Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Tag, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2010 >>  [Quicken 2010] Wertpapiere / Depot >> World-Money Kursabruf: Fehler 406 - laufende Serveranfrage kann nicht abgebrochen werden
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: World-Money Kursabruf: Fehler 406 - laufende Serveranfrage kann nicht abgebrochen werden
Sixtus (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 38
Geschlecht:
Mitglied seit: 07.06.2009

Deutschland
icon1   World-Money Kursabruf: Fehler 406 - laufende Serveranfrage kann nicht abgebrochen werden #1 Datum: 30.01.2010 , 14:09  

Hallo zusammen,
beim Versuch die Kurse über World-Money abzuholen (nutzen nur Quicken ohne das Börsenmodul) hänge ich im modalen Fenster des Abrufs fest und beim betätigen der "Abbrechen" Schaltfläche kommt oben erwähnter Fehler 406.
Ursache ist vermutlich dass der Server momentan nicht verfügbar ist (an der Internet-Verbindung liegt es nicht)

Kann Quicken natürlich über den Taskmanager abschiessen aber da hat man leider immer das Risiko von Dateninkonsistenzen und Folgefehlern.
Lässt sich der Abruchprozess ggfs. separat "killen" ?
Oder hat jemand eine andere Idee ?

Danke für Eure Tipps.
Gruss
Gruss Ingo
alias Sixtus
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Dank-o-mat
bedankt sich bei dir
  1 x Danke

Für dieses Thema bedankten sich die folgenden 1 User:
Frank,
Frank (offline)
Experte



Beiträge: 107
Geschlecht:
Mitglied seit: 19.08.2004

Deutschland
$file[17] 
icon1   Re: World-Money Kursabruf: Fehler 406 - laufende Serveranfrage kann nicht abgebrochen werden #2 Datum: 31.01.2010 , 06:02  

Hallo Sixtus !
zitat:(Sixtus,30.01.2010 , 14:09)
Lässt sich der Abruchprozess ggfs. separat "killen" ?

Nö - allerdings hat mir ein "Abbruch" über den "Task-Manager" bisher noche keine Quicken-Datei "zerschossen" (und ich habe schon oft abbbrechen müssen).

Bis die Tage

Frank

       PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Sixtus (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 38
Geschlecht:
Mitglied seit: 07.06.2009

Deutschland
icon1   Re: World-Money Kursabruf: Fehler 406 - laufende Serveranfrage kann nicht abgebrochen werden #3 Datum: 31.01.2010 , 14:33  

Hi Frank,
danke für die Info - hatte den Prozess auch bereits "gekillt" und auch keine Folgeprobleme gehabt.... war aber nicht immer so böse
Gruss Ingo
alias Sixtus
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2010 >>  [Quicken 2010] Wertpapiere / Depot >> World-Money Kursabruf: Fehler 406 - laufende Serveranfrage kann nicht abgebrochen werden
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)