Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Tag, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1 2 3 4 5 6 ... 6 >>
Board >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> Postbank HBCI-Synchronisierung
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Postbank HBCI-Synchronisierung
Lauser09 (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 99

Mitglied seit: 19.10.2013

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #16 Datum: 09.09.2019 , 18:51  

Hallo Reinhard,
kannst Du mir sagen wie ich weiter vorgehen muss, stehe Mal wieder dumm da.
Kurze Anleitung wäre toll.
Thx vorab

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12596

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #17 Datum: 09.09.2019 , 18:57  

Hallo,
im Moment kannst Du gar nichts machen. Die Postbank will das Problem bis morgen beheben. Dann werden wir sehen, ob ggf. noch ein Update von Lexware bzw. ein DDBAC-Update nötig ist.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Lauser09 (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 99

Mitglied seit: 19.10.2013

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #18 Datum: 09.09.2019 , 19:12  

OK, thx für die schnelle Antwort. Dann warten wir Mal ab, aber schon blöd Lexware dringt auf Wechsel zu fima2020, Postbank auf BestSign wegen PSD2 und nichts läuft so richtig.
Gruß Lauser09



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Lauser09 am 10.09.2019 @ 09:25)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12596

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #19 Datum: 10.09.2019 , 09:21  

Bitte hier lesen: https://www.finanz-szene.de/digital-...-endet-im-chaos/
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hudi123 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 36
Geschlecht:
Mitglied seit: 28.12.2007

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #20 Datum: 10.09.2019 , 10:10  

Hallo,

bin auch ein "Postbankgeschädigter". Habe mein Konto mit ChipTan eingerichtet - laut Internetzugriff.
Ist diese Möglichkeit auch im Finanzmanager abgebildet oder muss ich auf die BestSign App wechseln? Da ich das Arbeiten mit der App nicht kenne, wären Infos über die Schritte mit der App im Zusammenspiel mit dem Finanzmanager für mich hilfreich.
Vielleicht gibt es ja was darüber zu lesen.
Grüße
Wilhelm

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12596

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #21 Datum: 10.09.2019 , 10:23  

Hallo,
es funktioniert auch mit chipTAN+TAN-Generator bzw. mit chipTAN USB und Chipkartenleser.
Zur App kann ich nur auf die Beschreibung auf der Internetseite hinweisen. Benutze selbst die APP nicht.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hudi123 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 36
Geschlecht:
Mitglied seit: 28.12.2007

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #22 Datum: 10.09.2019 , 10:43  

Hallo Reinhard,

danke erst mal für die schnelle Antwort. Bekomme leider im Finanzmanager keinen Zugriff auf das Konto hin. Habe den Kontakt mal gelöscht und versucht in wieder einzurichten. Ohne Erfolg! Wie gehe ich hier richtig vor? Habe den Homebanking Kontakt im Homebanking Administrator versucht einzurichten. Bei der Zugangsart ist nur PIN/TAN inkl. zwei -Schritt-TAN möglich, nach weiter kommt das Fenster Postbank-ID, Eingabe und weiter bringt das Fenster PIN, nach Eingabe und weiter kommt der Hinweis "Die Synchronisierung..... ist fehlgeschlagen. Warnung: Folgende Fehlermeldung wurde von der Bank zurückgeliefert: Ungültige Kundensystem-ID.
Muss ich das verstehen?
Zugriff auf das Konto über einen Browser und ChipTan ist möglich.
Hoffe, ich habe nicht zuviel zur Verwirrung beigetragen.
Grüße
Wilhelm
Zusatz:
Habe gerade noch mal wegen der DDBAC Version geschaut. Installiert bei mir ist 5.7.44.0.
Zusatz 2:
Hatte beim ersten mal in der Windows Systemsteuerung nach der DDBAC geschaut. Im Finanzmanager unter Einstellungen/ Homebanking Administrator sieht es ein wenig anders aus. Hier ist die Installierte Version 5.7.48.0.
Auch die Aussagen beim Synchronisieren sind ein wenig anders:
Die Fehlermeldung lautet:Der Auftrag kann nicht mit der gewählten Postbank Card legitimiert werden.
Grüße
Wilhelm
Im internet gibt es schon die 5.7.49.0. Ist mir allerdings im Finanzmanager Update nicht angeboten worden.



(Bisher wurde dieser Beitrag 2 mal editiert, als letztes von hudi123 am 10.09.2019 @ 11:10)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Schmiegel (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 09.10.2008

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #23 Datum: 10.09.2019 , 11:07  

ach Reynard, Money Money war ein Beispiel, einige gehen andere nicht. Und die Info mit dem Zugang stammt auf FM2019 dort steht es genau so dass sie keine Info vorher von der Bank bekommen und deshalb ein paar Tage ohne auskommen müssen (wörtlich).
warum diese Verteidigung , ist einfach schlecht gelaufen, aber dem Kunden zu sagen er muss ein paar Tage ohne auskommen , ganz schon unverschämt.
Und jetzt warten wir bis es läuft.

Gruß Wolfgang



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Schmiegel am 10.09.2019 @ 11:08)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12596

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #24 Datum: 10.09.2019 , 11:55  

Hallo,
es ist aber eindeutig ein Fehler der Postbank; das gab sie um 10:12 bekannt:

https://twitter.com/postbank/status/...1335558041391104

Außerdem solltest Du auch das lesen:
https://www.finanz-szene.de/digital-...-endet-im-chaos/
zitat:
....und die Info mit dem Zugang stammt auf FM2019 dort steht es genau so dass sie keine Info vorher von der Bank bekommen und deshalb ein paar Tage ohne auskommen müssen
Wo und wann genau hat denn die Postbank vor der Umstellung mitgeteilt, dass sie nicht, wie in der HBCI-Spezifikation vorgesehen, die HKTAN-Version 6, sondern die Version 5 verwenden, mit der PSD2 nicht funktioniert?
zitat:
...aber dem Kunden zu sagen er muss ein paar Tage ohne auskommen , ganz schon unverschämt.
Was hätten sie denn Deiner Meinung nach schreiben sollen, wenn niemand weiß, wann die Postbank das in Ordnung bringt?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Lauser09 (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 99

Mitglied seit: 19.10.2013

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #25 Datum: 10.09.2019 , 13:07  

Hier mal die Antwort der Postbank,

vielen Dank für Ihre E-Mail. Seit den Wartungsarbeiten am letzten Wochenende tritt bei Ihrem Finanzsoftwareprodukt eine Störung auf. Vermutlich unterstützt Ihre verwendete Finanzsoftware die starke Authentifizierung nicht.

Folgende Empfehlungen können wir Ihnen zu dem Problem geben:

• Bitte bringen Sie die Software auf den neusten Stand.
• Nach einem Update kann unter Umständen eine erneute Synchronisierung der sog. BPD-Datei (Bankparameterdatei) notwendig sein. Bei Fragen hierzu können Sie sich an den Hersteller der Finanzsoftware wenden.
• Bitte stellen Sie sicher, dass die richtigen Anmeldeinformationen (Postbank ID und Passwort) hinterlegt sind.

Anleitungen für die meist genutzten Software:

• ALF Banco: Ein Patch ist bereits auf der Hersteller-Homepage verfügbar
• SFirm: Ein Patch ist bereits vom Hersteller verfügbar
• ProfiCash: Ein Patch wird im laufe des Tages bereitgestellt
• StarMoney/Starfinanz: Alle hinterlegten Kontakte zu Postbank-Konten müsse gelöscht und neu angelegt werden.

• Quicken-Haufe-Lexware: Ein Patch wird im laufe des Tages bereitgestellt

So, wo sitzt jetzt der schwarze Peter??
Die PoBa will ihn nicht *grübel*



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Lauser09 am 10.09.2019 @ 16:22)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Lauser09 (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 99

Mitglied seit: 19.10.2013

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #26 Datum: 10.09.2019 , 17:39  

Hallo,
Lexware Update Bankingmodul 15 wurde OTF eingespielt, beim Versuch das PoBa-Konto online zu stellen kommt jetzt folgende Meldung:
Der Kontakt Postbank Ndl DB PFK konnte nicht angelegt werden

"9200: Starke Authentifizierung ab dem 2019-09-08 erforderlich.:2019-09-08 Gewähltes Zwei-Schritt-Verfahren nicht unterstützt"
Soviel zum jetzigen Stand, nicht viel weiter. Es ist zum Unglaublich, einfach behämmert Unglaublich, einfach behämmert
Weiss jemand mehr?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12596

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #27 Datum: 10.09.2019 , 18:04  

Hallo,
bei mir funktioniert es nach dem heutigen Update.
Versuche: Programm abschießen, neu starten, Kontenübersicht, mit der rechten Maustaste aufs Konto, Kontakt synchronisieren.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Lauser09 (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 99

Mitglied seit: 19.10.2013

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #28 Datum: 10.09.2019 , 18:25  

Hallo Reinhard,
thx für die Antwort, ich kann das Konto nicht synchronisieren, aber ich kann auch den Kontakt nicht neu anlegen, es wird das Bestsign nicht akzeptiert, im Postbankkonto ist das Sealone hinterlegt und ich kann auch über die Webside zugreifen.
Ich habe auch versucht über Einstellungen>Homebanking Administrator den Kontakt neu anzulegen keine Chance.
Ich habe langsam die Schn... voll und weiss mir keinen Rat mehr.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Rbru (offline)
Fast Admin



Beiträge: 326
Geschlecht:
Mitglied seit: 31.05.2004

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #29 Datum: 10.09.2019 , 18:28  

Bei mir leider NICHT.
Meldung: Die Synchronisierung ist fehlgeschlagen .....
Der Auftrag kann nicht mit dem gewählten Seal One legitimiert werden.

Wie hast du es denn gemacht?
Programm abschließenFragezeichen Rechte Maustaste ---wie??
Ich habe es über Einstellungen - Homebanking Admin gemacht.
Grüße vom Rhein
Reinhard
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Lauser09 (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 99

Mitglied seit: 19.10.2013

Deutschland
icon1   Re: Postbank HBCI-Synchronisierung #30 Datum: 10.09.2019 , 18:32  

Hy Reinhard,
bei mir genauso, Konto offline gesetzt und dann wieder Versuch Online Ergebnis siehe Beitrag von mir 17:39

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] >>  [FinanzManager 2020 (V.27)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> Postbank HBCI-Synchronisierung
Seiten: <<  1 2 3 4 5 6 ... 6 >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)