Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2005 und älter >>  [Quicken 2005] Bedienung >> Kategorien: Manchmal umständlich??
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Kategorien: Manchmal umständlich??
varius (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 18.02.2005

Deutschland
icon1   Kategorien: Manchmal umständlich?? #1 Datum: 27.04.2007 , 15:42  

Da ich meinen Rechner grad neu aufgesetzt hab und nun auch mit Quicken (2005 deluxe) wieder ganz frisch anfange will ich doch mal versuchen meine ständigen Stolpersteine mit Hilfe des Forums vielleicht aus dem Weg zu räumen.

Kategorieneinrichtung
Ich habe die Kategorienliste für meine Bedürfnisse umgebaut. Aber mich macht wahnsinnig, dass die tatsächliche Kategorienliste alphabetisch angeordnet ist, sobald ich aber eine neue Kategorie als "Unterkategorie von" einrichten will, mir den Wolf suche, weil die Auswahl eine andere Anordnung hat (ich nehme an dort kommen zuerst die Ein-, dann die Ausgabekategorien). Lässt sich das irgendwo angleichen?


Kategorienauswahl
Wenn ich im Kontoblatt eine Ausgaben-Summe eintrage und danach eine Kategorie zuordnen möchte, muss ich mich jedes Mal auch durch die Einnahmekategorien scrollen. Da ich gerade so um die 300 Bargeld-Bewegungen nachtippern muss nervt das schon gewaltig, ständig komplett von oben durchschauen zu müssen. Gibt es auch eine Möglichkeit, dass bei Soll-Summen nur Ausgabekategorien angezeigt werden? (Im Umkehrschluss natürlich wäre eine Anzeige von Einnahmekategorien bei Haben-Buchungen auch völlig ausreichend.)


Vielleicht stelle ich mich ja auch nur zu dämlich an bei der Eingabe. Ich habe ernsthaft schon nach (Volkshochschul-)Kursen für die Benutzung von Quicken gesucht, aber selbst hier in Berlin wird sowas nicht angeboten.

lg
varius

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Büssen (offline)
Fast Admin



Beiträge: 282

Mitglied seit: 09.12.2004


icon1   Re: Kategorien: Manchmal umständlich?? #2 Datum: 27.04.2007 , 17:33  

zitat:(varius,27.04.2007 , 15:42)
Da ich meinen Rechner grad neu aufgesetzt hab und nun auch mit Quicken (2005 deluxe) wieder ganz frisch anfange will ich doch mal versuchen meine ständigen Stolpersteine mit Hilfe des Forums vielleicht aus dem Weg zu räumen.

Kategorienauswahl
Wenn ich im Kontoblatt eine Ausgaben-Summe eintrage und danach eine Kategorie zuordnen möchte, muss ich mich jedes Mal auch durch die Einnahmekategorien scrollen. Da ich gerade so um die 300 Bargeld-Bewegungen nachtippern muss nervt das schon gewaltig, ständig komplett von oben durchschauen zu müssen. Gibt es auch eine Möglichkeit, dass bei Soll-Summen nur Ausgabekategorien angezeigt werden? (Im Umkehrschluss natürlich wäre eine Anzeige von Einnahmekategorien bei Haben-Buchungen auch völlig ausreichend.)

Hallo,
eigentlich müsste es reichen, wenn man im Feld "Kategorien" nur den Anfangsbuchstaben eintippt. Dann erscheinen automatisch die Kategorien, die unter diesem Anf.-Buchstaben gespeichert sind. Bei mir funktioniert dies ausgezeichnet.

Gruß
D. Büssen
Gruß D. Büssen
Quicken 2009 DL + Q 14 DL + Q 15 + FM 16 - WIN 7 64 bit - WIN 8.1 Pro 64 bit


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Büssen am 27.04.2007 @ 17:36)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
varius (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 18.02.2005

Deutschland
icon1   Re: Kategorien: Manchmal umständlich?? #3 Datum: 27.04.2007 , 19:31  

Ja richtig, es erscheint die ERSTE Kategorie mit diesem Buchstaben, und wenn diese in Einnahmen vorkommt, dann wird diese halt als erstes angezeigt, selbst wenn ich eine Soll-Summe eingetragen hab.

Habe eben bemerkt, dass ich dadurch heute "Privateinlage" als Kategorie ausgewählt hab anstatt "Privatentnahme" und sich dieses nun natürlich durch alle gleichartigen Buchungen zieht.
Mir ist nicht begreiflich, warum Quicken da nicht meckert, wenn ich ne Einnahmekategorie für eine Sollsumme verwende.

Gruß
varius

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12619

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Kategorien: Manchmal umständlich?? #4 Datum: 27.04.2007 , 20:57  

Hallo,

vielleicht kommst Du besser klar, wenn Du den Cursor in das Kategoriefeld setzt und dann mit Strg+T die Kategorienliste aufrufst, dort die Kategorie wählst und dann auf "Nutzen" klickst.
Vielleicht funktioniert es bei Quicken 2005 auch mit einem Doppelklick auf die gewählte Kategorie.

Ggf. kannst Du in der Liste auch nicht benötigte Kategorien löschen.

zitat:
Aber mich macht wahnsinnig, dass die tatsächliche Kategorienliste alphabetisch angeordnet ist

Dann solltest Du auf eine höhere Quickenversion umsteigen. Da das auch von anderen Usern bemängelt wurde, kann man z.B. in Quicken 2008 die Kategorienliste (und nicht nur die) nach jeder vorhandenen Spalte sortieren.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12619

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Kategorien: Manchmal umständlich?? #5 Datum: 27.04.2007 , 21:09  

Hallo,

eben habe ich mal meinen Zweitcomputer mit Quicken 2005 gestartet.
Wie festelle geht das Sortieren der Kategorienliste hier auch, in dem man auf den Spaltenkopf klickt.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
varius (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 18.02.2005

Deutschland
icon1   Re: Kategorien: Manchmal umständlich?? #6 Datum: 27.04.2007 , 22:42  

Ist ja nett von Dir, diese Umstände. Ja, Du hast recht, es wird nach einem Klick umsortiert. Aber sooft ich auch klicke, ich bekomme nicht dieselbe Sortierung hin, wie in dem Fenster, wenn ich eine "Unterkategorie von" einrichten will.

Edit: Glücklicherweise muss man da ja nicht so oft ran. Nur so wie ich heute beim einrichten, da isses mal eben nervig. schadenfroh

Gruß
varius



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von varius am 27.04.2007 @ 22:46)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2005 und älter >>  [Quicken 2005] Bedienung >> Kategorien: Manchmal umständlich??
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)