Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  [FinanzManager 2021 (V.28)] >>  [FinanzManager 2021 (V.28)] OnlineBanking / WebBanking >> vergessener Abgleich
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: vergessener Abgleich
iclaus (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 29

Mitglied seit: 21.09.2010


icon1   vergessener Abgleich #1 Datum: 06.10.2020 , 20:40  

Hallo zusammen,
am 28.09.20 habe ich 2 Überweisungen getätigt, die als Sammelüberweisung gemacht worden sind.

Jetzt ist im Kontoblatt nur eine Überweisung mit einem grünen Haken und die andere Überweisung mit einem X.

Im Kontoauszug sind aber beide Überweisung weggegangen. Jetzt will jedesmal der Finanzmanager diese Überweisung immer wieder erneut überweisen.

Wie bekommt man das X weg und ersetzt es in einem grünen Haken, damit diese Buchung ebenfalls erledigt ist.

Besten Dank und schönen Abend.

Grüße Ingo Clausen

     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
iclaus (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 29

Mitglied seit: 21.09.2010


icon1   Re: vergessener Abgleich #2 Datum: 09.10.2020 , 16:20  

Hat keiner eine Lösung??

Jedesmal, wenn ich jetzt eine Überweisung machen will, habe ich den Betrag drin der vom FM 21 nicht abgeglichen worden ist und muß Ihn bei der Sammelüberweisung abhaken.

     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
noris3 (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.04.2011

Deutschland
icon1   Re: vergessener Abgleich #3 Datum: 11.10.2020 , 19:51  

Hallo Ingo,

soweit meine Erfahrung, einmal "abgeglichen" kann man nicht mehr ändern, aber man kann die Buchung löschen!

Ich würde die Buchungen in deinem Konto zunächst richtig stellen und, da der 28.09.20 noch nicht solange zurückliegt, erneut abgleichen.
Deine Vorbereitungen kannst du per "Buchungsbericht" kontrollieren. Er enthält per default alle, d.h. abgeglichen und nicht abgeglichen Buchungen.

Beim Onlineabgleich kommt dann das Fenster mit den Konten, welches auch eine Spalte mit Datum enthält.
Setze hier den Wert entsprechend weit zurück.
Führe dann den Online-Abgleich neu durch.

Dann sollte es wieder passen (Erfahrung aus FM2018 und Vorversionen).

Gruß

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
TobiasM (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 10.01.2014

Deutschland
icon1   Re: vergessener Abgleich #4 Datum: 24.10.2020 , 11:10  

Hier liegt vermutlich das Problem daran, daß der FiMa meint, die Zahlung sei noch nicht ausgeführt.
Meine Lösung dafür:
Entferne das Kreuz beim Abgleichstatus und speichere die Buchung.
Im nächsten Schritt änderst du bei Vorgang die Bezeichnung von "Überweisung" auf "Buchung".
Dann verschwindet die zu erledigende Zahlung aus dem Register "Zahlungsverkehr".
Als letztes gleichst du die Buchung wieder manuell mit einem "X" ab.



(Bisher wurde dieser Beitrag 2 mal editiert, als letztes von TobiasM am 24.10.2020 @ 11:10)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  [FinanzManager 2021 (V.28)] >>  [FinanzManager 2021 (V.28)] OnlineBanking / WebBanking >> vergessener Abgleich
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)