Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2009 >>  [Quicken 2009] Online-Banking (HBCI/FinTS) >> Quicken 2009 nach Update von 2005: Online-Überweisung holprig
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Quicken 2009 nach Update von 2005: Online-Überweisung holprig
Höglmeier (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 9
Geschlecht:
Mitglied seit: 19.06.2008

Deutschland
icon1   Quicken 2009 nach Update von 2005: Online-Überweisung holprig #1 Datum: 30.07.2008 , 18:43  

Hallo, Gemeinde,

ich bin von Quicken 2005 auf 2009 "aufgestiegen". Die üblichen Update-Ungereimtheiten habe ich inzwischen weitgehend überstanden.
Eine Eigentümlichkeit ärgert mich allerdings immer noch:

Wenn ich eine Online-Überweisung absenden will (also die geplante Überweisung im Kontoblatt eingebe, dann Button "OnlineÜberweisung" oder Strg+P drücke) öffnet sich bei mir folgende Meldung: "Quicken Deluxe 2005, Bitte warten Sie, während Windows Quicken 2005 Deluxe konfiguriert", gleich danach öffnet sich die Fehlermeldung: "Quicken Deluxe 2005: 1. Die InstallScript-Engine auf Ihrem Rechner ist älter als die für das Ausführen dieses Setup benötigte Version. Falls verfügbar, installieren Sie die neueste Version der ISScript.msi oder wenden Sie sich an den Technischen Support.".
freuendes Smilie
Klicke ich beide Meldungen mit dem jeweiligen OK-Knopf bzw Abbrechen-Knopf weg, funktioniert danach die Online-Überweisung ganz normal.
Später eingegebene und abgesendete Online-Überweisungen werden fehlerlos ohne diese Meldungen abgeschickt, solange Quicken nicht geschlossen wurde.

System: Windows 2000 Prof. SP4 mit allen Updates, Quicken 2009 Deluxe. Das vorher installierte Quicken 2005 wurde deinstalliert und Quicken 2009 (mehrmals) "repariert". Keine ehemaligen Quicken 2005-Ordner mehr an Bord. Ob in der Registry noch Einträge existieren, entzieht sich meiner Kenntnis, da ja wohl nicht alle die Namensbestandteile "Quicken 2005" tragen.

Lösungsvorschlag?

--
Grüße aus Neuburg
Friedrich Höglmeier
(Quicken JV, Windows 7 Ultimate 64)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12621

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Quicken 2009 nach Update von 2005: Online-Überweisung holprig #2 Datum: 30.07.2008 , 19:28  

Hallo,

Lade den Microsoft Installer Cleaner:
http://download.microsoft.com/downlo...e1bd/msicuu2.exe

Installiere ihn (findet sich dann in Start --> Alle Programme --> Windows Installer Clean Up) und entferne den / die Quicken 2005-Setup Einträge.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Höglmeier (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 9
Geschlecht:
Mitglied seit: 19.06.2008

Deutschland
icon1   Re: Quicken 2009 nach Update von 2005: Online-Überweisung holprig #3 Datum: 31.07.2008 , 18:09  

Top !

Hallo Reinhard,

Dein Tip hat geholfen. Danke!
--
Grüße aus Neuburg
Friedrich Höglmeier
(Quicken JV, Windows 7 Ultimate 64)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2009 >>  [Quicken 2009] Online-Banking (HBCI/FinTS) >> Quicken 2009 nach Update von 2005: Online-Überweisung holprig
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)