Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2009 >>  [Quicken 2009] Installation >> Bargeldkonten zusammenfügen
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Bargeldkonten zusammenfügen
ritaM (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 11

Mitglied seit: 31.03.2010

Deutschland
icon1   Bargeldkonten zusammenfügen #1 Datum: 16.04.2010 , 08:35  

Ich gebe derzeit in Quicken 2009 Belege vergangener Jahre ein. Gibt es eine Möglichkeit, Konten zusammenfließen zu lassen? Also z.B. so, dass zu einem aktuell geführten Bargeldkonto ein Datensatz aus vergangenen Jahren hinzugefügt wird?
Gruß Rita

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12256

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Bargeldkonten zusammenfügen #2 Datum: 16.04.2010 , 09:14  

Hallo,

das wäre mit qif-Datei Export/Import möglich. (Menü Datei)
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
ritaM (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 11

Mitglied seit: 31.03.2010

Deutschland
icon1   Re: Bargeldkonten zusammenfügen #3 Datum: 21.04.2010 , 22:09  

Hallo,
Den Menüpunkt Export/Import im Menü Datei hab ich gefunden. Aber die weitere Vorgehensweise ist mir nicht klar. Sagen wir mal, ein Buchungssatz von Bargeldkonto 1 soll mit dem Buchungssatz von Bargeldkonto 2 zusammengeführt werden. Wie geht das?

Warum das für mich wichtig ist zu wissen?
Weil ich erst die jüngst vergangenen Monate eingebe, um einen Überblick über die aktuelle Lage zu bekommen, später aber auch noch im Laufe der Zeit Daten aus 5 Jahren zusammenfügen will. Und weil die Auswahllisten der gemerkten Buchungen mit ihren dazu verankerten Datensätzen am leichtesten dann zur Verfügung stehen, wenn ich nicht innerhalb des Datensatzes eines Kontoblattes buche, sondern am Schluss.
Gruß Rita

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12256

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Bargeldkonten zusammenfügen #4 Datum: 22.04.2010 , 09:00  

Hallo,
zitat:(ritaM,21.04.2010 , 22:09)
Den Menüpunkt Export/Import im Menü Datei hab ich gefunden. Aber die weitere Vorgehensweise ist mir nicht klar. Sagen wir mal, ein Buchungssatz von Bargeldkonto 1 soll mit dem Buchungssatz von Bargeldkonto 2 zusammengeführt werden. Wie geht das?



Mit dieser Einstellungen würden alle Buchungen des Bargeldkontos des genannten Zeitraumes in eine qif-Datei exportiert. Das Verzeichnis muss vorhanden sein, den Dateinamen (hier: bargeld.qif) musst selbst vergeben.
Der Haken bei gemerkte Buchungen sollte entfallen, wenn Du in ein zweites Konto in der gleichen Datendatei exportieren willst.

Ganz klar ist mir nicht, was genau Du mit Buchungssatz meinst. Willst Du nur einzelne Buchungen exportieren?

zitat:
Warum das für mich wichtig ist zu wissen?
Weil ich erst die jüngst vergangenen Monate eingebe, um einen Überblick über die aktuelle Lage zu bekommen,


Dafür könntest Du auch im Bargeldkonto einen Bericht Buchungen erstellen und dann das zweite Bargeldkonto in diese Auswertung einbeziehen.
zitat:
später aber auch noch im Laufe der Zeit Daten aus 5 Jahren zusammenfügen will. Und weil die Auswahllisten der gemerkten Buchungen mit ihren dazu verankerten Datensätzen am leichtesten dann zur Verfügung stehen, wenn ich nicht innerhalb des Datensatzes eines Kontoblattes buche, sondern am Schluss.

Das verstehe ich auch nicht. Du kannst doch immer "am Schluss" buchen, wenn Du das Kontoblatt nach Datum sortierst, werden die Buchungen an der richtigen Stelle eingeordnet.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
ritaM (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 11

Mitglied seit: 31.03.2010

Deutschland
icon1   Re: Bargeldkonten zusammenfügen #5 Datum: 24.04.2010 , 01:29  

Hallo,
also ich hab vor, eine beträchtliche Datenmenge einzugeben aus 2 Bankkonten und 2 Bargeldkonten, und zwar über eine Zeitraum ab 2005 bis jetzt und dann laufend weiter, weil mir über meine Finanzen der Überblick abhanden gekommen ist. Ich hab damals ein Haus gekauft mit Mietwohnungen, ich muss also die Mietzahlungen und sonstigen Zahlungen überwachen. Da ist in der Vergangenheit einiges schiefgelaufen wg. Mietnomaden und so. Dann brauch ich diese Daten für's Finanzamt, weil ich den Mietausfall ja irgendwie verbuchen muss, die Leute die da wohnten haben ja durchaus auch Kosten verursacht. Außerdem hab ich vor 5 Jahren eine freiberufliche (Dozenten-)Tätigkeit begonnen, zusätzlich zum Angestelltenverhältnis. Und dann die diversen Ausgaben. Obendrein gab es in den vergangenen Monaten Datenwirrwar bei Buchungen der Stadtwerke, der Stadtkasse, der Familienkasse - und prüfen will ich natürlich auch, ob meine Honorare alle an mich überwiesen wurden - ohne ein intelligentes Programm blick ich da nicht mehr durch.
Ich weiß, Quicken kann das als Bericht auflisten, was ich brauche.
Ich muss "bloss" die Daten eingeben - ich brauch natürlich erstmal Durchblick über die aktuelle Situation des, sagen wir mal, letzten Quartals, dann aber bald über das ganze Jahr 2009 (wegen der Steuererklärung), und schließlich den kompletten Zeitraum ab 2005. Wenn ich da am Schluss vom Kontoblatt eingebe und zuletzt ok gedrückt habe, dann "verschwindet" eine ältere Buchung natürlich weit "über" den aktuellen Buchungszeilen, und wenn ich da was falsch reinhaue - und sei es "nur" das Datum, dann merk ich das so schnell nicht.
zitat:
Das verstehe ich auch nicht. Du kannst doch immer "am Schluss" buchen, wenn Du das Kontoblatt nach Datum sortierst, werden die Buchungen an der richtigen Stelle eingeordnet.

Das heißt, ich kann zwar nach Datum sortieren, muss es aber nicht?
lfd. Nummer ginge z.B. auch?
Ich guck nach dem "OK" gern nochmal auf die soeben gebuchten Zeilen, ob das alles richtig eingegeben worden ist.
Übrigens geb ich alles manuell ein, mit online-Buchungen mach ich noch gar nichts. Daher ist für mich ein Bankkonto derzeit nicht anders als ein Bargeldkonto zu bearbeiten.
zitat:
Ganz klar ist mir nicht, was genau Du mit Buchungssatz meinst.
Und ein Buchungssatz ist für mich "alle Buchungen eines definierten Zeitraums", das können 3 Monate oder 2 Jahre oder ... sein. Wie nennst Du denn so ein Datenpaket?
zitat:
Dafür könntest Du auch im Bargeldkonto einen Bericht Buchungen erstellen und dann das zweite Bargeldkonto in diese Auswertung einbeziehen.

Letzten Endes müssen meine Berichte u.U. alle Konten miteinbeziehen. Weil z. B. Handwerker mal bar was auf die Hand bekamen, gegen Quittung, mal habe ich es von diesem, mal von jenem Konto überwiesen, und ich würde gerne dann sowas in einem "kontenübergreifenden " Bericht erfassen. Das geht doch, oder?

Noch was. Sicherungskopie. Quicken schlägt ja von Zeit zu Zeit selber vor, eine zu machen, - ich würde aber gern nach jeder Sitzung eine ziehen. Wie geht das?
(Ich hab zwar auch mit SyncBack eine auf meine externe Festplatte geschoben, aber noch nie ausprobiert, ob diese Kopie was taugt - sorry, ich weiß nicht wie)

Besten Dank für die schnellen Antworten.
Gruß Rita

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12256

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Bargeldkonten zusammenfügen #6 Datum: 24.04.2010 , 09:01  

Hallo,
zitat:
Das heißt, ich kann zwar nach Datum sortieren, muss es aber nicht?
lfd. Nummer ginge z.B. auch?

Ja, oder Reihenfolge der Eingabe. Diese Sortierungen kann man jederzeit ändern.
zitat:
Und ein Buchungssatz ist für mich "alle Buchungen eines definierten Zeitraums", das können 3 Monate oder 2 Jahre oder ... sein. Wie nennst Du denn so ein Datenpaket?

Ist schon OK, ich fragte nur, damit wir vom gleichen reden.
zitat:
Letzten Endes müssen meine Berichte u.U. alle Konten miteinbeziehen. Weil z. B. Handwerker mal bar was auf die Hand bekamen, gegen Quittung, mal habe ich es von diesem, mal von jenem Konto überwiesen, und ich würde gerne dann sowas in einem "kontenübergreifenden " Bericht erfassen. Das geht doch, oder?

Ja, aber dann musst Du jeder Buchung eine Kategorie zuteilen. Also beim Handwerker z.B. Dienstleistung: Klempner o.ä.
zitat:
Quicken schlägt ja von Zeit zu Zeit selber vor, eine zu machen, - ich würde aber gern nach jeder Sitzung eine ziehen. Wie geht das?

Datei --> Dateiaktionen --> Sicherungskopie. Oder STRG+Z. Oder Du holst Dir das Symbol in die Symbolleiste.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
ritaM (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 11

Mitglied seit: 31.03.2010

Deutschland
icon1   Re: Bargeldkonten zusammenfügen #7 Datum: 02.05.2010 , 01:54  

danke danke danke....

hab auch schon Berichte verfasst. Über die Mieteinkünfte mit Aufsplittung in Kaltmieten und Betriebskosten ist mir das gelungen. Das würd ich auch gern mit den Ausgaben tun. Aber obwohl ich z.B. die Grundbesitzabgaben der Kategoriengruppe "Vermietung" zugeordnet habe, tauchen die im Bericht nicht auf. Vielleicht weil ich Untergruppen zu sehr spezifiziert habe?

Gruß Rita

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2009 >>  [Quicken 2009] Installation >> Bargeldkonten zusammenfügen
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)