Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten:  1 2 >>
Board >>  Allgemein >>  Links >> PocketQuicken für den PDA
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: PocketQuicken für den PDA
quickprobs (offline)
Administrator


Wer nichts weiss, und weiss, dass er nichts weiss, weiss mehr als der, der nichts weiss und nicht weiss, dass er nichts weiss! (Bertrand Russel)

Beiträge: 2006
Geschlecht:
Mitglied seit: 07.05.2004

Deutschland
icon1   PocketQuicken für den PDA #1 Datum: 13.05.2004 , 16:10  

Die Firma Landware vertreibt ein Finanzverwaltungsprogramm für PDA, das sich mit Quicken abgleichen läßt:

http://www.landware.com/pocketquicken/

Auf Deutsch gibt es ein paar Informationen von Toshiba dazu:
http://www.toshiba.mobile2day.de/pro...kt.php?pid=10571

Mit boost bei jedem Online-Einkauf ohne Extrakosten Gutes für das Ruckteschell-Heim tun!
http://www.spenden-rh.de
       PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
didi (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 1
Geschlecht:
Mitglied seit: 09.07.2004

Deutschland
icon1   Re: PocketQuicken für den PDA #2 Datum: 09.07.2004 , 17:29  

Hallo an alle,
hat schon jemand praktische Erfahrung mit PocketQuicken?? Normalerweise funktionieren die bisherigen Angebote nur mit US-Versionen!!
Also: Funzt es tatsächlich mit den dt. VersionenFragezeichen??

Herzlichen Dank für Rückmeldungen
Dieter

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Roodee









icon1   Re: PocketQuicken für den PDA #3 Datum: 18.08.2004 , 19:49  

Hallo zusammen,

offensichtlich ist diese Version von Landware wirklich nur zum amerikanischen Quicken kompatibel.

Aber laut Aussage eines Users hier im Forum soll es mit dem Programm
"SPB Finance Quick Edition"
und dem deutschen Quicken funktionieren.

Zu holen ist das Programm hier:
http://www.spbsoftwarehouse.com/products/finance/?de

Gruß Ralf
Copy Quote
moncada (offline)
Intensiver Nutzer


läche und sei froh, es könnte schlimer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

Beiträge: 50
Geschlecht:
Mitglied seit: 17.06.2005

Deutschland
icon1   Re: PocketQuicken für den PDA #4 Datum: 17.06.2005 , 23:13  

Hallo,
ich wollte mal fragen ob hier jemand ein Programm kennt, das mit Quicken Deluxe 2006 funktioniert. PocketQuicken funktioniert angeblich nur mit dem englischen Quicken und SPB laut der Internetseite nur bis 2005. Hat hier jemnad mehr Info darüber?
Wäre toll wenn hier jemand auch eine Software kennt, die auf Deutsch funktioniert bzw. die Bedienungsanleitung in deutsch ist.
Vielen Dank für Eure Hilfe
--
Wer sich des Vergangenen nicht erinnert,
ist dazu verurteilt, es noch einmal zu erleben
(George Santanyana)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Frank (offline)
Experte



Beiträge: 107
Geschlecht:
Mitglied seit: 19.08.2004

Deutschland
$file[17] 
icon1   Re: Re: PocketQuicken für den PDA #5 Datum: 18.06.2005 , 01:00  

Hallo moncada !
zitat:
SPB laut der Internetseite nur bis 2005

SPB läuft bei mir auf PPC 2003 und gleicht mit Quicken 2006 DL ab - völlig problemlos.

Sofware ist in deutsch - Bedienungsanleitung ist unnötig.

Bis die Tage

Frank



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Frank am 18.06.2005 @ 01:02)
       PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
handi (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 32
Geschlecht:
Mitglied seit: 10.05.2004

Deutschland
icon1   Re: PocketQuicken für den PDA #6 Datum: 19.06.2005 , 08:47  

@moncade:
Ich verwende schon seit Jahr und Tag SPLASHMONEY und das funktioniert tadellos . auch mit dser deutschen Quicken-Version 2006
=> www.splasdata,com

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
handi (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 32
Geschlecht:
Mitglied seit: 10.05.2004

Deutschland
icon1   Re: PocketQuicken für den PDA #7 Datum: 19.06.2005 , 08:47  

@moncada:
Ich verwende schon seit Jahr und Tag SPLASHMONEY und das funktioniert tadellos . auch mit der deutschen Quicken-Version 2006
=> www.splasdata,com

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
moncada (offline)
Intensiver Nutzer


läche und sei froh, es könnte schlimer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

Beiträge: 50
Geschlecht:
Mitglied seit: 17.06.2005

Deutschland
icon1   Re: PocketQuicken für den PDA #8 Datum: 19.06.2005 , 10:23  

@frank
Moin, ich habe mir SPB downgeladen. Leider ist das bei mir in englisch und dazu stimmen die Kontostände überhaupt nicht. Wie hast du das in deutsch erhalten? Gibt es da ein Service-Language-Pack was ich da noch downladen muss? Ich habe mir die aktuellste Version als Lizenznehmer downgeladen.
Danke, Gruß
Andreas
--
Wer sich des Vergangenen nicht erinnert,
ist dazu verurteilt, es noch einmal zu erleben
(George Santanyana)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
moncada (offline)
Intensiver Nutzer


läche und sei froh, es könnte schlimer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

Beiträge: 50
Geschlecht:
Mitglied seit: 17.06.2005

Deutschland
icon1   Re: PocketQuicken für den PDA #9 Datum: 19.06.2005 , 10:29  

@handi
Danke für Deine schnelle Reaktion. Das war aber nicht das was ich suchte. Ich brauche Software für den PPC und nicht Palm.
Gruß
Andreas
--
Wer sich des Vergangenen nicht erinnert,
ist dazu verurteilt, es noch einmal zu erleben
(George Santanyana)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Frank (offline)
Experte



Beiträge: 107
Geschlecht:
Mitglied seit: 19.08.2004

Deutschland
$file[17] 
icon1   Re: Re: PocketQuicken für den PDA #10 Datum: 19.06.2005 , 11:19  

Hallo moncada !
zitat:
Leider ist das bei mir in englisch

Kann Du Dir doch "aussuchen" (Germanisch Zwinkern)

http://www.spbsoftwarehouse.com/prod...download.html?de

Bis die Tage

Frank



(Bisher wurde dieser Beitrag 3 mal editiert, als letztes von Frank am 19.06.2005 @ 11:20)
       PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
moncada (offline)
Intensiver Nutzer


läche und sei froh, es könnte schlimer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

Beiträge: 50
Geschlecht:
Mitglied seit: 17.06.2005

Deutschland
icon1   Re: PocketQuicken für den PDA #11 Datum: 20.06.2005 , 10:14  

@Frank
habe mir die Seite noch mal angeschaut und die deutsche Version nochmal downgeladen. Diesmal klappte es. Eine Frage noch, ist es "normal" das er beim Import dupliziert? Bei mir war das oft so. Auch hat er einige ausgaben nicht abgezogen. Ist zwar toll das ich dann einige hunderttausend Euro plus habe Zwinkern, entspricht aber leider nicht der Realität ;-(. Habe das ganze jetzt manuell angepasst und die Synchronisierung auf ab Freitag gesetzt. Mal schauen ob er den Stand so akzeptiert. Beim ersten Versuch hat er die Korrektur am PDA als Gutschrift in Quicken eingefügt. Mit dem ergebnis ich hatte am PDA den richitgen Wert und in Quicken einige hunderttausend Euro miese ;-(
Gruß
Andreas
--
Wer sich des Vergangenen nicht erinnert,
ist dazu verurteilt, es noch einmal zu erleben
(George Santanyana)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Frank (offline)
Experte



Beiträge: 107
Geschlecht:
Mitglied seit: 19.08.2004

Deutschland
$file[17] 
icon1   Re: Re: PocketQuicken für den PDA #12 Datum: 20.06.2005 , 12:00  

Hallo moncada !,
zitat:
habe mir die Seite noch mal angeschaut und die deutsche Version nochmal downgeladen. Diesmal klappte es.

Ich habe mir gerade die 1.9.0 installiert - nun bin ich soweit wie Du auf dem PC in englisch auf dem PPC in deutsch.
zitat:
Eine Frage noch, ist es "normal" das er beim Import dupliziert?

"Macht" anscheinend auch nur die neue Version (1.6.0 lief problemloser).

Leider habe ich gerade KEINE Zeit mich Problem anzunehmen - wenn Du "etwas herausfindest" wäre es schön wenn Du mich informierst.

Bis die Tage

Frank


       PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
moncada (offline)
Intensiver Nutzer


läche und sei froh, es könnte schlimer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

Beiträge: 50
Geschlecht:
Mitglied seit: 17.06.2005

Deutschland
icon1   Re: PocketQuicken für den PDA #13 Datum: 20.06.2005 , 16:07  

@Frank
Ich habe mal eine Mail mit meinen bescheidenen Englischkenntnissen an SPB gesandt. Die Antwort die ich erhielt übersetze ich in etwa so, das es eine Version 2 bald geben soll. Bei der 1.9.0 wird nichts mehr geändert. Da es viele unterschiedliche Versionen gibt, können nicht alle bugs behoben werden. Sie stehen mit Lexware in Kontakt um ihr Produkt stark verbessern zu können.
Wenn du willst kann ich Dir die Mail gerne zusenden.
Gruß
Andreas
--
Wer sich des Vergangenen nicht erinnert,
ist dazu verurteilt, es noch einmal zu erleben
(George Santanyana)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
moncada (offline)
Intensiver Nutzer


läche und sei froh, es könnte schlimer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

Beiträge: 50
Geschlecht:
Mitglied seit: 17.06.2005

Deutschland
icon1   Re: PocketQuicken für den PDA #14 Datum: 18.07.2005 , 15:19  

Hallo,
seit dem 14.7. gibt es die SPB-Finance 2.0 Version. Die ist jetzt auf dem PC und dem PPC in deutsch und mit zahlreichen Neuerungen. Leider habe ich immer noch das Problem, das bei mir die Zahlen auf dem PPC und dem PC unterschiedliche sind. Die Einnahmen sind am PPC doppelt gebucht, somit etliche tausend Euro plus zuviel.
Gruß
Andreas
--
Wer sich des Vergangenen nicht erinnert,
ist dazu verurteilt, es noch einmal zu erleben
(George Santanyana)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
moncada (offline)
Intensiver Nutzer


läche und sei froh, es könnte schlimer kommen. Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

Beiträge: 50
Geschlecht:
Mitglied seit: 17.06.2005

Deutschland
icon1   Re: PocketQuicken für den PDA #15 Datum: 23.07.2005 , 15:14  

Hallo,
habe mal versucht mit dem SPB-Finance klarzukommen. Leider habe ich bei der Version 2.0 das gleiche Problem wie bei 1.9, die Beträge der Konten sind nicht gleich. Auf dem PPC sind einige Einträge dupliziert. Ich habe versucht das Problem bei SPB zu schildern, weiß aber nicht ob das so klar rüberkam, da mein englisch schon ziemlich "eingerostet" ist. Habe dort auch etwas glesen, das es Problem gibt wenn man mehrere accounts bei Quicken hat. In der QIF stehen dann angeblich nur die halben Daten. Aber wie gesagt mein Englisch ist etwas eingerostet. Falls sich hier noch einer für das Programm interessiert, kann er ja mal nachlesen und mir schreiben ob ich recht hatte mit meiner Vermututng.
Gruß
Andreas
--
Wer sich des Vergangenen nicht erinnert,
ist dazu verurteilt, es noch einmal zu erleben
(George Santanyana)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Allgemein >>  Links >> PocketQuicken für den PDA
Seiten:  1 2 >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)