Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> Trotz erfolgreicher Synchronisiation HBCI-Abruf nicht möglich
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Trotz erfolgreicher Synchronisiation HBCI-Abruf nicht möglich
Ongnamo (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 5

Mitglied seit: 26.03.2017


icon1   Trotz erfolgreicher Synchronisiation HBCI-Abruf nicht möglich #1 Datum: 02.06.2019 , 18:39  

Hallo,

ich habe den FM 2020 installiert und die Daten aus Quicken Deluxe 2015 übernommen.

Soweit funktioniert alles.

Nur die beiden DKB Konten machen Probleme: Die Synchronisierung der Konten wurde erfolgreich ausgeführt.
Der anschließende Kontoabruf überfolgt über den ReinerSCT Kartenleser mit HBCI Karte. FM2020 baut den Senden/Empfangen Dialog auf und fordert via Pop-Up zum Einlegen der HBCI-Karte auf. Egal ob die nun schon eingelegt war oder man sie nochmals einschiebt, kommt bei Klick auf "weiter" die Meldung "Bitte legen Sie die Chipkarte in den Chipkartenleser".

Man kann auch an dem kleinen Leser-Display nicht sehen, dass es hier eine Kommunikation zur Software gibt.

Ist das Problem bekannt bzw. was kann ich tun?

Grüße
Thomas

Ergänzung: Das Erkennen und Testen des Kartenlesers im Administrator für Homebanking Kontakte war erfolgreich.



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Ongnamo am 02.06.2019 @ 18:42)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12597

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Trotz erfolgreicher Synchronisiation HBCI-Abruf nicht möglich #2 Datum: 03.06.2019 , 08:37  

Hallo,
zitat:
Das Erkennen und Testen des Kartenlesers im Administrator für Homebanking Kontakte war erfolgreich.
Dabei hast Du beachtet, dass das jetzt nicht mehr in der Systemsteuerung, sondern in FiMa 2020 unter Einstellungen stattfindet?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Heiko Schuster (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 64
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.06.2014

Deutschland
icon1   Re: Trotz erfolgreicher Synchronisiation HBCI-Abruf nicht möglich #3 Datum: 04.06.2019 , 17:06  

Hallo Reinhard,

heißt das dass alles in FM 2020 implementiert ist und DDBAC deinstalliert werden kann?
Gruß Heiko


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Heiko Schuster am 04.06.2019 @ 23:11)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12597

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Trotz erfolgreicher Synchronisiation HBCI-Abruf nicht möglich #4 Datum: 04.06.2019 , 18:10  

Hallo,
ja, wenn Du keine anderen Lexware-Programme auf dem Computer hast.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Ongnamo (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 5

Mitglied seit: 26.03.2017


icon1   Re: Trotz erfolgreicher Synchronisiation HBCI-Abruf nicht möglich #5 Datum: 16.06.2019 , 16:43  

Hallo Reinhard,

ich habe nichts in der Systemsteuerung geändert. Lief alles in FM2020

Zum einen war die Installation des Homebanking-Kontakts und anschließende Synchronisierung im FM2020 erfolgreich, zum auch der Funktionstest im Cyberjack Gerätemanager. Für mich sieht das alles richtig aus. Daher verstehe ich nicht, warum dann in der Folge der Zugriff auf den Chipkartenleser nicht funktioniert. FM versucht es anscheinend noch nicht einmal.

Auch wenn man später unter Einstellungen nochmals auf Synchronisieren geht, klappt das. Umso rätselhafter, warum der Abruf aus dem Konto heraus nicht geht.

Aus Backup-Gründen habe ich noch Quicken2015 auf dem Rechner und würde gern darauf verzichten, DDBAC zu deinstalleiren. Hatte auch nirgendwo gelesen, dass dies für das korrekte Funktionieren Voraussetzung wäre.

Der Rechner läuft unter Windows 7.

Viele Grüße
Thomas



(Bisher wurde dieser Beitrag 2 mal editiert, als letztes von Ongnamo am 16.06.2019 @ 16:53)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Ongnamo (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 5

Mitglied seit: 26.03.2017


icon1   Re: Trotz erfolgreicher Synchronisiation HBCI-Abruf nicht möglich #6 Datum: 16.06.2019 , 17:09  

Gelöst:
Zum einen habe ich mal den Treiber von dem Kartenleser aktualisiert. Das war noch nicht die Lösung. Dann habe ich in den Einstellungen unter Chipkartenler von Reiner SCT Chipkartenleser auf (PC / SC) Reiner SCT usw. umgestellt. Dann lief es.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
RainerHH (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 1

Mitglied seit: 17.09.2019


icon1   Re: Trotz erfolgreicher Synchronisiation HBCI-Abruf nicht möglich #7 Datum: 17.09.2019 , 23:25  

dann gibst du das Passwort jetzt über die PC-Tastatur ein?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Mike76 (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 1

Mitglied seit: 08.12.2019


icon1   Re: Re: Trotz erfolgreicher Synchronisiation HBCI-Abruf nicht möglich #8 Datum: 08.12.2019 , 13:47  

zitat:(Ongnamo,16.06.2019 , 17:09)
Gelöst:
Zum einen habe ich mal den Treiber von dem Kartenleser aktualisiert. Das war noch nicht die Lösung. Dann habe ich in den Einstellungen unter Chipkartenler von Reiner SCT Chipkartenleser auf (PC / SC) Reiner SCT usw. umgestellt. Dann lief es.

Vielen Dank, genau das war auch mein Problem.

Und man muss nicht den PIN eingeben, immer noch über Fingerabdruck.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> Trotz erfolgreicher Synchronisiation HBCI-Abruf nicht möglich
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)