Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten:  1 2 >>
Board >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] Onlinebanking WebBanking >> DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ?
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ?
kolle (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 30

Mitglied seit: 28.09.2011

Deutschland
icon1   DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #1 Datum: 27.09.2019 , 19:02  

Hallo,

mit dem aktuellen Banking-Modul sollte der Zugang zum DKB-Visa-Konto wieder möglich sein. Leider funktioniert das wohl nur mit TAN2Go ?
Das habe und möchte ich auch nicht. Auf der Webseite der Bank kann ich mich mittels ChipTAN (TAN-Generator) anmelden. Muss/kann das irgendwo eingestellt werden? Oder wird es da ein weiteres Update des Banking-Moduls geben, auf das ich warten muss?

Gruß Kolle


   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
KausB (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 30
Geschlecht:
Mitglied seit: 02.03.2010

Deutschland
icon1   Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #2 Datum: 27.09.2019 , 21:00  

Hallo,

also mit dem neuesten Update 27.12.0.139 Bankingmodul 19 zeigt der DKB Visa Karten Abruf jetzt keine Fehlermeldung mehr an, aber eine TAN aus der TAN2Go haben obwohl in meinen Einstellungen das Chip Tan Verfahren eingestellt ist.

Es funktioniert also noch nicht richtig und wir müssen noch auf das schon lange angekündigte finale Bankingmodul für den DKB Visa Abruf warten.

Wir wissen ja, dass Ihr (Lexware Programmierer) z. Z. sehr viel zu tun habt und wir danken Euch auch für Eure Arbeit, aber es ist trotzdem schon ein richtiges Trauerspiel, dass Lexware es auch 14 Tage nach der PSD Umstellung noch immer nicht hinbekommt die Systeme wieder zum Laufen zu bekommen.

Gruß Klaus

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
de66ka (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 25

Mitglied seit: 12.05.2004

Deutschland
icon1   Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #3 Datum: 28.09.2019 , 11:35  

Ehrlicherweise kann ich den ein oder anderen Kommentar hier nicht ganz nachvollziehen. Und gar von einem Trauerspiel zu sprechen ist völlig überzogen. Dass der ein oder andere Bankzugang, vor allem unter Berücksichtigung der von der Bank angebotenen Freigabeverfahren, noch nicht hundertprozentig funktioniert ist sicherlich nicht alleine Lexware anzulasten.

Ich persönlich verwalte eine Handvoll Girokonten bei verschiedenen Banken, diverse Kreditkarten und 3 verschiedene Wertpapierdepots samt Umbuchungs- und Verrechnungskonten. Und mit dem aktuellen Update funktioniert nun auch die mich betreffende letzte Baustelle (DKB-Visa) reibunslos. Und das nach noch nicht einmal 14 Tagen nach Einführung von PSD2.
In Anbetracht des Kaufpreises für die 2020 Version find ich das von Lexware Gebotene mehr als im Rahmen.

Ein wenig Geduld hat überdies noch keinem geschadet und außerdem sollte es für den geneigten Nutzer des FiMa kein Problem darstellen die ein oder andere Buchung per CSV ins Programm zu bekommen.
Vielleicht sollten die Unzufriedenen sich mal im Lager der Konkurrenten umsehen und ggf. Wechseln. Ist ja nicht so, dass FiMa das einzige Produnkt seiner Art in Deutschland wäre.........

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Kurgan (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 40

Mitglied seit: 19.10.2010

Deutschland
icon1   Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #4 Datum: 28.09.2019 , 12:08  

VSIA geht? wie hast du das angestellt?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Tomska (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 1

Mitglied seit: 28.09.2019


icon1   Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #5 Datum: 28.09.2019 , 13:06  

Hallo,

ich schließe mich kolle an: Ich nutze auch nur ChipTan, da ich Tan2Go gerne vermeiden möchte. Auch bei mir geht nach dem letzten Update vom 27.9. der Kreditkarten Abruf noch nicht.

Spannend zu wissen wäre jetzt, ist ChipTan in Entwicklung, oder müssen wir wohl oder übel umstellen (*richtung Reynard25 schiel*)? Das es noch etwas dauert, damit kann ich sehr gut leben. Ich entwickle selber Software, und kenne die Probleme :D

Vg
Tom

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
ralfmoellmann (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 19
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.05.2009

Deutschland
icon1   Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #6 Datum: 28.09.2019 , 16:20  

Also bei mir funktioniert der Abruf per Tan2Go auch nach dem letzten Update von heute nicht. Ich erhalte jedesmal die Fehlermeldung, dass der Loginversuch durch einen anderen ungültig geworden sei.
Die Synchronisierung des Kontos funktioniert hingegen einwandfrei.
Viele Grüße
Ralf


(Bisher wurde dieser Beitrag 2 mal editiert, als letztes von ralfmoellmann am 28.09.2019 @ 16:24)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
de66ka (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 25

Mitglied seit: 12.05.2004

Deutschland
icon1   Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #7 Datum: 28.09.2019 , 16:48  

Ich habe nach der Umstellung auf PSD2 den Zugang der DKB-Visa-Karte neu eingerichtet. Dabei habe ich mich an DIESEM Dokument orientiert, dass ich 2 oder 3 Threads weiter unten gefunden hatte. Damit funktioniert ist dann derzeit zumindest mit Tan2go.
Entscheidend dabei ist, dass die Karte zwar per Web-Banking abgefragt, die Einrichtung selbst wohl über die HBCI-Schnittstelle abgewickelt wird......-)



(Bisher wurde dieser Beitrag 2 mal editiert, als letztes von de66ka am 28.09.2019 @ 16:50)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
ralfmoellmann (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 19
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.05.2009

Deutschland
icon1   Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #8 Datum: 29.09.2019 , 07:46  

Ja, an dieses Dokument habe ich mich auch gehalten. Die Abfrage fürs Girokonto funktioniert auch einwandfrei, lediglich die Umsatz- und Kontostandsabfrage für die beiden angeschlossenen Kreditkarten per Login-Daten für Tan2Go funktioniert nicht. FiMa 2020 wartet scheinbar nicht darauf, dass der Kontozugang per DKB Banking App bestätigt wird.
Viele Grüße
Ralf


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von ralfmoellmann am 29.09.2019 @ 07:53)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hoffi.confusion (offline)
Super Nutzer



Beiträge: 158
Geschlecht:
Mitglied seit: 06.04.2007


icon1   Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #9 Datum: 30.09.2019 , 17:34  

Also bei mir klappt DKB-Visa-Card mit Tan2Go problemlos.

Mich würde allerdings auch zwei Dinge interessieren:

- wird daran gearbeitet, dass der Zugang mit ChipTAN (TAN-Generator) funktionieren wird?
- wird es die entsprechenden Updates auch für die Version FM 2019 geben?

Viele Grüße
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hoffi.confusion (offline)
Super Nutzer



Beiträge: 158
Geschlecht:
Mitglied seit: 06.04.2007


icon1   Re: Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #10 Datum: 30.09.2019 , 17:35  

zitat:(ralfmoellmann,29.09.2019 , 07:46)
Umsatz- und Kontostandsabfrage für die beiden angeschlossenen Kreditkarten per Login-Daten für Tan2Go funktioniert nicht. FiMa 2020 wartet scheinbar nicht darauf, dass der Kontozugang per DKB Banking App bestätigt wird.

Banking App geht noch nicht, steht auch so in der Beschreibung:
http://www.kaiwu.de/cgi-bin/sbb//sbb...m=1&show=180
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Juheb (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 52

Mitglied seit: 19.01.2008


icon1   Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #11 Datum: 04.10.2019 , 16:12  

Bei mir ebenfalls mit TAN2GO und Notebook (nicht Banking-App):
DKB-Giro geht, DKB-Visa nicht.



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Juheb am 04.10.2019 @ 16:14)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Ongnamo (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 5

Mitglied seit: 26.03.2017


icon1   Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #12 Datum: 27.10.2019 , 20:50  

Stand 27.10.19, Version 27.12.0.139 - Bankingmodul 23

hat sich offenbar nicht viel geändert: DKB Girokonten lassen sich mit TAN2Go abrufen, bei Visakarten kommt keine TAN auf der App an (obwohl das früher schon mal funktioniert hatte.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
ostalbhiwi (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 8
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.02.2010

Deutschland
icon1   Re: Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #13 Datum: 03.11.2019 , 14:23  

zitat:(Ongnamo,27.10.2019 , 20:50)
Stand 27.10.19, Version 27.12.0.139 - Bankingmodul 23

hat sich offenbar nicht viel geändert: DKB Girokonten lassen sich mit TAN2Go abrufen, bei Visakarten kommt keine TAN auf der App an (obwohl das früher schon mal funktioniert hatte.

habe selben Stand, Visa Abgleich funktioniert (mit beiden Karten am selben Konto)! Da kommt keine Tan(von tan2go-app), man muß nur in der DKB App angemeldet sein und "bestätigen"

mfg rLap

PS: Ein Fehler passierte bei mir schon: Wenn man zu lange nicht angemeldet war, weil das Quicken Screen scrapping irgendwie nicht mehr tat (warum auch immer), ist vielleicht das Abgleich-ab -Datum zu alt.
Es darf nur 365 Tage alt sein, sonst kommt gar nix



(Bisher wurde dieser Beitrag 3 mal editiert, als letztes von ostalbhiwi am 03.11.2019 @ 14:30)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12885

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #14 Datum: 08.11.2019 , 18:38  

https://bit.ly/34MQ1E9
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
kolle (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 30

Mitglied seit: 28.09.2011

Deutschland
icon1   Re: DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ? #15 Datum: 11.11.2019 , 09:21  

Hallo,

ein paar Fragen tauchen für mich auf:

Das nächste (reguläre) Update war zunächst für KW 44 angekündigt - dann für KW 45.
Und jetzt am Ende von KW 45 eine "Testversion" ?
Warum kein richtiges Update des Banking-Moduls? Trauen die Entwickler ihrer eigenen Software nicht? Und was bedeutet das für den Anwender? Heißt "Testversion" - Benutzung auf eigene Gefahr und Lexware übernimmt keinerlei Haftung?

Und wenn ich das installieren würde, ist die Aktivierung der Protokollierung zwingend erforderlich, damit die neuen Banking-DLLs funktionieren? Oder brauche ich das nur, wenn ich das Protokoll an Lexware schicken will? Und welche Daten werden protokolliert (Datenschutz)?
Kann ich im Zweifelsfall das Ganze "zurückdrehen"?

Wenn dann (hoffentlich bald) das nächste "richtige" Update kommt, muss dann erst noch was manuell gemacht werden, oder werden die "Test"-DLLs einfach überschrieben?

Gruß Kolle

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] Onlinebanking WebBanking >> DKB Visakarte - nur mit TAN2Go ?
Seiten:  1 2 >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)