Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2012 >>  [Quicken 2012] Bedienung >> Überweisungslimit ?
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Überweisungslimit ?
cama2012 (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 05.03.2012

Deutschland
icon1   Überweisungslimit ? #1 Datum: 06.03.2012 , 10:55  

Hallo,

ich wollte über Quicken 5.000 EUR überweisen. Bekam aber die Fehlermeldung "Ungültige Eingabe" + "Fehler beim Abschicken von Transaktion - Vorgang wird abgebrochen"

Liegt es an der Höhe des Betrages? Kann ich das Überweisungslimit in Quicken hochsetzen oder wird das Limit meiner Hausbank übertragen?
Könnte bei meiner Hausbank das Tageslimit für Überweisungen hochsetzen aber überträgt sich das dann in Quicken?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Ich habe keine Lösung aber ich bewundere das Problem
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12341

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Überweisungslimit ? #2 Datum: 06.03.2012 , 11:04  

Hallo,

in Quicken kann man kein Limit festlegen, das muss man auf der Internetseite der Bank machen.

Allerdings kommt mir die Fehlermeldung Fehler beim Abschicken von Transaktion merkwürdig vor. Wenn die Bank wegen des Limits ablehnt, müsste eine 9xxx Fehlernummer kommen.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
quickprobs (offline)
Administrator


Wer nichts weiss, und weiss, dass er nichts weiss, weiss mehr als der, der nichts weiss und nicht weiss, dass er nichts weiss! (Bertrand Russel)

Beiträge: 2011

Mitglied seit: 07.05.2004


icon1   Re: Überweisungslimit ? #3 Datum: 06.03.2012 , 22:52  

Hallo cama2012,
zitat:
Liegt es an der Höhe des Betrages?

Ich hatte vor Jahren auf einem Firmenkonto mal das gleiche Problem:
Eine Online-Überweisung wurde von der Bank abgelehnt.
Es stellte sich heraus, dass der Betrag das vereinbarte Online-Limit überschritt (hatten wir im Kleingedruckten akzeptiert; dient ja auch der Sicherheit!).

Nach Anhebung des Limits funktionierte die Überweisung dann, lag also nicht an Quicken.
Aber, wie gesagt: Das ist schon viele Jahre her...

Viele Grüße
Kai
Mit boost bei jedem Online-Einkauf ohne Extrakosten Gutes für das Ruckteschell-Heim tun!
http://www.spenden-rh.de
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
cama2012 (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 05.03.2012

Deutschland
icon1   Re: Überweisungslimit ? #4 Datum: 08.03.2012 , 19:12  

Hi ihr zwei,

lieben Dank für die schnellen Antworten. Werde mich an meine Bank wenden und das Limit hochsetzen lassen.
Hoffe, dass es dann funktioniert.

Schon mal ein schönes Wochenende
Ich habe keine Lösung aber ich bewundere das Problem
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
quickprobs (offline)
Administrator


Wer nichts weiss, und weiss, dass er nichts weiss, weiss mehr als der, der nichts weiss und nicht weiss, dass er nichts weiss! (Bertrand Russel)

Beiträge: 2011

Mitglied seit: 07.05.2004


icon1   Re: Überweisungslimit ? #5 Datum: 09.03.2012 , 23:20  

Hallo cama2012,
zitat:
Ich habe keine Lösung aber ich bewundere das Problem

Der ist nicht schlecht Lacht Lacht Lacht

Viele Grüße
Kai
Mit boost bei jedem Online-Einkauf ohne Extrakosten Gutes für das Ruckteschell-Heim tun!
http://www.spenden-rh.de
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2012 >>  [Quicken 2012] Bedienung >> Überweisungslimit ?
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)