Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2012 >>  [Quicken 2012] Bedienung >> Umbuchungen in Auswertungen anzeigen - ja oder nein
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Umbuchungen in Auswertungen anzeigen - ja oder nein
thinkpad (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 87
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.03.2013

Österreich
icon1   Umbuchungen in Auswertungen anzeigen - ja oder nein #1 Datum: 31.03.2013 , 18:00  

Hallo Leute!

Ich buche zum Beispiel vom Girokonto aufs Bargeldkonto um.

Am Ende des Monats will ich eine Auswertung fahren mit allen Kategorien des Bargeld- und Girokontos.

Meine Frage an euch: -> habt ihr die Auswertungen mit Umbuchungen oder ohne

Weil wenn ich nicht falsch denke, heben sich die Umbuchungen eh auf, oder?

Wie macht ihr das in der Praxis?
Hinweis: Nutze alle meine Konten in Quicken im Offline Modus.
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
T-Woh (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 63
Geschlecht:
Mitglied seit: 10.03.2013

Deutschland
icon1   Re: Umbuchungen in Auswertungen anzeigen - ja oder nein #2 Datum: 31.03.2013 , 23:55  

Hallo thinkpad,

die Umbuchungen solltest Du im Kontoblatt über den Button „Neu“ und dann „Umbuchung“ vornehmen.

Beim Aufruf Deines Monatsberichts hast Du dann eine Auswertung aller Einnahmen und Ausgaben mit jeweiligen (Unter-)Kategorien und eine Übersicht über die im entspr. Zeitraum getätigten Umbuchungen.

Wenn Du alles richtig gemacht hast, müsste das Saldo bei „Umbuchungen“ tatsächlich ausgeglichen sein; dies gilt allerdings nur, wenn Du keine Umbuchung auf ein Konto vornimmst, dass Du nicht auswertest (wenn Du z. B. eine Umbuchung von Deinem Girokonto auf ein Tagesgeldkonto veranlasst, bei der Auswertung aber nur Dein Bargeld- und Girokonto auswertest, ergäbe sich eine Differenz).

Gruß
Thorsten

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2012 >>  [Quicken 2012] Bedienung >> Umbuchungen in Auswertungen anzeigen - ja oder nein
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)