Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1 2   
Board >>  FinanzManager 2019 (V.26) >>  [FinanzManager 2019 (V.26)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> Startcode Abfrage bei ChipTanUSB
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Startcode Abfrage bei ChipTanUSB
paul53 (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 3

Mitglied seit: 09.08.2019


icon1   Re: Re: Startcode Abfrage bei ChipTanUSB #16 Datum: 09.08.2019 , 22:38  

zitat:(hanny,09.08.2019 , 20:16)
dann kommt TAN, und die kann ich nicht eingeben, weil das Programm es ja selber übernehmen will..... na jedenfalls gibt es keine Möglichkeit der Eingabe Enttäuscht
Das ist vermutlich die Login-TAN, die ab 14.9.19 Pflicht ist ? Wieder mit OK bestätigen, dann wird die IBAN, als nächstes der Betrag und dann die TAN für die Überweisung angezeigt, die auch noch bestätigt werden muss !
Bei chipTAN USB ist keine Eingabe vorgesehen, denn die TAN wird direkt übertragen. Es ist 6 mal OK zu drücken, wobei IBAN und Betrag kontrolliert werden sollten. Ich war auch erst etwas verwirrt.



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von paul53 am 09.08.2019 @ 22:42)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hanny (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 26.03.2010

Deutschland
icon1   Re: Startcode Abfrage bei ChipTanUSB #17 Datum: 10.08.2019 , 17:56  

Nun ja, schön wäre es ja, aber beim ersten Mal O.K. höre ich ein "Piep" vom Generator, bei den nächsten O.K.s passiert gar nichts mehr..... und auch wenn ich warte geht's nicht weiter.... *ratlosdreinguck*

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hanny (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 26.03.2010

Deutschland
icon1   Re: Startcode Abfrage bei ChipTanUSB #18 Datum: 10.08.2019 , 18:12  

Folgendes Protokoll wird angezeigt:
Prüfen der PIN:gespeichert Wert wird verwendet.
Kontakt mit BLZ 12030000 und Benutzerkennung xxxxxxx wurden gefunden und ist synchronisiert.
Verbindung zur Bank hergestellt.
Sende Einzelüberweisung für Konto (Kontoname wie im FIMA eingetragen folgt)
1 Ueberweisung an ihre Bank geschickt.
Der Auftrag wurde von der Bank angenommen.
Nachricht entgegengenommen. (0010); Auftrag empfangen - Bitte die TAN eingeben. (MBT61970200002) (0030)
Bei der Verarbeitung der Antwort trat jedoch ein Fehler auf.

Enttäuscht Enttäuscht Enttäuscht

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
paul53 (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 3

Mitglied seit: 09.08.2019


icon1   Re: Startcode Abfrage bei ChipTanUSB #19 Datum: 10.08.2019 , 19:16  

Habe es gerade nochmal getestet: Nach Einstecken der Karte erschien jetzt sofort die IBAN, dann der Betrag und dann die TAN, die nur noch bestätigt werden musste.
Für das DKB-Konto ist im "Administrator für Homebanking Kontakte" als Sicherheitsverfahren eingetragen: 912 chipTAN-USB ?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hanny (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 26.03.2010

Deutschland
icon1   Re: Startcode Abfrage bei ChipTanUSB #20 Datum: 10.08.2019 , 19:42  

Also im DKB-Konto ist im "Administrator für Homebanking Kontakte" bei mir auch 912 chipTAN-USB eingetragen. Nur erscheint bei mir beim Einstecken der Karte dann 1xTAN-Taste gedrückt, es piept die Frage nach dem Startcode .....

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hanny (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 26.03.2010

Deutschland
icon1   Re: Startcode Abfrage bei ChipTanUSB #21 Datum: 17.08.2019 , 18:00  

mh, dea stecke ich hier jetzt wohl fest. Keiner, der noch helfen kann? benutzt denn jemand das chipTanUSB-Verfahren mit dem FiMa?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
flegel63 (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2

Mitglied seit: 24.10.2019


icon1   Re: Startcode Abfrage bei ChipTanUSB #22 Datum: 24.10.2019 , 18:54  

Könnte dabei auch Hilfe gebrauchen, FiMa2020 hatte ich mir schon geholt bei der DKB TAN2go funktioniert damit auch aber ChipTAN_USB mit dem Reiner RFID Comfort geht nicht. Erstens zeigt der FiMA immer Tan2go an und zweitens will der Kartenleser immer einen Startcode den ich nicht habe , woher auch.

Danke schon Mal

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hanny (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 26.03.2010

Deutschland
icon1   Re: Startcode Abfrage bei ChipTanUSB #23 Datum: 24.10.2019 , 19:00  

Hallochen, ich habe auf optischen Generator umgestellt (das kann der Reiner sct mit USB auch!) und damit funktioniert es prima. z.Zeit funktioniert nur das Einlasen der VISA-Konten nicht, aber das ist ein anderes Problem, welches hoffentlich bald gelöst wird.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
flegel63 (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2

Mitglied seit: 24.10.2019


icon1   Re: Startcode Abfrage bei ChipTanUSB #24 Datum: 24.10.2019 , 19:16  

Geht nicht bei mir auch nicht mit optisch oder manuell und es geht ja um die VISA Karten die abgerufen werden sollen , das Konto mache ich mit der HBCI Karte.

Grüße

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hanny (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 26.03.2010

Deutschland
icon1   Re: Startcode Abfrage bei ChipTanUSB #25 Datum: 25.10.2019 , 12:48  

wenn es um die VISA-Konten geht, das funktioniert bei mir auch nicht. Ich warte schon ne Weile, bei Lexmark das in den Griff bekommt

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12602

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Startcode Abfrage bei ChipTanUSB #26 Datum: 25.10.2019 , 19:04  

Hallo,
zitat:(hanny,25.10.2019 , 12:48)
wenn es um die VISA-Konten geht, das funktioniert bei mir auch nicht. Ich warte schon ne Weile, bei Lexmark das in den Griff bekommt
Du schreibst hier unter FiMa 2019. Damit wird die DKB-Kreditkarte nicht mehr funktionieren. Und die Firma heißt Lexware.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hanny (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 26.03.2010

Deutschland
icon1   Re: Startcode Abfrage bei ChipTanUSB #27 Datum: 25.10.2019 , 19:16  

Sorry für den Fehler. Natürlich meine ich Lexware .... dass ich unter FiMa 2019 schreibe liegt daran, dass ich diese Software zu Beginn des Problems hatte und erst danach umschwenkte.
Vielleicht kann ja der Admin das Thema freundlicher Weise in das richtige Forum verschieben (?). Besten Dank dafür.
Wann wird denn erwartet, dass das Einlesen der VISA-Konten mit der FiMa wieder funktioniert?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  FinanzManager 2019 (V.26) >>  [FinanzManager 2019 (V.26)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> Startcode Abfrage bei ChipTanUSB
Seiten: <<  1 2   
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)