Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2011 >>  [Quicken 2011] Bedienung >> Eingabe-Problem
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Eingabe-Problem
tom-rascal (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 37
Geschlecht:
Mitglied seit: 23.01.2011

Deutschland
icon1   Eingabe-Problem #1 Datum: 30.01.2011 , 09:52  

Hallo an alle!

Ich habe folgendes Problem bei der Buchungseingabe:
Buchungstag, Vorgangsart, Empfänger -> ok
Kategorie "Fremdleistung" (als Ausgabe)
Betrag im Soll eingetragen
dann <Splitten> (alles stimmig) bis <ok>,
dann wird aus dem Soll-Betrag ein Haben-Betrag und man muß erst wieder in <splitten> und einen negativen Betrag bei der Ausgaben-Kategorie Fremdleistung eingeben!
Hoffentlich habe ich mich verständlich genug ausgedrückt!
Was mache ich falsch? Oder was wurde in Quicken 2011 verändert, denn ich buche ja schon Jahre so mit Quicken!
Gruß, Tom

Quicken Deluxe 2014 unter Windows 7
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12492

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Eingabe-Problem #2 Datum: 30.01.2011 , 13:14  

Hallo,

ich kann das hier nicht nachvollziehen. Bei mir tut es wie es soll.

Gibst Du die Buchungen direkt ins Kontoblatt ein oder in die Maske "Quicken-Buchung" unterhalb des Kontoblattes?

Um welche Kontoart handelt es sich?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
tom-rascal (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 37
Geschlecht:
Mitglied seit: 23.01.2011

Deutschland
icon1   Re: Eingabe-Problem #3 Datum: 30.01.2011 , 13:58  

Hallo,

die Eingabe erfolgt in ein Bank-Konto. Ist aber egal ob direkt ins Kontoblatt oder über die Maske. Bei Dir bleibt nach dem Schließen des Splittenfenster die Ausgabe ein Sollbetrag? Das verstehe ich nicht. Einnahmen und Ausgaben werden bei mir von der Soll in die Spalte Haben verschoben.
Gruß, Tom

Quicken Deluxe 2014 unter Windows 7
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
tom-rascal (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 37
Geschlecht:
Mitglied seit: 23.01.2011

Deutschland
icon1   Re: Eingabe-Problem #4 Datum: 30.01.2011 , 14:08  

Hi, noch ein Nachtrag!
Ich habe es mit verschiedenen Konten und auch in verschiedenen Dateien ausprobiert. Überall passiert es wie zuvor beschrieben, auch wenn mann im Splittenfenster auf Neuberechnen klickt.
Aber begebe ich mich in die nächste leere Zeile im Splittenfenster (egal ob ich dazu alle Felder durchlaufe oder einfach mit der Maus hingehe), dann bleibt die Ausgabe ein Soll-Betrag nach dem Schließen des Fensters.
Gruß, Tom

Quicken Deluxe 2014 unter Windows 7
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2011 >>  [Quicken 2011] Bedienung >> Eingabe-Problem
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)