich.

Gruß Dieter

P.S.: Vorschlag Fenstergröße kam bereits vor Jahren schon mal von mir. Was lange währt, könnte nun gut werden
dk
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jhnet (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 71
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.01.2006

Deutschland
icon1   Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #14 Datum: 05.07.2011 , 17:54  

Ich würde mir im Kontoblatt einen Datumsfilter (von - bis) wünschen. So kann ich zum beispiel bei Bargeld-Eingaben schnell sehen, welche Sachen ich schon erfasst habe, ohne dass ich dafür eine Auswertung bemühen muss.

Ferner: Buchungstemplates wären schön. Über die Gemerkten Buchungen ist zwar schon einiges möglich, aber z.B. Einkäufe und Tankrechnungen unterscheiden sich bei mit nur durch die Tankstelle/den Supermarkt und natürlich die Beträge...
Mit freundlichen Grüßen,

Jörg
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12343

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes #15 Datum: 05.07.2011 , 21:39  

Hallo,
zitat:(jhnet,05.07.2011 , 17:54)
Ferner: Buchungstemplates wären schön. Über die Gemerkten Buchungen ist zwar schon einiges möglich, aber z.B. Einkäufe und Tankrechnungen unterscheiden sich bei mit nur durch die Tankstelle/den Supermarkt und natürlich die Beträge...

Kannst Du vielleicht an Hand eines praktischen Beispiels erklären, wie Du Dir das vorstellst?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2012 >>  [Quicken 2012] Verbesserungsvorschläge >> [Umfrage] Überarbeitung des Kontoblattes
Seiten:  1 2 >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)