Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Allgemein >>  Bekannte Störungen und Änderungen WebBanking und HBCI/FinTS >> Änderungen bei einigen Sparkassen in Niedersachsen und Thüringen
   »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Änderungen bei einigen Sparkassen in Niedersachsen und Thüringen
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11841

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Änderungen bei einigen Sparkassen in Niedersachsen und Thüringen #1 Datum: 13.05.2009 , 09:48  

Folgende Sparkassen wurden in der Zeit vom 8. bis 10. Mai 2009 auf eine neue Kommunikationsadresse umgestellt:

BLZ 29152550 - Sparkasse Scheeßel
BLZ 25551480 - Sparkasse Schaumburg
BLZ 25950130 - Sparkasse Hildesheim
BLZ 28550000 - Sparkasse LeerWittmund
BLZ 29151700 - Kreissparkasse Syke
BLZ 83053030 - Sparkasse Jena-Saale-Holzland
BLZ 84055050 - Wartburg-Sparkasse


Kommunikationsadresse für HBCI PIN/TAN der Sparkassen in Niedersachsen:

https://banking.s-fints-pt-ni.de/PinTanServlet

Kommunikationsadresse für HBCI PIN/TAN der Sparkassen in Thüringen:

https://banking.s-fints-pt-th.de/PinTanServlet

Die neuen Kommunikationsadressen für HBCI mit Chipkarte lauten:

Sparkasse Scheeßel
i087.s-fints-ni.de

Sparkasse Schaumburg
i041.s-fints-ni.de

Sparkasse Hildesheim
i057.s-fints-ni.de

Sparkasse LeerWittmund
i004.s-fints-ni.de

Kreissparkasse Syke
i028.s-fints-ni.de

Sparkasse Jena-Saale-Holzland
i080.s-fints-th.de

Wartburg-Sparkasse
i067.s-fints-th.de


Die neuen Adressen sind in der DDBAC 4.3.20.0. enthalten. Die DDBAC ist also mindestens auf diesen Stand zu bringen.

http://www.datadesign.de/download/DDBAC/DDBAC.EXE

Hinweis:
zitat:
Um die neuen Zugangsdaten wie "Anmeldename" (Legitimations-ID) und "HBCI Benutzerkennung" zu erfahren, bieten die Sparkassen im Internetportal einen "Login-Assistenten" an. Für den Zugang mit FinTS (HBCI) PIN/TAN wird in Verbindung mit einer Banking-Software die Anmeldung mit der Legitimations-ID empfohlen. Das Eingabefeld für die Kunden-ID bitte leer lassen. Dieses wird später durch die Dialog-Initialisierung automatisch gefüllt. Die PIN behält in jedem Fall ihre Gültigkeit.

Es hat sich als vorteilhaft erwiesen, den HBCI-Kontakt in der Systemsteuerung --> Homebankingkontakte zu löschen und mit den neuen Zugangsdaten wieder einzurichten.
Gruß Reinhard


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Reynard25 am 06.06.2009 @ 16:32)
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Allgemein >>  Bekannte Störungen und Änderungen WebBanking und HBCI/FinTS >> Änderungen bei einigen Sparkassen in Niedersachsen und Thüringen
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
   »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)