Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten:  1 2 >>
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Installation, Datenübernahme, Datensicherung, Aktivierung >> Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008
StepGO (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7

Mitglied seit: 06.07.2011

Deutschland
icon1   Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #1 Datum: 06.07.2011 , 15:22  

Hallo,
ich bin dabei auf optisches ChipTAN Verfahren umzustellen.
Bei meiner Sparkasse habe ich bereits alles aktiviert.
Mein PC habe ich auf die aktuelle DDBAC Version (4.3.64.0) aktualisiert und mit der Bank synchronisiert.
Soweit alles ok, allerdings kann ich Quicken 2008 nicht auf das optische ChipTAN Verfahren umstellen. Unter Zugangsdaten des Kontos kann ich das TAN-Verfahren im drop-down Menü nicht auswählen. Bei mir steht das auf "Klassisches TAN-Verfahren" und ist grau, d.h. ich kann nichts anderes wählen.
Hat jemand eine Idee wie ich hier weiter komme?
Danke

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11775

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #2 Datum: 07.07.2011 , 11:17  

Hallo,
zitat:(StepGO,06.07.2011 , 15:22)
ich bin dabei auf optisches ChipTAN Verfahren umzustellen.
Bei meiner Sparkasse habe ich bereits alles aktiviert.
Mein PC habe ich auf die aktuelle DDBAC Version (4.3.64.0) aktualisiert und mit der Bank synchronisiert.

Aktuell ist 4.3.66.0.
zitat:
Soweit alles ok, allerdings kann ich Quicken 2008 nicht auf das optische ChipTAN Verfahren umstellen. Unter Zugangsdaten des Kontos kann ich das TAN-Verfahren im drop-down Menü nicht auswählen. Bei mir steht das auf "Klassisches TAN-Verfahren" und ist grau, d.h. ich kann nichts anderes wählen.

Ist das chipTAN-Verfahren in der Systemsteuerung --> Homebankingkontakte (im Beispiel smartTANoptic) auswählbar?


Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
StepGO (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7

Mitglied seit: 06.07.2011

Deutschland
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #3 Datum: 07.07.2011 , 12:02  

... alles kann so einfach sein.
Das war das fehlende Puzzlestück. Klappt jetzt.
Besten Dank für den Tip!!

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hthxx (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 37

Mitglied seit: 30.06.2008

Deutschland
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #4 Datum: 08.07.2011 , 07:32  

hallo StepGo,
ich hab das gleiche Problem ;
siehe mein Post unter HBCI usw;
wie hast Du es geschafft, dass man in Quicken chiptan optisch anklicken kannFragezeichen
in den Homebanking-Kontakten ist bei mir alles ok und synchronisiert;
aber in Quicken gehts trotzdem nicht;
arbeitet Deine Sparkasse mit Fints 2.2, oder Fints 3.0 ??
die Sparkasse SB arbeitet mit Fints 2.2!!
vielen Dank für eine Antwort im voraus
Gruss
hthxx

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
StepGO (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7

Mitglied seit: 06.07.2011

Deutschland
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #5 Datum: 08.07.2011 , 08:08  

Hallo,
bei mir hat es geklappt nach dem ich in Banking Kontakt das TAN-Verfahren auf "ChipTAN optisch" umgestellt und danach nochmals synchronisiert hatte. Bei der HBCI Version habe ich 2.2 gewählt.
In Quicken 2008 habe ich unter Zugangsarbet HBCI und dann "HBCI + oder FinTS mit PIN und TAN" ausgewählt.
Danach konnte ich über Quicken problemlos mit dem neuen Verfahren überweisen.
Gruß



   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
StepGO (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7

Mitglied seit: 06.07.2011

Deutschland
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #6 Datum: 08.07.2011 , 08:17  

... noch was: Meine Sparkasse nutzt HBCI 2.2.
Die Sparkasse Rottal Inn hat eine Kurzbeschreibung (recht basic) als pdf ins Netz gestellt. Unter Google "Beschreibung der Umstellungshilfe für Quicken 2012" eingeben. Erstes Suchergebnis.
Gruß

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hthxx (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 37

Mitglied seit: 30.06.2008

Deutschland
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #7 Datum: 08.07.2011 , 13:07  

hallo noch eine letzte Frage und dann geb ich's auf;
das ganze hab ich schon xmal durchgeführt;
in Quicken kann ich einfach kein anderes Tan-Verfahren anwählen;
geht das bei Dir?
deshalb meine Frage:
was steht bei Dir in Quicken-Konto unter Zugangsdaten als
TAN-Verfahren; Fragezeichen??

bei Bank + Kontodaten hab ich das gleiche stehen wie Du: HBCI+ usw;


... ich habe jetzt nur noch einen Verdacht:
unter meinem Home-Banking Kontakt sind 2 Konten abgespeichert (ist auch ok)
Gruss
Hthxx

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11775

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #8 Datum: 08.07.2011 , 14:10  

Hallo,

lass doch Quicken mal außen vor.

Solange Du, wie im obigen ScreenShot gezeigt, in der Systemsteuerung --> Homebankingkontakte das entsprechende TAN-Verfahren nicht ausgewählt werden kann, brauchst Du es mit Quicken nicht zu probieren.

Wenn es nicht zur Auswahl steht:

-- Ist das chipTAN-Verfahren auf der Internetseite der Bank eingerichtet; funktioniert es dort?

-- Wurde es von der Bank für HBCI freigeschaltet?

-- Ist die aktuelle DDBAC 4.3.66.0. installiert?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hthxx (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 37

Mitglied seit: 30.06.2008

Deutschland
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #9 Datum: 08.07.2011 , 14:29  

hallo Reynard25,
in Hombanking-Kontakt ist "Chiptan optisch" eingestellt und synchronisiert;
ddbac ist die 4.3.66.0 installiert;
über die Internetseite der Sparkasse habe ich bereits eine Überweisung mit dem TAN-Generator durchgeführt
Gruss
hthxx

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11775

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #10 Datum: 08.07.2011 , 15:08  

Hallo,

StepGO hatte geschrieben:
zitat:
In Quicken 2008 habe ich unter Zugangsarbet HBCI und dann "HBCI + oder FinTS mit PIN und TAN" ausgewählt.

Was passiert denn, wenn Du diese Einstellung vornimmst?

Dass man in Quicken 2008 chipTANoptic nicht einstellen kann ist doch klar, denn als diese Version programmiert wurde, gab es dieses TAN-Verfahren noch nicht.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hthxx (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 37

Mitglied seit: 30.06.2008

Deutschland
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #11 Datum: 08.07.2011 , 15:22  

hallo reynhard25,
unter Zugangsdaten steht:
TAN Verfahren: Kein Tan Verfahren unterstützt


Zugangsdaten/sonstige Parameter:

Ihre HBCI Zugangsdaten sind vollständig
der Kontakt ist synchronisiert;

dass es das Verfahren damals noch nicht gab ist klar, ich habe nur gedacht (soll man eigentlich nicht) Quicken würde die Parameter aus dem
Hombanking-Kontakt übernehmen und anzeigen
Gruss
hthxx

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11775

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #12 Datum: 08.07.2011 , 15:30  

Hallo,

setze mal das Konto in Quicken offline und richte es wieder für HBCI ein. Dabei die Option Aus bestehenden Kontakt übernehmen verwenden und entsprechend zuordnen.
zitat:
ich habe nur gedacht (soll man eigentlich nicht) Quicken würde die Parameter aus dem Hombanking-Kontakt übernehmen und anzeigen

Ich weiß nicht, ob das bei Quicken 2008 so funktioniert hat; kann es auch nicht überprüfen, da ich Quicken 2008 nicht mehr auf dem Computer habe.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hthxx (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 37

Mitglied seit: 30.06.2008

Deutschland
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #13 Datum: 08.07.2011 , 15:56  

hallo, habs wieder probiert:
1. Konten "Offline gesetzt"
2. Konto ändern : Zugangsart HBCI , aus bestehendem Kontakt übernehmen
2a) Tan-Verfahren: nur "Klassisches Tan Verfahren" wird angeboten

2b) unter Zugangsdaten steht anschliessend:
Tan Verfahren: Klassische Tan Verfahren (nicht wählbar)

!!!!!! Home Banking Kontakt von Windows7 wurde auf "Klassisches PIN/TAN Verfahren" automatisch umgestellt (von Quicken) !!!!!!

3) Hombanking Kontakt in Win7 wieder auf "Optisches Tan Verfahren"
umgestellt und synchronisiert

4) danach in Quicken Zugangsdaten wieder:
TAN Verfahren: Kein TAN Verfahren unterstützt

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11775

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #14 Datum: 08.07.2011 , 16:14  

Hallo,

Quicken 2008 und WIN7 passt wohl nicht so richtig. Ich denke, Du solltest Dich nach einer für diese Windows-Version freigegebene Quicken-Version umsehen.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hthxx (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 37

Mitglied seit: 30.06.2008

Deutschland
icon1   Re: Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008 #15 Datum: 08.07.2011 , 16:24  

hallo Reinhard,
Du hast schon recht; nach so langer Zeit sollte man eigentlich auf die neueste Version umsteigen;
anderseits hab ich vielleicht 5-6 Zahlungen im Jahr zu machen!?!
muss mal sehn;
trotzdem vielen Dank für Eure Mühe;

hallo StepGo,
mich würde trotzdem noch interessieren, was in Quicken unter Zugangsdaten steht: auch "Kein Tan Verfahren unterstützt" ?


NS: unter XP geht's auch nicht
Grüsse
hthxx

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2008 >>  [Quicken 2008] Installation, Datenübernahme, Datensicherung, Aktivierung >> Problem bei Umstellung auf ChipTAN optic in Quicken 2008
Seiten:  1 2 >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)