Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  FinanzManager 2019 (V.26) >>  [FinanzManager 2019 (V.26)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> chipTAN USB Problem
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: chipTAN USB Problem
rctde (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 12.10.2016


icon1   chipTAN USB Problem #1 Datum: 16.09.2018 , 15:47  

Hallo, da meine Bank (KSK BB) HBCI mit Schlüsseldatei abschaltet will ich auf das chipTAN USB Verfahren umsteigen. Ich habe dazu Finanzmanager 2019 gekauft und neu installiert. Als Chipkartenleser benutze ich den ReinerSCT Cyberjack RFID Standard. Die Firmware und Software des Readers ist auf dem neusten Stand (incl. Lizenz für chipTAN USB)-

Die Installation erfolgt unter Win10 Pro LVL 1803.

Soweit so gut.

Ich habe mein Konto eingerichtet und chipTAN USB (912) gewählt. Dazu habe ich aktiviert, dass die Eingabe auf dem ReinerSCT Secoder erfolgen sol und den Rechner neu gestartet.

Wenn ich eine Überweisung tätigen will, wird jedoch der Reiner SCT ignoriert. Es wird zwar angezeigt, dass chipTAN USB ausgewählt ist, aber der Sparkassen TAN Generator (Flikr Code) wird zum erzeugen der TAN benötigt. Eine Eingabe der TAN auf dem Reiner ist nicht möglich. In einem weiteren Feld, das aber grau hinterlegt ist und nicht verändert werden kann wird angezeit TAN Generator und meine EC-Karte Nummer.

Ich habe dann das Konto noch einmal neu synchronisiert aber es wird weiterhin der Sparkassen TAN Generator mit dem Flikr Code angefordert.

Was ist hier falsch? Ich bedanke mich für jede Hilfe-
Gruss Reinhard

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
rctde (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 12.10.2016


icon1   Re: chipTAN USB Problem #2 Datum: 16.09.2018 , 17:39  

Wenn ich den Reiner SCT unter FM2019 teste, wird er erkannt und für gut befunden.

Mit einer anderen Finanzsoftware funktioniert es so, wie es soll.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11841

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: chipTAN USB Problem #3 Datum: 16.09.2018 , 18:12  

Hallo,
ist bei Dir der Button Chipkarte nicht vorhanden?


Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
rctde (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 12.10.2016


icon1   Re: chipTAN USB Problem #4 Datum: 16.09.2018 , 18:54  


Danke für die Info
Nein, der Button Chipkarte erscheint nicht. Der Titel des Screens ist auch anders. Bei mir steht:
Zwei-Schritt TAN Verfahren als Fenster Titel und TAN Verfahren im grossen grauen Feld. Das würde einiges erklären. Somit stellt sich die Frage: Warum wird chipTAN USB nicht erkannt?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11841

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: chipTAN USB Problem #5 Datum: 16.09.2018 , 20:39  

Hallo,
welche DDBAC ist 5.6.98.0 oder 5.6.99.0 installiert?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
rctde (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 12.10.2016


icon1   Re: chipTAN USB Problem #6 Datum: 16.09.2018 , 20:47  

Wie kann ich das feststellen??
Gruß rctde

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
rctde (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 12.10.2016


icon1   Re: chipTAN USB Problem #7 Datum: 16.09.2018 , 21:57  

Hallo Namensvetter, ich habe im Internet nach der DDBAC Software gesucht und einfach die neueste Software (ist 5.7.3 vom 12.9.18) von der Lexware Download Seite installiert. Danach funktioniert es.
Vielen, vielen Dank für die Hilfe. Gruß Reinhard

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11841

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: chipTAN USB Problem #8 Datum: 17.09.2018 , 09:39  

Hallo,

merkwürdig, die DDBAC.Net.DLL 5.7.3.0 ist nur für WebBanking, aber nicht für HBCI/FinTS zuständig.

Aber schön, wenn es jetzt funktioniert.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
rctde (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 12.10.2016


icon1   Re: chipTAN USB Problem #9 Datum: 17.09.2018 , 09:55  

Hallo,

sowohl die DDBAC als auch DDBAC.Net sind auf LVL 5.7.3. Die DDBAC 5.7.3 kam mit dem Download von der Lexware Seite, DDBAC.Net konnte ich Online auf 5.7.3 updaten.
Was für mich etwas unverständlich ist, dass der Finanzmanager Updater bei mir die neue DDBAC Version nicht gefunden hat. Erst Dein Hinweis hat mich auf die Spur geführt.
Gruß Reinhard

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11841

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: chipTAN USB Problem #10 Datum: 17.09.2018 , 10:39  

Hallo,
Du hast recht, die DDBAC wurde heute früh von Lexware von 5.6.99.0 auf 5.7.3.0 aktualisiert.

Dazu musst Du aber nicht auf der Lexware-Seite suchen. Das geht über Hilfe --> Info über...
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
rctde (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 12.10.2016


icon1   Re: chipTAN USB Problem #11 Datum: 17.09.2018 , 10:48  

Danke. Jetzt weis ich das auch. Gestern noch nicht.

Ich bin jedoch der Meinung, wenn der Hersteller ein Produkt ausliefert, sollte der Update-Service alle Änderungen, nicht nur einen Teil, erkennen und installieren. Ist bei FM2019 nicht der Fall.

Gruß Reinhard

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11841

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: chipTAN USB Problem #12 Datum: 17.09.2018 , 11:07  

Hallo,
zitat:(rctde,17.09.2018 , 10:48)
Ich bin jedoch der Meinung, wenn der Hersteller ein Produkt ausliefert, sollte der Update-Service alle Änderungen, nicht nur einen Teil, erkennen und installieren. Ist bei FM2019 nicht der Fall.
Wir hatten Wochende und heute früh wurde, wie schon gesagt, die neueste Version zum Download gestellt.

Was meinst Du eigentlich mit LVL?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
rctde (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 12.10.2016


icon1   Re: chipTAN USB Problem #13 Datum: 17.09.2018 , 11:31  

Die Version 5.7.3 gab es schon gestern(Sonntag) und wurde vom FM Updater nicht gefunden.

LVL = Version. Win 10 LVL 1803 = Windows 10 Version 1803

Gruß Reinhard

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11841

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: chipTAN USB Problem #14 Datum: 17.09.2018 , 11:50  

Hallo,
zitat:(rctde,17.09.2018 , 11:31)
Die Version 5.7.3 gab es schon gestern(Sonntag)
Kann ich nicht nachvollziehen; Das Datum auf der Downloadseite ist der 17.09.
zitat:
und wurde vom FM Updater nicht gefunden.
Die HBCI-DDBAC und die DDBAC.NET für WebBanking werden nicht über LexwareInfoService geliefert.


Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  FinanzManager 2019 (V.26) >>  [FinanzManager 2019 (V.26)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> chipTAN USB Problem
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)