Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020
SvenHoffmann (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2

Mitglied seit: 27.10.2019


icon1   DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #1 Datum: 27.10.2019 , 13:29  

Hallo zusammen,

ich kann seit der PSD2-Umstellung meine DKB Kreditkartenkonten nicht mehr abrufen. Habe bei der DKB auf TAN2Go-Verfahren umgestellt, die Anmeldedaten in FIMA 2020 entsprechend geändert und alles sychronisiert.

Beim Umsatzabruf komme ich auch bis zur Aufforderung, die an das (richtige) Handy gesandte TAN2Go-TAN einzugeben. Ich empfange aber keine TAN. Mache ich dieselbe Anmeldung über die DKB-Website, funktioniert es einwandfrei. Es scheint also daran zu liegen, dass FIMA 2020 die TAN-Generierung durch die DKB nicht auslöst.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

Danke!

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Dank-o-mat
bedankt sich bei dir
  1 x Danke

Für dieses Thema bedankten sich die folgenden 1 User:
SvenHoffmann,
Rise-T (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 36

Mitglied seit: 11.12.2007

Deutschland
icon1   Re: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #2 Datum: 27.10.2019 , 18:13  

Wie der Zufall so will, habe ich exakt das mit meinem (gerade erst installierten) FM Deluxe 2020 soeben ohne Probleme gemacht. (Zumindest für mich) interessanterweise via HBCI und nicht via ScreenScraping (ging das bei der DKB schon länger?).

Warum es bei dir nicht geht, kann ich leider nicht sagen. Probier doch einfach mal (einen vollständig aktualisierten FM inkl. DDBAC vorausgesetzt), im FM den Online-Zugang des betreffenden Kontos über "Konto bearbeiten" >> "Zugangsart ändern" komplett neu einzurichten (und wähle dort als Zugangsart auch HBCI/FinTS aus).



(Bisher wurde dieser Beitrag 2 mal editiert, als letztes von Rise-T am 27.10.2019 @ 18:15)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Rise-T (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 36

Mitglied seit: 11.12.2007

Deutschland
icon1   Re: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #3 Datum: 28.10.2019 , 14:45  

Ach ja, fast vergessen: Als ich gestern in die Website der DKB einloggen wollte, hatte ich einmal die Meldung, dass aufgrund technischer Probleme seitens der DKB temporär keine TANs generiert werden könnten. Einige Zeit später ging es aber dann wieder. Vielleicht lag es ja auch daran?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
tasni (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 1

Mitglied seit: 29.10.2019


icon1   Re: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #4 Datum: 29.10.2019 , 08:54  

Ich hatte dieses Problem ebenfalls. Trotz wiederholter Neueingabe der Zugangsdaten und allerhand anderer im Netzt gefundenen Tips bekam ich keine TAN auf die TAN2Go-App und somit auch keine Kreditkartenumsätze.
Bis ich dann im Netz auf folgende Information von Lexware gestoßen bin https://www.lexware.de/support/faq/f...itrag/000024840/. Und tatsächlich, in meinem Fall lag es daran, dass ich 2 Geräte für die TAN2Go-App registriert hatte. Ich habe daraufhin 1 Gerät im Internet-Banking der DKB gelöscht und promt bei der Umsatzanfrage im Finanzmanager eine TAN auf die App bekommen.

Vielleicht hilft diese Information ja. Wobei dies natürlich keine endgültige Lösung sein kann...

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12496

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #5 Datum: 29.10.2019 , 10:49  

Hallo,
zitat:
Bis ich dann im Netz auf folgende Information von Lexware gestoßen bin.....
Diese Hinweise hättest Du auch hier im Forum gefunden:
http://www.kaiwu.de/cgi-bin/sbb//sbb...1&show=180#2
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
SvenHoffmann (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2

Mitglied seit: 27.10.2019


icon1   Re: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #6 Datum: 02.11.2019 , 10:52  

Danke für die Unterstützung. Das Abmelden der TAN2Go App meiner Frau hat dazu geführt, dass ich jetzt eine TAN erhalte. Kann natürlich keine Dauerlösung sein; außerdem muss ich dieKreditkartenkonten jetzt einzeln abfragen. Ich hoffe, das Update KW 45 hilft.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12496

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #7 Datum: 08.11.2019 , 18:35  

https://bit.ly/34MQ1E9
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
quicki11 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 35
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.10.2010

Deutschland
icon1   Re: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #8 Datum: 08.11.2019 , 23:06  

Moin Reynard25,
habe die angebotenen Sicherheitsverfahren manuell, optisch und QR getestet.
Umsätze der DKB Visa abgeholt.
Danke.

Gruß Axel

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
quasimodoz (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 82

Mitglied seit: 09.05.2009

Deutschland
icon1   Re: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #9 Datum: 13.11.2019 , 16:02  

Der Zugang per TAN2Go kommt für mich nicht infrage, weil ich nicht noch ein potentielles Einfallstor haben möchte. Also habe ich mal das optische TAN-Verfahren ausprobiert, das ich auch für das Girokonto benutze.

Das Abholen des Kontostandes klappte auf Anhieb für 2 VISA Konten. Allerdings ist nervig, dass bei jedem Abruf eine TAN angefordert wird (bzw. ich das mit meinem Handy bestätigen muss).

Gibt es denn gar keine Möglichkeit die Sicherheitsabfragen einmalig einzurichten, so wie das beim Girokonto der Fall ist?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
kolle (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 29

Mitglied seit: 28.09.2011

Deutschland
icon1   Re: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #10 Datum: 13.11.2019 , 21:16  

So wie ich das verstanden habe, liegt die Entscheidung, wie oft sie eine TAN fordern bei der jeweiligen Bank. Da kann weder der Nutzer noch Lexware etwas "einrichten".

Gruß Kolle

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
quasimodoz (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 82

Mitglied seit: 09.05.2009

Deutschland
icon1   Re: Re: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #11 Datum: 14.11.2019 , 08:24  

zitat:(kolle,13.11.2019 , 21:16)
So wie ich das verstanden habe, liegt die Entscheidung, wie oft sie eine TAN fordern bei der jeweiligen Bank. Da kann weder der Nutzer noch Lexware etwas "einrichten".

Gruß Kolle
Dann ist es aber seltsam, dass das bei Banking4W anders ist. Leider kann diese SW keine Splitbuchungen automatisch zuordnen, andernfalls wäre das für mich die Alternative zum Finanzmanager.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
kolle (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 29

Mitglied seit: 28.09.2011

Deutschland
icon1   Re: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #12 Datum: 14.11.2019 , 09:10  

Diese SW kenne ich zwar nicht, aber das ist trotzdem schwer vorstellbar.
Wenn auf ein Konto per Webbanking (also nicht über eine spezielle Schnittstelle wie HBCI) zugegriffen wird, macht die Banking-Software im Grunde nichts anderes, als was du auch manuell per Browser machen würdest. Der Bank-Server kann mMn gar nicht unterscheiden, ob ein Mensch oder eine Maschine (Software) sich anmelden will. Wenn die Bank also nach Eingabe von Konto/Benutzername und Passwort eine TAN fordert, dann wird sie das auch tun, wenn FiMa (oder jede andere SW) auf das Konto zugreifen will.

Aber sicher gibt es hier im Forum Leute, die das besser/genauer wissen.
Falls ich was Falsches gesagt habe - ich lerne gern dazu Lächeln ...

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
quasimodoz (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 82

Mitglied seit: 09.05.2009

Deutschland
icon1   Re: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #13 Datum: 14.11.2019 , 12:56  

Ich muss mich entschuldigen, es ist doch anders als ich es im Gedächtnis hatte.

Ich habe gerade noch einmal die neueste Version von Banking4W in einer virtuellen Maschine installiert und das mit meinem DKB Konto getestet. Die Einrichtung ist so was von einfach, man muss nur seine IBAN, die ID und das Passwort eingeben, dann werden gleich alle Konten inkl. VISA installiert, VISA-Abruf allerdings erst bei einem erneuten Abruf. Und da wird dann für die VISA Konten doch ein neues login verlangt, allerdings für meine beiden VISA Konten nur einmal.


   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
kolle (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 29

Mitglied seit: 28.09.2011

Deutschland
icon1   Re: DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020 #14 Datum: 14.11.2019 , 13:37  

Ok, das macht dann wieder Sinn. Hier unterscheiden sich FiMa und Banking4W offenbar.
Vermutlich fragt Banking4W nach dem login gleich beide Konten ab, während FiMa sich wohl (so vermute ich) für jedes Konto neu einloggt. Da könnte Lexware tatsächlich nachbessern.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> DKB Kreditkartenkontos - FIMA 2020
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)