Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  FinanzManager 2019 (V.26) >>  [FinanzManager 2019 (V.26)] Sonstiges >> Summierung im "Zahlungsverkehr"
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Summierung im "Zahlungsverkehr"
captainwama (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 33

Mitglied seit: 30.06.2015

Deutschland
icon1   Summierung im "Zahlungsverkehr" #1 Datum: 03.08.2018 , 12:21  

moin @all,
ich benutze nun fm 2017, vorher quicken 2014+2015 und alle 3 versionen!!! haben bisher ein problem bei der summe von unterschiedlichen konten im zahlungsverkehr.

problem:
wenn ich konto A überweisungen drin hab (datum von heute+vortag+morgen) dann ist der betrag in der letzten spalte korrekt angezeigt.
das ganze bei konto B ebenfalls. also selbe konstellation mit überweisungen. summe ist ok.

wenn ich jetzt von konto A den zahlungsstapel überweise, wird immernoch die spalte betrag in der richtigen summe angezeigt. wenn der fertig ist und ich von konto B überweise, ist die Überweisung von "morgen" nicht mehr in der summe drin. sie wird ignoriert und daher ist der betrag ungleich der anzeige im tan-generator.

bei einer einzelnen überweisung ist das aufsummieren ja recht einfach.
nur wenn ich heute (weil ich gerade am rechner sitze und was überweisen will-morgen eben keine zeit o.ä.) meine überweisungen rausschicken will, und die summe stimmt nicht mit dem tan-generator überein, dann ist das recht doof....


meine frage zu dem problem/bug/... : ist der in jetzigen version noch vorhanden?

     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
captainwama (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 33

Mitglied seit: 30.06.2015

Deutschland
icon1   Re: Summierung im #2 Datum: 19.10.2018 , 15:10  

ist dieser bug in den versionen nach finanzmanager 2017 korrigiert worden und nicht mehr vorhanden?
oder hab ich das nicht gut beschrieben?! und keiner kann mit meiner frage etwas anfangen

zumindest passiert mir das jedesmal, wenn ich die konstellation oben hab....

     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11933

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Summierung im #3 Datum: 19.10.2018 , 18:23  

Hallo,
zitat:(captainwama,19.10.2018 , 15:10)
ist dieser bug in den versionen nach finanzmanager 2017 korrigiert worden und nicht mehr vorhanden?
in FiMa 2019 ist mir kein Bug im Zahlungsverkehr bekannt. Mit FiMa 2017 kann ich das jetzt nicht testen, aber ich kann mich nicht an einen Bug erinnern.
zitat:
oder hab ich das nicht gut beschrieben?! und keiner kann mit meiner frage etwas anfangen
Wenn ich ganz ehrlich sein soll, so hundertprozentig habe ich das Problem nicht verstanden.

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11933

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Summierung im "Zahlungsverkehr" #4 Datum: 20.10.2018 , 12:17  

Hallo,
meinst Du hier die roten Zahlen? Was genau stimmt da nicht?


Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
captainwama (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 33

Mitglied seit: 30.06.2015

Deutschland
icon1   Re: Summierung im #5 Datum: 22.10.2018 , 16:56  

jup genau so eine anordnung meine ich.

wenn die 32,13 in deinem bild als überweisung mit datum vom morgigen tag (übermorgen etc) drin sind, jedoch die 234,00 zuerst überwiesen werden, dann ist die 32,13 nicht mehr als "summe auswahl" im "zahlungsverkehr". es wird stattdessen die 0,00 angezeigt.
bei einer einzelnen zahl ist das noch übersichtlich. wenn da jetzt 5 rechnungen stehen und im tan-generator die summe der 5 zahlen steht - in der übersicht vom zahlungsverkehr aber 0,00 ... dann wirds schwierig mit nachvollziehen.

einfaches anwendungsbeispiel zum nachvollziehen: wenn ich eine rechnung bekomme wird die eingetragen mit zahlungsdatum wann die raus soll. und wird auch nicht entsprechend beim zahlungslauf vorher angehakt und versehentlich zu früh überwiesen.
gesetzt den fall an diesem eingetragenen tag hab ich keine zeit/nicht da (oder ähnliches) dann ziehe ich die zahlung um einige tage vor.
wenn das mit mehreren rechnungen passiert auf mehreren konten!!!, dann passiert eben das oben beschriebene. die "summe auswahl" stimmt nicht mehr mit der summe im tan-generator überein, weil da wieder 0,00 steht.

die aufsummierung funktioniert nicht, wenn mehr als von einem konto überwiesen wird. beim ersten stimmt die summe jedes weitere dann nicht mehr.



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von captainwama am 22.10.2018 @ 16:58)
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
captainwama (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 33

Mitglied seit: 30.06.2015

Deutschland
icon1   Re: Summierung im "Zahlungsverkehr" #6 Datum: 28.01.2019 , 11:43  

ich hab endlich mal nen schnappschuß machen können. wird hoffentlich klappen das hier einzubinden....

ist vom heutigen tage (28.01.) die nummer 1 und 2 werden zu 665,10 zusammengerechnet.
nummer 3 fehlt, da erst termin übermorgen....

davor war eine überweisung von einem anderen konto. ohne diese würde die summierung funktionieren. es ist immer das zweite (und alle anderen darauffolgenden) konten betroffen.

btw: das ist in quicken 14+15 und jetzt fm 17 auch.







(Bisher wurde dieser Beitrag 4 mal editiert, als letztes von captainwama am 28.01.2019 @ 11:48)
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  FinanzManager 2019 (V.26) >>  [FinanzManager 2019 (V.26)] Sonstiges >> Summierung im "Zahlungsverkehr"
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)