Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Installation, Datenübernahme, Datensicherung, Aktivierung >> Quicken 2008 deluxe startet nicht
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Quicken 2008 deluxe startet nicht
TBANI1 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 24
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.09.2008

Deutschland
icon1   Quicken 2008 deluxe startet nicht #1 Datum: 13.09.2008 , 16:39  

Hallo

habe Quicken 2008 deluxe seit ca. einem 3/4 Jahr unter Vista am laufen. Seit gestern startet QW nicht mehr und bringt folgende Meldungen:

Problemereignisname: APPCRASH
Application Name: qw.exe
Application Version: 15.5.14.711
Application Timestamp: 473997de
Fault Module Name: QHBCI.DLL
Fault Module Version: 15.5.14.711
Fault Module Timestamp: 47399543
Exception Code: c0000005
Exception Offset: 00040b21
Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.256.1
Gebietsschema-ID: 1031

Habe QW bereits neu installiert, hat nichts gebracht.
Habe Homebanking Kontakt synchronisiert, ist OK, hat nichts gebracht.
Chipkartenleser getestet, ist OK.
Habe versucht ältere Datensicherungen zu laden, geht nicht.

Was muss ich anstellen, dass QW wieder läuft.


   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11775

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #2 Datum: 13.09.2008 , 16:59  

Hallo,

bist Du sicher, dass SP2 für Quicken 2008 richtig installiert ist?

Suche mal auf dem Computer die Datei beispiel.qdf. Ich habe nicht im Kopf, wo die unter Vista abgelegt wird.

Kannst Du Quicken mit einem Doppelklick auf diese Datei starten?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
TBANI1 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 24
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.09.2008

Deutschland
icon1   Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #3 Datum: 13.09.2008 , 17:19  

Habe keine beispiel.qdf auf meinem Rechner.

Gruß, auch Reinhard

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
TBANI1 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 24
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.09.2008

Deutschland
icon1   Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #4 Datum: 13.09.2008 , 17:55  

Hallo,

habe versucht das SP2 nochmal zu installieren und habe folgende Meldung bekommen:

Datei nicht gefunden
Die Dateien unter /C:/Program konnten nicht gefunden werden
* Könnte der Eintrag umbenannt, gelöscht oder verschoben worden sein?
* Enthält die Adresse einen Rechtschreib-, Groß-/Kleinschreibungs- oder anderen Schreibfehler?
* Haben Sie ausreichende Zugriffsrechte für den angeforderten Eintrag?

Gruß Reinhard

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11775

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #5 Datum: 13.09.2008 , 18:26  

Hallo,

die beispiel.qdf wird bei der Installation von Quicken standardmäßig auf dem Rechner abgelegt. Sie muss da sein, wenn Du sie nicht selbst gelöscht hast.

Aber ich gebe zu, dass ich mit der Suchfunktion von Vista auch Probleme habe. Deshalb benutze ich noch den guten alten Norton Commander für Win95 (läuft erstaunlicherweise unter Vista!). Damit finde ich jede Datei in 10 Sekunden.
Auf meinem VISTA-Computer (habe eben noch mal nachgesehen) ist die Beispieldatei in C:\ProgramData\Lexware\Quicken\2008\Beispiel

Du kannst auch Quicken starten, in dem Du nach dem klicken auf das Symbol die STRG-Taste festhältst. Dann sollte Quicken ohne Datendatei starten und Du kannst mit Datei öffnen denn genannten Pfad zur Beispieldatei auswählen.

Das ServicePack2 kannst Du hier herunter laden:
SP2
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
TBANI1 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 24
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.09.2008

Deutschland
icon1   Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #6 Datum: 13.09.2008 , 19:43  

Hallo,

habe eine Komplettinstallation von QW mit allen Komponenten vorgenommen, aber mein Norten Commander findet immer noch keine Beispiel.qdf Datei. Auf meiner QW-CD ist auch nichts. Startet ich QW mit Admin.-Rechten, startet das Prog. erstmal. Will ich dann eine .qdf Datei laden ist es wieder vorbei.

Danke und Gruß Reinhard


   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11775

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #7 Datum: 13.09.2008 , 20:01  

Hallo,
zitat:(TBANI1,13.09.2008 , 19:43)
habe eine Komplettinstallation von QW mit allen Komponenten vorgenommen, aber mein Norten Commander findet immer noch keine Beispiel.qdf Datei.

Sehr merkwürdig. Da bist Du der Erste, bei dem sie nicht da ist. Das genannte Verzeichnis existiert nicht?

zitat:
Auf meiner QW-CD ist auch nichts.

Klar, die Beispieldatei ist in einer cab-Datei versteckt.
zitat:
Startet ich QW mit Admin.-Rechten, startet das Prog. erstmal. Will ich dann eine .qdf Datei laden ist es wieder vorbei.

Ok, dann probieren wir mal was anderes. Suche das Verzeichnis
C:\Users\[Username]\AppData\Roaming\Datadesign\DDBAC
und benenne es um.

Kannst Du jetzt Deine Datendatei öffnen?

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
TBANI1 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 24
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.09.2008

Deutschland
icon1   Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #8 Datum: 13.09.2008 , 20:39  

Hallo,

bei mir steht die Datei unter
C:\Programme\CommenFiles\DataDesign\DDBAC
habe sie umbenannt und siehe da, es funktioniert!!

Danke, Super

Gruß, Reinhard

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11775

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #9 Datum: 13.09.2008 , 20:58  

Hallo,
zitat:(TBANI1,13.09.2008 , 20:39)
bei mir steht die Datei unter
C:\Programme\CommenFiles\DataDesign\DDBAC
habe sie umbenannt und siehe da, es funktioniert!!

Ich glaube nicht, dass es "Super" ist, denn jetzt hast Du die DDBAC-Programm-Dateien außer Gefecht gesetzt. Du solltest aber das Verzeichnis, in dem sich die HBCI-Kontakte befinden umbenennen.

Suche mal die Datei ddusers.dat. Sie sollte sich, wie gesagt, im Verzeichnis C:\Users\[Username]\AppData\Roaming\Datadesign\DDBAC
befinden. Offensichtlich ist hier eine Datei defekt. Da Quicken beim Start die HBCI-Kontakte prüft, kommt es zur Fehlermeldung QHBCI.DLL, wenn ein HBCI-Kontakt bzw. die ddusers.dat defekt ist.
Du musst also das Verzeichnis finden, alle Dateien darin löschen und die HBCI-Kontakte in der Systemsteuerung neu erstellen.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
TBANI1 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 24
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.09.2008

Deutschland
icon1   Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #10 Datum: 13.09.2008 , 21:31  

Hallo,

ich weiss, zu früh gefreut, aber mein NC findet keine Datei ddusers.dat

Gruß, Reinhard

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11775

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #11 Datum: 13.09.2008 , 21:47  

Hallo,

ich weiß nicht, wie ich Dir da helfen soll. Die Datei ddusers.dat und zusätzlich Dateien *.upd und *.bpd müssen definitiv vorhanden sein, denn sonst würden die HBCI-Bankzugänge nicht funktionieren.

Ggf. musst Du Dir in einem VISTA-Forum erklären lassen wie man Dateien sucht.

Unter Umständen findest Du die Dateien nur, wenn die Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aktiviert ist.
Wobei diese Einstellung bei mir auf den NC keinen Einfluss hat. Um so mehr wundert mich, dass Du die Dateien nicht findest. *grübel*
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
TBANI1 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 24
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.09.2008

Deutschland
icon1   Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #12 Datum: 13.09.2008 , 21:57  

Hallo,

nach dem ich die DDBAC umbenannt hatte konnte ich meine Bankdaten (Kontoauszüge) wieder lesen. Beim Versuch Kontoauszüge zu holen, meckerte QW ich sollte meine Kontodaten ändern. Unter Systemsteuerung funktionierte der Chipkartenlesertest nicht mehr und die Homebanking Kontakte waren weg. Nachdem die DDBAC wieder so hieß, funktionierte der Chipkartenlesertest und die Homebanking Kontakte waren wieder da und QW startete nicht mehr.
Ich habe Vista Ultimate, kann das sein, dass bei mir die QW-Einrichtung unter Ultimate etwas anders aussieht, als bei Dir? Es gibt keine ddusers.dat

Gruß, Reinhard



   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11775

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #13 Datum: 13.09.2008 , 22:20  

Hallo,

es wäre mir neu, dass die DDBAC abhängig vom Betriebssystem andere Dateinamen verwendet. Möglicherweise sind die Pfade abweichend.

Die eigentlichen HBCI-Komtakte haben Dateinamen nach dem Muster
280_BLZ_Kunden-ID_HBCI-Version.upd
für die Postbank also
280_10010010_0700586204_220.upd

Solche Dateien findest Du auch nicht?

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
TBANI1 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 24
Geschlecht:
Mitglied seit: 13.09.2008

Deutschland
icon1   Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #14 Datum: 14.09.2008 , 08:04  

Hallo,

jetzt funktioniert alles wieder. Mann kann unter Vista "Erweiterte Suche" starten und hier wiederum "nicht indizierte, versteckte und Systemdateien einbeziehen" aktivieren, dann finde ich auch den Pfad "C:\Users\[Username]\AppData\Roaming\Datadesign\DDBAC". Habe DDBAC umbenannt und meine Bank- und Kontodaten unter Quicken neu eingerichtet. Es ist alles wieder OK.
Danke für deine Unterstützung!

Gruß, Reinhard

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11775

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Quicken 2008 deluxe startet nicht #15 Datum: 14.09.2008 , 09:28  

Hallo,

danke für die Rückmeldung.

Trotzdem scheint mit der Installation von SP2 etwas nicht zu stimmen. In der Beschreibung dazu heißt es:
zitat:
Falls die HBCI-Kontakte unter Systemsteuerung --> Homebankingkontakte defekt sind, startet Quicken in manchen Fällen nicht oder stürzt direkt nach dem Start mit Verweis auf die „QHBCI.DLL“ ab. Korrigiert.

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Installation, Datenübernahme, Datensicherung, Aktivierung >> Quicken 2008 deluxe startet nicht
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)