Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2005 und älter >>  [Quicken 2005] Neue Features oder doch Fehler? >> Änderung einer abgeglichenen Buchung
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Änderung einer abgeglichenen Buchung
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12597

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon8   Änderung einer abgeglichenen Buchung #1 Datum: 01.06.2004 , 21:29  

Wird eine abgeglichene Buchungen geändert und mit O.K. bestätigt, löscht Quicken das "X" in der Spalte OK. In den bisherigen Quickenversionen war das nicht der Fall.
Wer darauf nicht achtet, hat u.U. Probleme beim Kontoabgleich. Enttäuscht

Inzwischen hat sich herausgestellt, dass dieser Effekt nur bei Änderung des Datums einer abgeglichenen Buchung auftritt. Dies ist kein Fehler, sondern so gewollt.
Ich interpretiere das mal so: Es hat was logisches, dass eine abgeglichen Buchung, deren Datum geändert wird, nicht mehr abgeglichen ist. *grübel*

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
MiBware (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 10
Geschlecht:
Mitglied seit: 25.05.2004

Deutschland
icon1   Re: 2. Änderung einer abgeglichenen Buchung #2 Datum: 13.06.2004 , 22:43  

Hallo Reinhard,

bei einer abgeglichenen Buchung kann ich das nach Deiner Interpretation einigermassen akzeptieren, nicht jedoch bei Buchungen, die für den Abgleich vorgemerkt wurden (* anstelle X), denn auch hier wird die Vormerkung (* in Spalte OK) wieder gelöscht.

Ich finde es nervig, dieses Sternchen immer wieder zu setzen, wenn man beim Abgleichen mit dem entsprechenden Auszug ist. Vor allem kann man nun nicht mehr beides in einem Zug durchführen.

Und da behaupt ich mal, dass kann nicht so gewollt sein... Weinen

Gruss Michael

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12597

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Änderung einer abgeglichenen Buchung #3 Datum: 14.06.2004 , 07:43  

Hallo Michael,

Herr R. aus F. von der Firma L. liest ja hier wohl auch manchmal mit, und wird seine Schlüsse daraus ziehen. Allerdings waren es bisher (hier und in der Lexware-Newsgroup) nur eine handvoll User, die das bemängelt haben. Deswegen wird wohl kaum etwas an der Software geändert werden.

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Ecki (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 9

Mitglied seit: 31.05.2004

Deutschland
icon1   Re: 2. Änderung einer abgeglichenen Buchung #4 Datum: 15.06.2004 , 21:50  

Ich bin auch der Meinung, daß dies nur ein Fehler sein kann. Ich trage meistens meine Zahlungen usw. ein mit einem vermutlichen Buchungsdatum. Wenn ich dann meinen Kontoauszug anfordere und ich das Buchungsdatum erfahre, kann hier das Datum abweichen, der Betrag stimmt aber. Es ist sehr lästig, stets zweimal eine Abgleichsbuchung einzutragen.

Gruß Ecki

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
SiBau (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 8
Geschlecht:
Mitglied seit: 07.06.2004

Deutschland
icon1   Re: 2. Änderung einer abgeglichenen Buchung #5 Datum: 15.06.2004 , 22:17  

Hallo Reinhard,

dann will ich auf diesem Weg hier auch meinen Unmut darüber äußern,
wie nervig es ist, dieses Sternchen immer wieder zu setzen.
Kommt bei ca. der Hälfte meiner fast 40 Buchungen im Monat vor.

Schönen Gruß
Silke

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Roodee









icon1   Re: 2. Änderung einer abgeglichenen Buchung #6 Datum: 15.06.2004 , 23:14  

Hallo Ecki,

ich behaupte mal, dass du ein völlig anderes Problem hast. Wenn der Onlineagleich deine bereits eingetragenen Buchungen nicht erkennt und eine Ausgleichsbuchung tätigen will, liegt es entweder daran, dass du englische Einstellungen im Datumsformat (Systemsteuerung), die Buchungen von Hand abgeglichen (Kontoblatt) oder deine vorhandenen Buchungen nicht "gemerkt" hast [STRG+B].

Gruß Ralf
Copy Quote
Board >>  Quicken 2005 und älter >>  [Quicken 2005] Neue Features oder doch Fehler? >> Änderung einer abgeglichenen Buchung
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)