Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Online-Banking (WebBanking) >> Scraping unter Windows 7 klappt nicht (VW Bank)
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Scraping unter Windows 7 klappt nicht (VW Bank)
_MM_ (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2

Mitglied seit: 06.08.2014

Deutschland
icon1   Scraping unter Windows 7 klappt nicht (VW Bank) #1 Datum: 05.09.2010 , 20:12  

Hallo,

leider ist die VW Bank noch mein letztes Konto ohne HBCI. Ich habe nun monatelang Quicken 2008 im Windows XP Modus (Virtual PC) von W7 Ultimate 64-Bit benutzt.

Nun habe ich endlich einen Kartenleser mit 64-Bit Treibern und Quicken normal in Windows 7 installiert. Das Programm läuft mit Adminrechten und als XP SP3 kompatibel.

Mit HBCI-Konten, egal ob Chipkarte oder Plus geht alles gut. Nur das Screen Scraping mit der VW Bank haut nicht hin.

Error 20505 - http 404 error - Seite nicht gefunden

Mache ich das gleiche im Virtual XP holt er die Infos ab (Kein Fehler! (0)). Wenn ich Web-Banking auf Vollbild schalte geht ein about:blank auf, es macht 2x klack-klack (Explorer-Sound für Seitenwechsel) und dann kommt der Fehler.

Kann ich Q2008 unter W7 irgendwie zum korrekten Web-Banking mit der VW-Bank überreden? Danke!


Grüße MM



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von _MM_ am 05.09.2010 @ 20:14)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12256

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Scraping unter Windows 7 klappt nicht (VW Bank) #2 Datum: 05.09.2010 , 20:47  

Hallo,

unter XP befinden sich die ScreenScraping-Dateien im Verzeichnis C:\Programme\Lexware\EBanking\Scrape.
Könnte bei Quicken 2008 auch ansers sein (Habe das nicht mehr im Kopf), aber jedenfalls im Verzeichnis SCRAPE. Die meisten Dateien in diesem Vz. sollten vom 16.08.2010 sein.

Kopiere mal alle Dateien in das entsprechende Verzeichnis von WIN7.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
_MM_ (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2

Mitglied seit: 06.08.2014

Deutschland
icon1   Re: Scraping unter Windows 7 klappt nicht (VW Bank) #3 Datum: 07.09.2010 , 10:24  

Danke für den Input. Ich bin heute am Abend wieder an dem Computer und werde es testen! Lächeln

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12256

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Scraping unter Windows 7 klappt nicht (VW Bank) #4 Datum: 07.09.2010 , 10:40  

Hallo,

gestern gab es ein ScreenScraping-Update (das aber nicht die VW-Bank betraf). Danach haben die genannten Dateien das Datum 06.09.10.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
_MM_ (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2

Mitglied seit: 06.08.2014

Deutschland
icon1   Re: Scraping unter Windows 7 klappt nicht (VW Bank) #5 Datum: 08.09.2010 , 08:09  

Reinhard, du bist exakt auf der richtigen Spur gewesen. VIELEN DANK!

Die Dateien waren unter Windows 7 64-Bit im Verzeichnis:
C:\Program Files (x86)\Lexware\FPA32\Scrape

Diese Dateien waren auf Stand 28.3.2007 - sprich obwohl Quicken keinen Fehler meldet, spielt er die Updates eigentlich gar nicht richtig ein.

Ich habe mal im XP Modus gespickt. Dort lautet das Verzeichnis:
C:\Programme\Lexware\FPA32\Scrape

Scheinbar läuft hier etwas falsch oder trotz Kompatibilitätseinstellung "XP SP3" und Admin-Rechten fehlt Quicken 2008 ein Schreibrecht.

Leider setzt Quicken irgendwo ein Flag (Registry?), so dass trotz nicht geglückter Installation des Scraping-Updates beim nächsten Start nicht mehr nach dem Update gesucht wird sondern Quicken davon ausgeht auf dem neuesten Stand zu sein.

Mit dem Überkopieren der aktualisierten Scraping-Dateien aus dem virtuellen XP lief nun auch das Scraping mit dem Quicken unter Win 7. Das ist schon mal super.

Da ich aber die automatischen Updates gerne problemlos durchlaufen sehen möchte, habe ich die Verzeichnisrechte für "Scrape" bearbeitet.

Ich arbeite noch daran.

EDIT: Konnte spontan nichts in der Registry finden. Wo hinterlegt Quicken das Datum des letzten Updates? Ich wollte dieses gerne nochmal vom Programm durchführen lassen um zu prüfen ob meine Änderungen an den Dateiberechtigungen erfolgreich waren!?

Da ich ja eventuell gezwungen sein werde die Dateien per Hand aktuell zu halten, falls ich nicht anders vorwärts komme - wie ist die Nomenklatur der Dateinamen auf dem Lexware-Server unterhalb von

http://download.lexware.de/pub/update/onlinebanking/

?

Danke für Hilfe!



(Bisher wurde dieser Beitrag 3 mal editiert, als letztes von _MM_ am 08.09.2010 @ 08:24)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
_MM_ (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2

Mitglied seit: 06.08.2014

Deutschland
icon1   Re: Scraping unter Windows 7 klappt nicht (VW Bank) #6 Datum: 08.09.2010 , 08:38  

Konnte nun durch Manipulation der Werte namens DateVer in der Datei C:\ProgramData\Lexware\FPA32\lexscrapeupd.ldc

Quicken wieder überzeugen, dass er updaten sollte. Ich nehme an das Kuddelmuddel unter Win 7 entsteht dadurch, dass ein Teil der Dateien in ProgramData liegt und ein Teil in Programme x86.

Leider waren meine Bemühungen bislang erfolglos, er aktualisiert die Dateien nicht. Ggf. braucht das Update-Tool Adminrechte?


EDIT: Bislang half nichts. Die Protokolldatei des Webbanking-Updates zeigt auch keine Auffälligkeiten.

Ich glaube ich werde mir die Dateien in Zukunft per Hand nach dem Download aus C:\ProgramData\Lexware\FPA32\Save herausklauen und manuell darüber spielen. Unelegant, geht aber auch.

Hier das Log - beim Unzippen der Files geht wahrscheinlich noch alles gut, aber wenn dann "Verschiebe alle Files" passieren soll, wird letztlich nur die ..proxy.exe korrekt überschrieben und der Rest bleibt wie er ist:


Suche nach download.lexware.de
Verbinde mit 217.31.88.7
Sende Anfrage an
text/ldc
Starte Download http://download.lexware.de/pub/updat...lexscrapeupd.ldc
C:\Users\Standard\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\TI149CDG\lexscrapeupd[3].ldc
http://download.lexware.de/pub/updat...lexscrapeupd.ldc
Sende Anfrage an
application/zip
Starte Download http://download.lexware.de/pub/updat..._olb490.zip
C:\Users\Standard\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\TI149CDG\fun20100906_olb490[1].zip
http://download.lexware.de/pub/updat..._olb490.zip
c:\program files (x86)\lexware\fpa32
c:\program files (x86)\lexware\fpa32\Scrape
DnUnpackFile: Entpacke c:\programdata\lexware\fpa32\Download\fun20100906_olb490.zip in c:\programdata\lexware\fpa32\Download\Unzip\
Entpacke c:\programdata\lexware\fpa32\Download\fun20100906_olb490.zip nach c:\programdata\lexware\fpa32\Download\Unzip\ - OK
DnUnpackFile: Verschiebe alle Files
Schreibschutz bei C:\PROGRAMDATA\LEXWARE\FPA32\DOWNLOAD\UNZIP\scrproxy.exe.config entfernt

Schreibschutz bei c:\program files (x86)\lexware\fpa32\Scrape\scrproxy.exe.config entfernt

Sichere c:\program files (x86)\lexware\fpa32\Scrape\scrproxy.exe.config nach c:\programdata\lexware\fpa32\Save\scrproxy.exe.config

Sichere c:\program files (x86)\lexware\fpa32\Scrape\scrproxy.exe.config nach c:\programdata\lexware\fpa32\Save\scrproxy.exe.config

Alte Sicherungsdatei c:\programdata\lexware\fpa32\Save\scrproxy.exe.config wurde gelöscht

Verschiebe Datei c:\program files (x86)\lexware\fpa32\Scrape\scrproxy.exe.config nach c:\programdata\lexware\fpa32\Save\scrproxy.exe.config
- OK
Verschiebe Datei C:\PROGRAMDATA\LEXWARE\FPA32\DOWNLOAD\UNZIP\scrproxy.exe.config nach c:\program files (x86)\lexware\fpa32\Scrape\scrproxy.exe.config
- OK
RemoveReadOnlyFlag( c:\programdata\lexware\fpa32\Save\fun20100906_olb490.zip ); - Ausgeführt
RemoveReadOnlyFlag( c:\programdata\lexware\fpa32\Download\fun20100906_olb490.zip ); - Ausgeführt
remove( c:\programdata\lexware\fpa32\Save\fun20100906_olb490.zip ); - Ausgeführt
::MoveFile( von c:\programdata\lexware\fpa32\Download\fun20100906_olb490.zip nach c:\programdata\lexware\fpa32\Save\fun20100906_olb490.zip ); - Ausgeführt
File-Liste löschen - Ausgeführt



EDIT2: Obwohl lxintupd.exe mit "als Administrator ausführen" versehen ist, taucht die UAC-Meldung nicht auf, wenn ich das Update aus Quicken starte. Ich werde mal eine Batch schreiben und auf die Scraping .ldc-Datei verweisen und diese wiederum als Admin ausführen bzw. das ganze in einem elevated Command-Prompt, vielleicht werden die Dateien dann korrekt überschrieben.



(Bisher wurde dieser Beitrag 3 mal editiert, als letztes von _MM_ am 08.09.2010 @ 14:26)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Online-Banking (WebBanking) >> Scraping unter Windows 7 klappt nicht (VW Bank)
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)