Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2009 >>  [Quicken 2009] Online-Banking (HBCI/FinTS) >> Synchronisierung Volksbank klappt nicht
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Synchronisierung Volksbank klappt nicht
T.S. (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 09.07.2008

Deutschland
icon1   Synchronisierung Volksbank klappt nicht #1 Datum: 09.07.2008 , 19:26  

Hallo zusammen,

ich habe mir heute Nachmittag Quicken 2009 gekauft und ich verzweifel langsam. Ich wollte mein Girokonto bei der Volksbank Sauerland einrichten und bekommen ständig einen Synchronisierungsfehler.

Hier meine Daten:

Bankleitzahl: 46461126
Zugangsart für ihr Konto: HBCI
Sicherheitsverfahren: HBCI + oder FinTS mit PIN und TAN
Kundennummer: xxxxx
Kontonummer: xxxxxxx
Internetadresse: https://hbci-pintan.gad.de/cgi-bin/hbciservlet
HBCI-Version: FinTS 3.0
Synchronisierung durchführen: ja
Pin: xxxxxx

Kontakt wird synchronisiert, bitte warten
Klicken Sie bitte auf weiter

Fehlermeldung:

Die Synchronisierung ist fehlgeschlagen.
Folgende Fehlermeldung wurde von der Bank zurückgeliefert:
Abgebrochen - Pin/Tan-Dialog (9800)
Das Konto xxxxx ist nicht im Bestand vorhanden:KKT0104 (9942)



Das kommt jedesmal. Ich werde noch verrückt. Ich hab schon den Technischen Support von der Voba angerufen, der ist das gemeinsam mit mir durchgegangen und sagt, dass alle Eingaben korrekt sind. Er vermutet, dass der Fehler bei quicken liegt.
Das komische ist, dass er im Fehlerbericht schreibt: "Das Konto xxxxx ist nicht im Bestand vorhanden" . An dieser Stelle erscheint aber nicht die von mir eingegebene Kontonummer sondern die Kundennummer. Der Voba Support vermutete ob die Eingabefelder evtl von Quicken vertauscht wurden. Hab es anders herum probiert, dann geht es aber auch nicht. Ich habe auch schon das Kontofeld leergelassen und nur die Kundennummer eingegeben. Dann erscheint die gleiche Fehlermeldung und er schreibt wieder in der Meldung die Kundennummer anstatt das Konto. Ich habe die Eingaben auch unter Start-Systemsteuerung-Homebanking Kontakte versucht. Hier klappt es auch nicht.

Bin echt verzweifelt. Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Vielen Dank

Gruss
T.S.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Dank-o-mat
bedankt sich bei dir
  1 x Danke

Für dieses Thema bedankten sich die folgenden 1 User:
GOGOL,
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12621

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Synchronisierung Volksbank klappt nicht #2 Datum: 09.07.2008 , 19:46  

Hallo,

Geh bei geschlossenen Quicken in die Systemsteuerung -->
Homebankingkontakte --> Herstellerhinweis --> Zum neuen Administrator
wechseln.
Lösche einen eventuell vorhandenen HBCI-Kontakt der betreffenden Bank
und richte ihn neu ein. Dabei ist zu beachten, dass der Kontakt mit
FinTS 3.0 zu synchronisieren ist.
Erst wenn Du hier den Kontakt erfolgreich synchronisieren kannst,
versuchst Du es mit Quicken. Dabei richtest Du das Konto für HBCI ein
und wählst die Option "Aus bestehenden Kontakt übernehmen".

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
T.S. (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 09.07.2008

Deutschland
icon1   Re: Synchronisierung Volksbank klappt nicht #3 Datum: 09.07.2008 , 20:17  

JAAAAAAAAAAAAAAAA freuendes Smilie

Tausend Dank. Hab es genauso gemacht wie du beschrieben hast und es hat geklappt.

Vielen vielen Dank !!!

LG

T.S.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
GOGOL (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 17.09.2008

Deutschland
icon1   Re: Synchronisierung Volksbank klappt nicht #4 Datum: 17.09.2008 , 20:16  

Moin Mitstreiter!

Habe das Forum gerade gefunden, und schon hat's geholfen. Ich hatte auch das Problem mit zwei Konten bei der Volksbank. Dank Eintrag in der Systemsteuerung klappt es jetzt. Was mich noch wurmt iat die Tatsache, dass man in Quicken 2009 aus einem Tagesgeldkonto nicht überweisen kann. In der Realität schon. So mußte ich halt ein normales Girokonto einrichten. Geht auch.
Noch mal vielen Dank für den Tipp!

Gruß Jörn

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2009 >>  [Quicken 2009] Online-Banking (HBCI/FinTS) >> Synchronisierung Volksbank klappt nicht
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)