Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2011 >>  [Quicken 2011] Bedienung >> Einkommensteuer relevantes Formular (Finanzamt)
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Einkommensteuer relevantes Formular (Finanzamt)
jobo (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 22
Geschlecht:
Mitglied seit: 23.01.2011

Deutschland
icon1   Einkommensteuer relevantes Formular (Finanzamt) #1 Datum: 20.03.2012 , 15:22  

Hallo Leute,

beim Anlegen von Kategorien kann mann unter "Steuer" ein Häkchen ESt-wirksam ankreuzen und aus der Auswahlbox die entsprechende Zeile aus dem Steuerformuler des Finanzamtes wählen.

In der Box sind aber nur wenige Eingaben für mich relevant. Wie kann ich hier die altuellen Zeilen der Steuerformulare (2011/12) hinterlegen?

Gruß
Jobo

PS: ggf. ein Verbesserungsvorschlag für Quicken

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12452

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Einkommensteuer relevantes Formular (Finanzamt) #2 Datum: 20.03.2012 , 16:01  

Hallo und Guten Tag,

dazu müsstest Du die Datei tax.scd editieren.

Falls Du WINXP hast, findest Du sie hier:

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Lexware\Quicken\2011

Lege unbedingt eine Si.-Kopie dieser Datei an, bevor Du beginnst.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12452

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Einkommensteuer relevantes Formular (Finanzamt) #3 Datum: 20.03.2012 , 16:06  

Das habe ich noch gefunden:

Beispiel für ergänzte Zeilen im Abschnitt Vermietung und Verpachtung:

603 LYN 3 Mieteinnahmen für Wohnungen
618 LYN 34 Abschreibung für Abnutzung
636 LYN 54 Verwaltungskosten

--------------------------------------------------------------
Die 1. Zeichenfolge ist eine Lfd. Nr.
Die 2. Zeichenfolge "LYN" = 0-Ahnung
Die 3. Zeichenfolge ist die Zeile in der Steuererklärung
Die 4. Zeichenfolge ist der Text der im Report steht.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jobo (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 22
Geschlecht:
Mitglied seit: 23.01.2011

Deutschland
icon1   Re: Einkommensteuer relevantes Formular (Finanzamt) #4 Datum: 20.03.2012 , 16:53  

Danke für die rasche Info, Reinhard.

Die Datei tax.scd, die ich bei mir als verborgene Datei gefunden habe, enthält - am Ende - die Beschreibung: German Tax forms 2005" vom 10.3.2006.

Damit hat Quicken hier nicht weiter gepflegt die Angaben teffen für heutige Steuererklärung nicht mehr zu.

Ob ich sie noch umschreibe, 'mal sehen. Ob es funktioniuert?

Nochmals Danke
Jobo

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12452

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Einkommensteuer relevantes Formular (Finanzamt) #5 Datum: 20.03.2012 , 18:44  

Hallo,

die tax.scd wude wohl nicht mehr aktualisiert, weil man jetzt mit dem Import/Export-Server die entsprechenden Daten in das Programm QuickSteuerDL bringen kann.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
quickprobs (offline)
Administrator


Wer nichts weiss, und weiss, dass er nichts weiss, weiss mehr als der, der nichts weiss und nicht weiss, dass er nichts weiss! (Bertrand Russel)

Beiträge: 2014

Mitglied seit: 07.05.2004


icon1   Re: Einkommensteuer relevantes Formular (Finanzamt) #6 Datum: 20.03.2012 , 18:47  

Hallo Jobo,
zitat:
Damit hat Quicken hier nicht weiter gepflegt die Angaben teffen für heutige Steuererklärung nicht mehr zu.

Siehe dazu auch hier:
http://www.kaiwu.de/cgi-bin/sbb//sbb...26&start=0#1

Viele Grüße
Kai
Mit boost bei jedem Online-Einkauf ohne Extrakosten Gutes für das Ruckteschell-Heim tun!
http://www.spenden-rh.de
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jobo (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 22
Geschlecht:
Mitglied seit: 23.01.2011

Deutschland
icon1   Re: Einkommensteuer relevantes Formular (Finanzamt) #7 Datum: 21.03.2012 , 17:07  

Hallo Reinhard,

ich besitze QuickSteuer 2011 (kam aber mit dem Programm nicht klar und habe daher die Steuererklärung 2010 wie bisher mit Elster gemacht - war super einfach und ist auch in diesem Jahr meine erste Wahl für die St.-Erklärung).

Kann ich aus QS 2011 eine tax.scd-Datei (oder ähnlich) nach Q2011 auslesen lassen?

Hast Du hier Erfahrung?

Der Beitrag http://www.kaiwu.de/cgi-bin/sbb//sbb...26&start=0#1 spricht mir aus der Seele.

Gruß
Jobo

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jobo (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 22
Geschlecht:
Mitglied seit: 23.01.2011

Deutschland
icon1   Re: Einkommensteuer relevantes Formular (Finanzamt) #8 Datum: 22.03.2012 , 14:54  

Ich bin's nochmal.

Habe mir jetzt über die "Kategorien" selbst eine Möglichkeit gebaut, die steuerrelevanten Daten nach dem FA-Formularen sortiert zusammenzustellen. War relativ einfach und ist effektiv.

Einfach mit STRG+L Klassen anlegen (z.B.: MB_74_Haushaltshilfe). Nun noch die Buchungen zuordnen. Fertig.

Gruß
Jobo

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
quickprobs (offline)
Administrator


Wer nichts weiss, und weiss, dass er nichts weiss, weiss mehr als der, der nichts weiss und nicht weiss, dass er nichts weiss! (Bertrand Russel)

Beiträge: 2014

Mitglied seit: 07.05.2004


icon1   Re: Einkommensteuer relevantes Formular (Finanzamt) #9 Datum: 22.03.2012 , 15:01  

Hallo Jobo,

vielen Dank für Deinen Tipp!

Viele Grüße
Kai
Mit boost bei jedem Online-Einkauf ohne Extrakosten Gutes für das Ruckteschell-Heim tun!
http://www.spenden-rh.de
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Timsres (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 5
Geschlecht:
Mitglied seit: 11.10.2012

Deutschland
icon1   Re: Einkommensteuer relevantes Formular (Finanzamt) #10 Datum: 15.10.2012 , 15:41  

Das ist ein toller Lösungsweg. Ich finde es ist gar nicht einfach die ganzen Steuern gescheit und übersichtlich unterzubringen so dass man da nichts vergisst, dabei ist das so wichtig! :( Ich denke mir aber dass ich die Steuererklärung trotzdem gut hinkriegen würde, vor allem weil ich in eine provisionsfreie Wohnung in Aussicht habe :) und daher auch etwas Geld sparen kann.



(Bisher wurde dieser Beitrag 3 mal editiert, als letztes von quickprobs am 17.04.2013 @ 11:03)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2011 >>  [Quicken 2011] Bedienung >> Einkommensteuer relevantes Formular (Finanzamt)
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)