Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1 2 3 4 5 6 7 >>
Board >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> Postbank HBCI-Synchronisierung
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Postbank HBCI-Synchronisierung
Lauser09 (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 99

Mitglied seit: 19.10.2013

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #76 Datum: 12.09.2019 , 21:50  

Hallo ralfg, der Weg ist richtig.
Hast du den Kontakt synchronisiert im Homebanking Administrator und welche Fehlermeldung bekommst Du?
Gruß Lauser09

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
ralfg (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 6

Mitglied seit: 12.09.2019


icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #77 Datum: 12.09.2019 , 22:33  

ja der kontakt wurde im administrator synchronisiert, keine fehlermeldung

das konto im fm2020 ist nach wie vor offline.
aktuell starte ich im fm2020 konto die umstellung auf online und lege die postid, passwd etc. erneut manuell an. dann kommt die fehlermeldung 9200: gewähltes 2-schrittverfahren ...

was mache ich falsch?
es muss doch möglich sein, den angelegten kontakt vom administrator einfach zu verwenden, ohne ihn erneut in einem anderen dialog manuell anzulegen.








(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von ralfg am 12.09.2019 @ 22:34)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Lauser09 (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 99

Mitglied seit: 19.10.2013

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #78 Datum: 12.09.2019 , 22:49  

Hast Du schon den heutigen Update auf Banking-Modul 16 eingespielt, danach war es bei mir in Ordnung.
Gruß Lauser09



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Lauser09 am 12.09.2019 @ 22:50)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
ralfg (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 6

Mitglied seit: 12.09.2019


icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #79 Datum: 12.09.2019 , 22:49  

ja habe ich heute abend gemacht

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Lauser09 (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 99

Mitglied seit: 19.10.2013

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #80 Datum: 12.09.2019 , 22:55  

Noch Mal kurz, der Weg ist OK. Erst den Kontakt im Fm2020 Homebanking Administrator anlegen, dann synchronisieren. Danach in der Kontenübersicht rechte Maustaste auf das Postbankkonto, bearbeiten und den Zugang ändern, damit verknüpft du den Kontakt mit dem Konto, aber das hast du ja schon gemacht. Ich bin auch schier daran verzweifelt bis heute der Update OTF eingespielt wurde.
Sonst trigger mal Reynard25 an, der ist immer voll im Thema und hat mir top geholfen.



(Bisher wurde dieser Beitrag 3 mal editiert, als letztes von Lauser09 am 12.09.2019 @ 23:05)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
pawo (offline)
Experte



Beiträge: 103
Geschlecht:
Mitglied seit: 09.05.2004


icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #81 Datum: 12.09.2019 , 23:04  

Postbank Girokonto funktioniert jetzt mit dem neuesten DDBAC update. Postbank AktivSparCard geht aber immer noch nicht. pawo

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
ralfg (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 6

Mitglied seit: 12.09.2019


icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #82 Datum: 13.09.2019 , 06:10  

GELÖST: ich habe den kontakt im administrator gelöscht und erneut angelegt, diesmal hat es funktioniert.

danke für die unterstützung

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Marek75 (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7

Mitglied seit: 13.08.2019


icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #83 Datum: 13.09.2019 , 08:47  

Bei mir geht es jetzt über Umwege:
Nach dem FM Update des Bankingmoduls hat sich nur der Fehler geändert:
9200: Starke Authentifizierung ab dem 2019-09-08 erforderlich. Gewähltes Zwei-Schritt-Verfahren nicht unterstützt.
Ich kann im FM2020 ja das Zwei-Schritt-Verfahren nicht auswählen.
Im Homebanking Administrator DDBAC habe ich das Konto dann manuell angelegt und hier wurde explizit das Zwei-Schritt-Verfahren abgefragt.
Nun geht es!
Weiß jemand ob man das Kreditkartenkonto und das Tagesgeldkonto auch per HBCI abrufen kann? Hier bekomme ich immer noch den Fehler 9200….

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Rosenfreund (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 87
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.01.2010


icon1   Re: Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #84 Datum: 13.09.2019 , 09:14  

zitat:(Marek75,13.09.2019 , 08:47)
Weiß jemand ob man das Kreditkartenkonto und das Tagesgeldkonto auch per HBCI abrufen kann? Hier bekomme ich immer noch den Fehler 9200….
Lesen ist hilfreich ......... es wurde bereits mehrfach geschrieben, dass dafür ein weiteres update in Vorbereitung ist

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
racing-ralph (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 3

Mitglied seit: 18.10.2017


icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #85 Datum: 13.09.2019 , 09:59  

DDBAC .54 funktioniert! Danke an alle und das Forum!

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Hakorunner (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2

Mitglied seit: 13.09.2019


icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #86 Datum: 13.09.2019 , 13:57  

Leute, laßt Euch nicht ins Bockhorn jagen:
Einspielen der aktuellen DDBAC 5.7.54
Synchronsieren, Bestsign TAN eingeben, Funktion gegeben, läuft fehlerfrei auch mit Quicken 2014

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Lauser09 (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 99

Mitglied seit: 19.10.2013

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #87 Datum: 13.09.2019 , 14:25  

Nachsatz
@Reynhard25 Thx für Euren Support und Einsatz,

@lexware falls es jemand liest,
die Informationen während der Aktion sind in meinen Augen sehr mässig geflossen. Man hätte im Vorfeld zur Beruhigung die Kunden per Push ins Info-Center informieren könne, daß Updates in der Mache sind. So bekam man von Windows, während der Versuche der Rettung, die Info, daß wieder ein Update eingespielt wird wobei der 16 er dann die Kuh vom Eis geholt hat.
Auch im Nachgang kein Wort der Erklärung oder gar eine kleine Entschuldigung für die Dauer (4 Tage) der Wiederherstellung der Online-Funktionen. Nach dem Motto der Anwender soll sich mal durch die Foren wühlen!!!
Ich bin mal gespannt wie das Chaos am 14. seine Fortsetzung findet.
Nun ein "entspanntes" Wochenende @all Sorry, die Postbank betroffenen
Lauser09



(Bisher wurde dieser Beitrag 2 mal editiert, als letztes von Lauser09 am 13.09.2019 @ 19:46)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12602

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #88 Datum: 13.09.2019 , 16:38  

Hallo,
zitat:(Hakorunner,13.09.2019 , 13:57)
Leute, laßt Euch nicht ins Bockhorn jagen:
Einspielen der aktuellen DDBAC 5.7.54
Synchronsieren, Bestsign TAN eingeben, Funktion gegeben, läuft fehlerfrei auch mit Quicken 2014
Warum auch nicht? Wir haben ja noch nicht den 14.09. Ab diesem Tag dürfen die Banken ältere, nicht bei der Deutschen Kreditwirtschaft registrierte Software-Produkte, nicht mehr auf ihre Bank-Server zugreifen lassen.
Kann natürlich sein, dass die eine oder andere Bank diese Sperre nicht rechtzeitig einrichtet...
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
JimdiGriz (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4

Mitglied seit: 12.09.2019


icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #89 Datum: 13.09.2019 , 16:44  

Moin,
lexware bestellhotline sagte: für 2019 gibts kein Update.
da es bei mir mit der neuesten Version xx.53. und FM 2019 immer noch nicht klappte rief ich die Lexware-Update Hotline ein.
der sehr freundliche Mensch dort hat die DDBAC XX.54. installiert welche mir nicht automatisch angeboten wurde.
Mit der habe ich ohne Probleme das Postbank Konto gesynct.
Bin nun sehr glücklich.
Der Supporter sagte ich solle ruhig was dazu schreiben, die DDBAC XX.54. scheint wirklich SEHR neu zu sein.
Und es gibt wohl einen kleinen Prozentsatz Faelle denen die vorherigen Updates nicht halfen.
Top ! Idee

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12602

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #90 Datum: 13.09.2019 , 16:54  

Hallo,
die DDBAC 5.7.54.0 wurde am 12.09. um 16:10 online gestellt. Hättest Du über LISA bekommen müssen...
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> Postbank HBCI-Synchronisierung
Seiten: <<  1 2 3 4 5 6 7 >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)