Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2010 >>  [Quicken 2010] Verbesserungsvorschläge >> Export von Bankdaten im MT940-Format z.B. für Hausverwaltungssoftware mit Bankingmodul - Neuauflage
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
redlocked.gif Autor:
Thema: Export von Bankdaten im MT940-Format z.B. für Hausverwaltungssoftware mit Bankingmodul - Neuauflage
helle (offline)
Super Nutzer



Beiträge: 154
Geschlecht:
Mitglied seit: 25.07.2008

Deutschland
icon1   Export von Bankdaten im MT940-Format z.B. für Hausverwaltungssoftware mit Bankingmodul - Neuauflage #1 Datum: 14.05.2009 , 10:58  

Hallo,

Hier eingestellt, die Wiederholung des Wunsches vom 06.08.2008 von mir und einigen anderen Nutzern, zum Export der Umsätze im MT940 - Format für andere Programme.

Bei Interesse bitte auch lesen im Forumszweig "Quicken 2009 Verbesserungsvorschläge"
Link: Quicken 2009 Verbesserungsvorschläge - Export von Bankdaten im MT940-Format

(Danke Qickprobs für den Aktualisierungs-Link)
Gruß helle
(Quicken dl 2007, WinXPpro SPIII)


(Bisher wurde dieser Beitrag 3 mal editiert, als letztes von helle am 14.05.2009 @ 21:23)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
x11 (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 1
Geschlecht:
Mitglied seit: 10.08.2009

Deutschland
icon1   Re: Export von Bankdaten im MT940-Format z.B. für Hausverwaltungssoftware mit Bankingmodul - Neuauflage #2 Datum: 11.08.2009 , 22:43  

Also ich versteh echt nicht warum Quicken es nicht kann.
Diese MT940 Sätze werden per HBCI sowieso geliefert, müssen quasi ja nur geordnet abgespeichert und beim export wieder gegeben werden.
Zudem ist es ein sehr altes Format, und ich vermute dass Quicken sich mit dem Format nicht auseinander setzen möchte, sonst hätten sie nicht eine vorhandene Schnittstelle (DDBAC) gewählt.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Lima-Mike (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 9
Geschlecht:
Mitglied seit: 09.12.2005

Deutschland
icon1   Re: Export von Bankdaten im MT940-Format z.B. für Hausverwaltungssoftware mit Bankingmodul - Neuauflage #3 Datum: 22.11.2009 , 22:13  

Hallo allerseits (und insbesondere Produkt-Planer /-Manager bei Lexware),

dem dringenden Wunsch nach Export ins MT940-Format schließe ich mich dann doch mal an (entgegen den bisher anders gearteten "geschäftspolitischen Entscheidungen" bei Lexware).
Gruß
Lima-Mike
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
helle (offline)
Super Nutzer



Beiträge: 154
Geschlecht:
Mitglied seit: 25.07.2008

Deutschland
icon1   Re: Export von Bankdaten im MT940-Format z.B. für Hausverwaltungssoftware mit Bankingmodul - Neuauflage #4 Datum: 23.11.2009 , 09:25  

Hallo,

Bitte auch hier mal den Fragebogen von Lexware durchwursteln und den Wunsch u.a. mit vermerken.
Ist zugegeben bissel zeitlicher Aufwand...

Danke für die Unterstützung!
Gruß helle
(Quicken dl 2007, WinXPpro SPIII)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
helle (offline)
Super Nutzer



Beiträge: 154
Geschlecht:
Mitglied seit: 25.07.2008

Deutschland
icon1   Re: Export von Bankdaten im MT940-Format z.B. für Hausverwaltungssoftware mit Bankingmodul - Neuauflage #5 Datum: 05.03.2010 , 15:00  

Hallo Reinhard,

Gibt es etwas Positives über MT940 Export, in Q-Version 2011 zu berichten? Dann kauf ich auch mal wieder. :0)
Gruß helle
(Quicken dl 2007, WinXPpro SPIII)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12045

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Export von Bankdaten im MT940-Format z.B. für Hausverwaltungssoftware mit Bankingmodul - Neuauflage #6 Datum: 05.03.2010 , 15:45  

Hallo,

nein, ich denke nicht.

Nächste Woche fahre ich nach Freiburg. Ich habe es auf die Liste der Probleme, die ich dort hinterfragen will, gesetzt.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
helle (offline)
Super Nutzer



Beiträge: 154
Geschlecht:
Mitglied seit: 25.07.2008

Deutschland
icon1   Re: Export von Bankdaten im MT940-Format z.B. für Hausverwaltungssoftware mit Bankingmodul - Neuauflage #7 Datum: 29.04.2010 , 15:28  

Hallo Reinhard,

Gibts dazu Neues aus Freiburg?
Gruß helle
(Quicken dl 2007, WinXPpro SPIII)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12045

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Export von Bankdaten im MT940-Format z.B. für Hausverwaltungssoftware mit Bankingmodul - Neuauflage #8 Datum: 29.04.2010 , 18:39  

Hallo,

Nein.

Es ist natürlich nicht so, dass die Programmierer das nicht implementieren könnten. Hier spielen, so wie ich es verstanden habe, geschäftspolitische Entscheidungen eine Rolle, die nicht vom Quicken-Team, sondern auf einer höheren Ebene gefällt werden.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2010 >>  [Quicken 2010] Verbesserungsvorschläge >> Export von Bankdaten im MT940-Format z.B. für Hausverwaltungssoftware mit Bankingmodul - Neuauflage
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)