Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Tag, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Fehler[meldungen] Alle Versionen >>  Fehler[meldungen] Installation, Start u. Bedienung >> "start key was invalid"
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: "start key was invalid"
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12596

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   "start key was invalid" #1 Datum: 05.08.2004 , 21:51  

Quicken läßt sich nicht starten, es kommt die Fehlermeldung "start key was invalid".

Diese Fehlermeldung tritt, soweit bekannt, sporadisch, also nicht bei jedem Quickenstart, auf.

Es ist bisher auch nicht klar, ob es sich um eine Quicken- oder um eine Windows-Fehlermeldung handelt.

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12596

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: "start key was invalid" #2 Datum: 10.08.2004 , 15:27  

Thomas Bayer schrieb dazu in lexware.quicken:

[.......] ich habe Quicken mal im Dos-Fenster mit dem Parameter /? gestartet, um eventuell mögliche Startparameter angezeigt zu bekommen und plötzlich lief das Programm wieder, obwohl es eine Minute zuvor die beschriebene Meldung brachte und sich nicht starten ließ.

Also habe ich in der Verknüpfung, die ich normalerweise zum Programmstart benutzt ....\qw.exe um /? ergänzt und seitdem habe ich scheinbar keine Probleme mehr. Sicher kann man auch als Parameter explizit die Datei angeben, die beim Starten geöffnet werden soll. (Quicken öffnet ja selbst immer die zuletzt verwendete Datei), ich vemute daß es damit genauso funktioniert.

Da ich so ziemlich alles ausprobiert habe was beim Programmstart einen Einfluß vom System und anderen Programmen haben könnte, denke ich, daß es ein simples Timingproblem auf schnellen oder langsamen Rechnern ist, das Quicken beim Start einige Parameter nicht einlesen läßt und daher abbricht.
Durch die manuelle Parameterangabe wird vielleicht Quicken zum "nachdenken" bewegt und kann alles notwendige offenbar vollständig auslesen/auswerten sodaß der Programmstart korrekt abläuft.
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12596

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: "start key was invalid" #3 Datum: 11.11.2004 , 08:10  

Wolfgang Welter schrieb dazu in lexware.quicken:

Also, eine richtige Lösung habe ich noch nicht, aaaber der jetzt herausgefundene Effekt ist zumindest sehr interessant:
Quicken bringt die Fehlermeldung nur zwischen 00:00:00 und 08:59:59 Uhr .......... Systemzeit.
So kann ich zwar abends damit arbeiten, will ich aber morgens mal starten, dann muss ich die Uhr vorstellen :-0
Soweit die momentanen Erkenntnisse.

___________________________________

Diese Beobachtung wurde durch einen weiteren User bestätigt.

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12596

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: "start key was invalid" #4 Datum: 13.11.2004 , 17:31  

Wolfgang Welter schrieb dazu in lexware.quicken:

[....] ich habe die Lösung für das "Zeitfenster" gefunden. Es handelt sich um folgenden Eintrag in der Datei AUTOEXEC.BAT: SET TZ=PST8PDT.
Diese Systemdatei wird ja heute eigentlich nicht mehr benötigt, dennoch werden evtl. darin enthaltene Anweisungen beim Windows-Start abgearbeitet, in diesem Fall wird die Systemvarable timezone gesetzt. Die Datei wurde bei mir am 1.11.04 verändert. Warum ?? Sommerzeit/Winterzeit?? Beim googeln stieß ich mehrfach auf Zusammenhänge zu PGP und dem Setzen dieser Variable - habe aber kein PGP installiert. Viren und Würmer und spyware habe ich auch keine (gefunden). Wie dem auch sei, der Effekt ist absolut reproduzierbar. Dies sollte LEXWARE auch helfen, das "Problem" zu lösen.
[.....]

-----------------------------------------------------------------------------
Mit PGP ist wohl gemeint:
[Abk. für Pretty Good Privacy, dt. »ziemlich gute Geheimhaltung« oder »recht gute Privatsphäre«], ein sehr sicheres Programm zur Datenverschlüsselung. Es eignet sich dazu, E-Mails, an E-Mails angehängte Dateien (engl. file attachments) oder per Diskette verschickte Daten zu chiffrieren und Dateien elektronisch zu unterschreiben (digitale Signatur), um sie vor unbemerkter Manipulation zu schützen. Da PGP außerdem kostenlos ist, recht schnell arbeitet, relativ komfortabel zu bedienen ist und Versionen für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar sind, hat sich das Programm zum beliebtesten Verschlüsselungsprogramm für Privatanwender beim Verschicken von E-Mails entwickelt. PGP eignet sich aber kaum dazu, Daten auf einem Computer in komfortabler Weise vor fremdem Zugriff zu schützen, da die Ent- und Verschlüsselung der Dateien kompliziert und zeitraubend ist.

PGP wurde von dem US-Amerikaner Phil Zimmermann entwickelt und 1991 vorgestellt. Er verwendete öffentlich bekannte Verschlüsselungsalgorithmen und legte die Arbeitsweise seines Programms auch offen (was aber die Nachrichtenentschlüsselung kaum erleichtert). Wegen der außergewöhnlich hohen Sicherheit von mit PGP chiffrierten Informationen vor Entschlüsselung wurde die Verbreitung des Programms über Jahre in vielen Ländern von staatlichen Stellen behindert oder untersagt. Insbesondere verboten die Exportgesetze der USA eine Ausfuhr solcher Software. Die gesetzlichen Regelungen wurden jedoch umgangen, z. T. illegal über das Internet, z. T. legal, indem der Papierausdruck des Quellcodes per Post in andere Länder geschickt wurde, wo er durch Einscannen und Schrifterkennung (OCR) wieder zurückverwandelt wurde. Seit dem Jahr 2000 wurden die Exportbeschränkungen für Kryptographieprogramme allgemein und also auch für PGP gelockert, sodass es regulär vertrieben werden konnte (manche Länder erlauben jedoch nach wie vor nicht die Verwendung von besonders sicheren Datenverschlüsselungsprogrammen).

© 2003 Computer und Informationstechnologie
Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus


Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12596

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: "start key was invalid" #5 Datum: 13.11.2004 , 21:35  

Dieser Sachverhalt wurde durch einen weiteren User bestätigt. Er hatte in der autoexec.bat den Eintrag: set tz=GMT0

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12596

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: "start key was invalid" #6 Datum: 14.11.2004 , 17:15  

Thomas Bayer schrieb dazu noch:

[.....] folgendes Prüfen:

Datei autoexec.bat: SET TZ=...
wenn das so oder ähnlich drinsteht, entfernen.

Windows 2000/XP außerdem:
Arbeitsplatz - Eigenschaften - Erweitert - Umgebungsvariablen
wenn dort irgendwo TZ definiert ist, löschen!

Nach einem Neustart werden die Einstellungen aktiv und alles genannte müsste korrekt funktionieren.

Mich persönlich interessiert nun doch noch, welches Programm diesen Eintrag vornimmt und zu welchem Zweck. In unserer Zeitzone jedenfalls macht es scheinbar nur Probleme.

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12596

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: "start key was invalid" #7 Datum: 22.12.2005 , 19:24  

Hallo,

nachdem dieser Fehler seit ca. einem Jahr nicht mehr gemeldet wurde, hatte jetzt ein User mit Quicken 2006 dieses Problem.

Diesmal wurde von Lexware geholfen: freuendes Smilie

Der User erhielt eine neue Datei lxfairuse.dll, die sich im Ordner C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Lexware\FairUse befindet.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Fehler[meldungen] Alle Versionen >>  Fehler[meldungen] Installation, Start u. Bedienung >> "start key was invalid"
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)