Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2012 >>  [Quicken 2012] Wertpapiere / Depot >> Falscher Marktwert bei Fremdwährungen [gelöst]
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Falscher Marktwert bei Fremdwährungen [gelöst]
mw912 (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 6
Geschlecht:
Mitglied seit: 21.06.2012

Deutschland
icon1   Falscher Marktwert bei Fremdwährungen [gelöst] #1 Datum: 21.06.2012 , 20:17  

Hallo,

hat jemand folgendes Problem und/oder kennt einen Workaround?

Ich habe einige Aktien in Schweizer Franken im Depot und "pflege" auch eine Kurshistorie EUR/CHF.
Wenn ich nun den Marktwert
- direkt im Depot,
- in der Ansicht "Meine Konten" auf der Meine Finanzen - Startseite oder
- im Kontostandsbericht per Ende Jahr
anzeige, verwendet Quicken 2012 scheinbar immer den Durchschnittskurs EUR/CHF der gesamten verfügbaren Kurshistorie. Dies selbst dann, wenn der Wert direkt in CHF angezeigt wird (im Depot).

Nur im Standardbericht "Depotübersicht" und "Kontostandsbericht" mit heutigem Datum wird der Wert richtig berechnet.

Zumindest die Anzeige direkt im Depot sollte doch mit der Auswertung "Depotübersicht" übereinstimmen, oder?

Daß es wirklich an dem Wechselkurs liegt ist natürlich nur eine Vermutung aber die Abweichung ist signifikant - bei mir 14%. Und diese 14% entsprechen in etwa der Differenz vom durchschnittlichen EUR/CHF-Kurs der Kurshistorie zum aktuellen EUR/CHF Kurs.

Grüße,
Martin



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von mw912 am 22.06.2012 @ 18:50)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
mw912 (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 6
Geschlecht:
Mitglied seit: 21.06.2012

Deutschland
icon1   Re: Falscher Marktwert bei Fremdwährungen #2 Datum: 21.06.2012 , 20:43  

Ok, bin gerade selbst auf die Lösung gekommen - falls jemand mal das gleiche Problem haben sollte: Irgendwie wurde von mir unbeabsichtigt mal ein Kurs für alle Wertpapiere für den 12.10.12 erfasst. Nach dem Löschen ist nun alles korrekt.

(Da muss ich meine .Net App zur automatischen Kursversorgung wohl mal getestet haben und Monat und Jahr wurden vertauscht...)



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von mw912 am 21.06.2012 @ 20:44)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2012 >>  [Quicken 2012] Wertpapiere / Depot >> Falscher Marktwert bei Fremdwährungen [gelöst]
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)