Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Verbesserungsvorschläge >> Annullieren von Terminüberweisungen
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Annullieren von Terminüberweisungen
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12934

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Annullieren von Terminüberweisungen #1 Datum: 04.05.2007 , 10:01  

Jörg schrieb:
zitat:
Wie kann eine Terminüberweisung, die über HBCI bereits zur Bank übermittelt wurde, aber noch nicht ausgeführt wurde, wieder zurückholen ?
Nach Rücksprache mit der Hotline der Bank wird dies von Seiten der Bank angeboten. Ich habe aber keine Funktion dazu im Quicken gefunden.

Das ist der Geschäftsvorfall "Terminierte Überweisung löschen" (HKTUL) Er wird von Quicken nicht unterstützt.

Leider ist es so, dass man z.B. bei (Volks-) Banken die an das Rechenzentrum Fiducia angeschlossen sind, via HBCI gesendete Terminierte Überweisungen nicht auf der Internetseite der Bank löschen kann.

Deshalb der Vorschlag, HKTUL in die nächste Quickenversion zu implementieren.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Verbesserungsvorschläge >> Annullieren von Terminüberweisungen
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)