Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  FinanzManager 2019 (V.26) >>  [FinanzManager 2019 (V.26)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> ING - Abschaffung iTAN
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: ING - Abschaffung iTAN
ElchBerlin (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17
Geschlecht:
Mitglied seit: 25.01.2009

Deutschland
icon1   ING - Abschaffung iTAN #1 Datum: 25.02.2019 , 12:43  

Hallo,
ich erhielt gerade die Meldung, dass ING (und vermutlich auch andere Banken) zum September iTANs abschafft und man nur noch per Mobil-App Zahlungen freigeben kann. Bei direktem Online-Banking alles keine Problem, schon x-fach erprobt.
Wie wird sich das aber im Zusammenspiel mit FM entwickeln? Bisher geht das FM-Banking mittels HBCI und iTAN. Was tun, wenn es keine iTAN mehr gibt?
Danke.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12597

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: ING - Abschaffung iTAN #2 Datum: 25.02.2019 , 14:51  

Hallo,
zitat:(ElchBerlin,25.02.2019 , 12:43)
Bisher geht das FM-Banking mittels HBCI und iTAN. Was tun, wenn es keine iTAN mehr gibt?
Danke.
In dieser PDF-Datei sind alle TAN-Verfahren erklärt, die mit FiMa funktionieren. Mit Sicherheit ist auch was für die ING dabei, denn wenn sie iTAN abschafft, wird sie mit Sicherheit ein anderes TAN-Verfahren anbieten..
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
ElchBerlin (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17
Geschlecht:
Mitglied seit: 25.01.2009

Deutschland
icon1   Re: ING - Abschaffung iTAN #3 Datum: 25.02.2019 , 15:35  

Hallo Reinhard,
danke für die Übersicht. Habe mich auch noch weiter umgehört. Bisher geht HBCI bei ING ausschließlich mit iTAN. Scheinbar wird es erst Mitte 2019 eine Lösung geben (hofft man). Bis dahin bleibt es bei der Hoffnung, dass ING auch wirklich eine Lösung findet, ich möchte ungern auf FM verzichten.
Viele Grüße
Holger

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12597

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: ING - Abschaffung iTAN #4 Datum: 25.02.2019 , 16:02  

Hallo,
zitat:(ElchBerlin,25.02.2019 , 15:35)
ich möchte ungern auf FM verzichten.
Wenn sie tatsächlich kein anderes TAN-Verfahren via HBCI anbietet, würde es nicht nur FiMa treffen, sondern jeder andere Bangking-Software auch.... Deshalb sollte man optimistisch sein. Zwinkern
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
ElchBerlin (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17
Geschlecht:
Mitglied seit: 25.01.2009

Deutschland
icon1   Re: ING - Abschaffung iTAN #5 Datum: 25.02.2019 , 17:45  

Die ING hat auf meine Frage geantwortet:

"Im Moment arbeiten wir für unsere Girokonto Kunden und HBCI-Nutzer an einem TAN-Generator für die Freigaben. Diesen können Sie ausschließlich für Ihre ING-Konten nutzen – und er wird kostenpflichtig sein. Es handelt sich nicht um ein chipTAN Lesegerät, Sie können also kein fremdes Gerät für Ihre Transaktionen bei uns nutzen. Über die genaue Funktionsweise und über die Kosten informieren wir Sie rechtzeitig."

Was immer das heißt.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12597

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: ING - Abschaffung iTAN #6 Datum: 25.02.2019 , 18:00  

Hallo,
es ist vollkommen unverständlich, warum viele Banken ein eigenes Süppchen kochen müssen. Wütend - das ist doch verrückt!
Ich habe hier für Testzwecke insgesamt schon fünf TAN-Generatoren.
1. für chipTAN/smartTAN (funktioniert bei Volksbanken, Sparkassen und anderen Banken)
2. für photoTAN bei der comdirect Bank (funktioniert wohl auch bei der Commerzbank)
3. für photoTAN bei den Volksbanken (funktioniert meines Wissens nur bei diesen)
4. für QR-TAN bei den Sparkassen (funktioniert meines Wissens nur bei diesen)
5. SealOne-Gerät (funktioniert nur bei der Postbank)

Der 6. für die ING wird wohl nicht dazu kommen, weil ich dort kein Konto habe. Lacht
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  FinanzManager 2019 (V.26) >>  [FinanzManager 2019 (V.26)] Onlinebanking HBCI/FinTS >> ING - Abschaffung iTAN
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)